Verfasst von: Reiner Dung | August 29, 2014

Obama: Der Islam ist immer Teil Amerikas gewesen.

Obama lügt: “Islamischer Staat steht und spricht für keine Religion”

Gestern Abend sendete das ZDF in seinem Heute Journal die Stellungnahme von US-Präsident Barack Hussein Obama zur Köpfung des US-Reporters James Foley durch Dschihadisten des Islamischen Staates Irak. Dabei log er in bewährter Form, dass das Köpfen und Töten dieser gläubigen Moslems mit der Religion nichts zu tun habe. Zusätzlich dazu ließ das ZDF den “Extremismus-Experten Munir Adeed” diesen Schmarrn bestätigen. Obwohl die IS/Al-Qaida/Boko Haram/Al-Shabaab/Hamas/Hizbollah-etc.pp.-Killer permanent bei ihren Massakern “Allah ist größer” schreien, die Befehle dazu exakt so in ihrer Betriebsanleitung Koran stehen und der Islam-Begründer sowie großes Vorbild Mohammed all das im 7. Jahrhundert vorexerziert hat. Für wie blöd halten Obama & Co die Menschen auf diesem Planeten eigentlich?

Den ganzen Artikel lesen:
http://www.pi-news.net/2014/08/obama-luegt-islamischer-staat-steht-und-spricht-fuer-keine-religion/
😦

pinocchiobama

Obamas Zitate Über Christentum Und Den Islam
20 Zitate Barack Obamas zum Islam

20 Zitate von Barack Obama zum Christentum

#1 „Was immer wir einst waren, wir sind nicht länger eine christliche Nation.“

#2 „Wir betrachten uns nicht als christliche Nation.“

Den ganzen Artikel lesen:
http://koptisch.wordpress.com/2013/11/03/obamas-zitate-uber-christentum-und-den-islam/
😦

Bestätigt: Barack Obama war praktizierender Muslim
http://michael-mannheimer.info/2012/10/15/bestatigt-barack-obama-war-praktizierender-muslim/

😦

Obama: Der Islam ist eine großartige Religion
US-Präsident lobt Verpflichtung zu Gerechtigkeit und Fortschritt
Washington (kath.net/idea)
US-Präsident Barack Obama hat den Islam als eine „großartige Religion“ gepriesen. Besonders würdigte er die Verpflichtung zu Gerechtigkeit und Fortschritt.

TextAuszug :

Wie der Präsident sagte, bereicherten Muslime die US-Kultur. Sie seien völlig mit der Gesellschaft verwoben. Der Protestant Obama – er gehört der theologisch liberalen Vereinten Kirche Christi an – versucht, die Spannungen zwischen den USA und den Muslimen weltweit zu vermindern.

http://www.kath.net/news/23846

Der Islam ist eine großartige Religion
😦

Jesuit: IS-Gräueltaten sind Tiefpunkt der Geschichte des Islam

Vatikanberater P. Samir Khalil Samir fordert entschlossene Stellungnahmen der Imame und des islamischen Volkes gegen die Verbrechen

http://www.kath.net/news/47277
😦
Barack Obamas muslimischer Bruder proklamierte: “Jerusalem gehört uns, wir kommen”

Washington – Malik Obama, der kenianische Halbbruder des Präsidenten der USA, führt die Barack H. Obama Stiftung, eine Gruppe, die Malik gegründet hatte und verwaltet. Der Name bezieht sich auf den gemeinsamen Vater der Beiden. Er, Malik, war der beste Mann bei der Hochzeit von Barack und Michelle Obama im Jahr 1992. Er erschien an der Waisen-Entwicklungsfond-Konferenz in Jemen im Jahre 2010 mit einem Hamas Palästinenser-Schal auf dem bekannte palästinensische Slogans, anti-israelische Parolen der Terrorgruppe Hamas, gedruckt waren. Die Aussagen beinhalteten “Jerusalem gehört uns – wir kommen” und “vom Jordan bis zum Mittelmeer”, eine Aussage die wiedergeben soll, dass Israel nicht existiert. Der Präsident war schweigsam, über seine Beziehung mit Malik, der im Jahr 2013 gesagt hatte, dass die Beiden sich näher stehen als die Amerikaner glauben, darüber schrieb die Daily Mail am 29.01.2014 in einem umfassenden Artikel.

http://parseundparse.wordpress.com/2014/02/02/barack-obamas-muslimischer-bruder-proklamierte-jerusalem-gehort-uns-wir-kommen/
😦

Welt verstehen

Boko Haram: Die Handschrift der CIA in Nigeria

Dass die US-Sicherheitsdienste und allen voran die CIA mit Extremisten und Terroristen zusammenarbeiten, ist kein Geheimnis. Mehr noch: Gruppierungen wie al-Kaida oder die Taliban sind von der CIA gegründet worden, und es gibt bis heute eine jedenfalls punktuelle Zusammenarbeit. Herausragende Beispiele hierfür war der Krieg der NATO gegen Libyen und ist derjenige gegen Syrien. Jetzt kommt Boko Haram in den Fokus. Ein nigerianischer Journalist hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Weltöffentlichkeit darüber aufzuklären. Atheling P. Reginald Mavangira weiß, dass er mit seinem Leben spielt. Dennoch schreibt er gegen die Weltmacht USA an.

den ganzen Artikel von Florian Stumfall lesen:
http://www.contra-magazin.com/2014/05/boko-haram-die-handschrift-der-cia-nigeria/
😦
Der „Islamische Staat“ (ISIS) wurde von Mossad, CIA und MI6 gegründet
Der Führer des „Islamischen Staat“ im Irak und Syrien (ISIS) – Abu Bakr Al Baghdadi – wurde von westlichen Geheimdiensten ausgebildet

Den ganzen Artiel bei Neo lesen:
http://die-rote-pille.blogspot.de/2014/08/islamischer-staat-isis-wurde-von-mossad.html
😦

Welt verändern
Kommentator: „Hunderte US-Soldaten und CIA-Agenten in den Rängen von ISIS“

DeBar sagte, dass ISIS „ein Konstrukt des US-Militärgeheimdienstes ist. Dies ist eine Terrorzelle die von der USA organisiert wurde um Syrien und vielleicht auch andere Länder zu destabilisieren.“

„Ich bin davon überzeugt, dass die US-Regierung einen Teil von ISIL/ISIS kennt und dieser Teil direkt unter den Befehlen der US-Regierung steht“, fügte er hinzu.

DeBar erklärte, dass es vielleicht 300 Amerikaner gibt die mit ISIS kämpfen, aber „Hunderte weitere Kämpfer in den ISIS Rängen stehen mit der CIA in Verbindung oder sind militärisch ausgebildet und stehen unter der Leitung der US-Geheimdienste. Das heißt nicht, dass sie amerikanische Staatsbürger sein müssen, sondern nur, dass ihr Gehaltsscheck von Washington oder Langley unterzeichnet wird,“ so DeBar.

Den ganzen Artikel lesen:
http://www.epochtimes.de/Kommentator-Hunderte-US-Soldaten-und-CIA-Agenten-in-den-Raengen-von-ISIS-a1177912.html

😦
yes I can – auch ohne echte GeburtsUrkunde
https://bilddung.wordpress.com/2012/08/01/yes-i-can-auch-ohne-echte-geburtsurkunde/
😦

Welt verstehen

🙂

GoogleFund Obama

😦

DenkMalBilder

Deutsche Gerichte: biegen, beugen, brechen

Wenn’s um’s Schwarzfahren geht, kennen deutsche Richter keine Gnade. Wer 100 Millionen bietet, kann sich freikaufen. Und gegen die GEZ gibts eh keine Chancen. – Wie korrupt ist die Justiz? Wieviel Recht bekommt man heute noch vor deutschen Gerichten?

Ein Brief von Rolf Finkbeiner

„Biegen, beugen, brechen: Unsere Gerichte hassen Recht und Gerechtigkeit“

Liebes deutsches Gericht,

früher einmal dachte ich, wenn man jemandem vertrauen kann, dann Dir. Wenn es irgendwo Gerechtigkeit gibt, dann durch Dich in diesem, unserem Land. Vermutlich war das noch mein naiver Kinderglaube zu Schulzeiten, der mich zu derlei Realitätsferne veranlasste, denn heute weiß ich es besser: Es gibt keinerlei Recht, was Du nicht biegen und beugen könntest, bis es vollständig gebrochen und zerbrochen ist.

Du trägst Deinen entscheidenden Beitrag zur Zerstörung unserer Gesellschaft bei und das mit einer unfassbaren Dreistigkeit und unübertroffenen Arroganz. Um nur einmal ein paar Themen zu nennen, in denen Du Dich stets besonders hervortust und quasi vorhersagbare Urteile “im Namen des Volkes fällst”:

Deine Parteiname in Sachen Sorgerecht, wo Du fast immer auf Seiten erpresserischer und verlogener Mütter stehst

• Deine mutwillige Legalisierung staatlicher Kindesentführung, wie etwa bei den Zwölf Stämmen in Bayern

• Dein obligatorischer Ausländerbonus für alle gewaltliebende und mordende Muslime

• Deine Freundschaftsurteile für Politiker und Bänker

• Deine Stärkung illegaler Gesetze, wie die Zwangsabgabe für das “Demokratiefernsehen”

• Dein Wegschauen beim Ausverkauf des Volksvermögens durch irgendwelche Euro-Rettungspakete

• Dein Nicken zur Aufhebung der letzten noch verbliebenen Souveränität unseres Landes und dem Übertrag aller Macht an die EU
• Deine harte Peitsche für den dummen Deutschen bei lächerlichen Kleinstdelikten

Diese Liste ließe sich nahezu unendlich fortsetzen.

Den ganzen Artikel von Rolf Finkbeiner bei mmnews.de lesen:
http://www.mmnews.de/index.php/etc/19327-deutsche-gerichte-biegen

Gerechtigkeit für das VOLK

😦
Wegen Rechtsbeugung – Dessauer Richter zu Bewährungsstrafe verurteilt – info

Viele Jahre fällte er selbst Urteile – jetzt hat das Landgericht Halle einen Richter wegen Rechtsbeugung zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt Die Staatsanwaltschaft sprach von einem “ungeheuerlichen Schaden” für die Rechtssprechung.

Ein suspendierter Richter des Landgerichts Dessau ist wegen Rechtsbeugung verurteilt worden. Das Landgericht Halle sah es als erwiesen an, dass er in vier Fällen Urteile im Nachhinein schriftlich ergänzt und überarbeitet hat.

“Urteilsfragmente wurden zu revisionsfesten Urteilen”, erklärte die Vorsitzende Richterin Ursula Mertens am Landgericht Halle. Darunter hätten vor allem die Verurteilten zu leiden gehabt, weil sie gegen die Urteile nicht mehr vorgehen konnten. Das Landgericht stufte das als schwere Urkundenfälschung und Amtsmissbrauch ein und verurteilte ihn zu zwei Jahren Haft auf Bewährung.

In der Urteilsbegründung erklärte das Gericht, der Mann habe das Vertrauen in die Berufsgruppe der Richter beschädigt. “Auf Sie konnten sich die Bürger nicht verlassen”, sagte Mertens. Sie verwies auch darauf, dass der nun verurteilte Richter zwar seit sieben Jahre suspendiert sei, aber weiter volle Bezüge erhalte.

Schaden für die Rechtssprechung”

Den ganzen Artikel beim HonigMann lesen:
http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/08/24/wegen-rechtsbeugung-dessauer-richter-zu-bewahrungsstrafe-verurteilt-info/

Gerichte biegen beugen brechen
😦

Platon:
Niemand schafft größeres Unrecht, als der, der es in Form des Rechts begeht.

„DER HESSISCHE LANDBOTE“, vom März 1834 – Georg Büchner:
„Die Justiz ist in Deutschland seit Jahrhunderten die Hure der Fürsten.“

Justitia in suo cuique tribuento cernitur.
Die Gerechtigkeit erkennt man daran, daß sie jedem das seine zuerteilt.
Marcus Tullius Cicero

JuristereiZitate

„Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen.“ (Dieter Hildebrandt)

„Ich werde anhören den Kläger sowie den Angeklagten, beide in gleicher Weise.“ (Richtereid der Athener)

„Früher litten wir an Verbrechen, heute an Gesetzen.“ (Tacitus)

In Deutschland kann man, statt einen Prozess zu führen, ebenso gut würfeln.“ (Bundesverfassungsrichter a.D. Prof. Willi Geiger)

Nicht nur die deutsche Justiz ist unbestechlich! Auf der ganzen Welt kann man mit der größten Geldsumme keinen Richter mehr dazu verführen, Recht zu sprechen.“ (Bertolt Brecht)

„Es gibt nur etwas, das schlimmer ist als Ungerechtigkeit, und das ist Gerechtigkeit ohne Schwert. Wenn Recht nicht Macht ist, ist es Übel.“ (Oscar Wilde)

Früher hieß es: die kleinen Diebe hängt man, die großen läßt man laufen; jetzt aber: die kleinen Diebe hängt man, den großen läuft man nach.“ (Daniel Spitzer)

🙂
JustizSkandal bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=Justizskandal&x=7&y=8
🙂

Justiz bei Google

🙂
DenkMalBilder

Verfasst von: Reiner Dung | August 26, 2014

Ein freies Land zahlt keine BesatzungsKosten

Ein freies VOLK zahlt keine BesatzungsKosten – und schon gar nicht an seine Freunde.

Deutschland besetzt

😦

vae victis JCS 1067

Unglaublich, wie die Besatzungsmächte USA und UK uns ausplündern!

Warum nur muss jeder Deutsche für die Kriegsmaschinerie der USA und UK jährlich in etwa 375 Euro zahlen? Deutschland ist immer noch ein besetzten Land und die Besatzungsmächte USA und UK zwingen uns jährliche Besatzungskosten von rund 30 Mrd. Euro auf. Wofür? Nun, diese Großmächte unterhalten jede Menge Militärstützpunkte in Deutschland, die mit Flugzeugen, Panzern, Atomwaffen … ausgestattet sind, um möglichst schnell für militärisches Vorgehen überall auf diesem Planeten diese Waffen einsetzen zu können.

Die Kosten dafür zahlen WIR! Jeder CDU/CSU/SPD/FDP/GRÜNE-Wähler sollte sich diese gigantische Summe, bevor er zur Wahlurne geht, immer vor Augen halten. Diese 30 Mrd. Euro könnten weitaus sinnvoller eingesetzt werden. Die Merkel-Junta und ihre Lakaien in Berlin haben aber kein Interesse daran, dem ein Ende zu setzen und statt mit diesem “Kriegsgeld” die Kinderarmut und andere soziale Mißstände in Deutschland zu beseitigen.

Für die Besatzungsmächte und deren Rüstungsgüter ist immer genügend Geld vorhanden, nicht wahr Frau Merkel, Frau v.d. Leyen, Herr Steinmeier, Herr Gabriel! Bisher hat noch keine Bundesregierung die Interessen des Volkes vertreten, sondern nur die der Besatzungsmächte. Solange Deutschland Besatzungsland ist, wird sich auch nichts ändern.

Damit aber noch nicht genug. Deutschland liefert bereits seit Jahren U-Boote nach Israel. “Die ersten drei U-Boote von HDW erhielt Israel 1999 und 2000, zwei davon finanzierte die Bundesregierung damals komplett.” Letzten Monat genehmigte Gabriel eine weitere U-Boot-Lieferung nach Israel. Mindestens ein Drittel der Kosten entfallen auf den deutschen Steuerzahler.

Für die ersten drei U-Boote zahlte der deutsche Steuerzahler immerhin 1,2 Mrd. Euro. Und es werden noch mehr, denn Israel will bis 2015 drei weitere U-Boote. Die U-Boote der Dolphin-Klasse, die in Kiel gebaut werden, sind zudem auch noch atomwaffenfähig. Der deutsche Steuerzahler darf sich freuen, denn die Kosten für die Lieferung mit Atomsprengstoff bestückten U-Boote nach Israel könnten sich auf ca. 3 Mrd. Euro beziffern.

Wir können uns doch glücklich schätzen, die Atommacht Israel mit unseren Steuergeldern noch weiter mit Atomsprengköpfen aufzurüsten. Ganz besonders müssen wir uns auch bei den Staatspropaganda-Sendern ARD und ZDF bedanken, dass sie uns in ihren Propaganda-Nachrichten immer wieder darauf hinweisen, dass wir wegen unserer Vergangenheit dazu verpflichtet sind.

Dafür zahlen wir doch gerne diese GEZ-Zwangsgebühr. Oder etwa nicht?
Wenn uns die Lügen-Medien und die Berufslügner (Politiker) täglich eintrichtern, dass das Schlimmste der Krise bald vorbei sei, dann sollte man davon ausgehen, dass uns das Schlimmste noch bevorsteht.

Abschließend noch ein Zitat:

“Ich fordere, dass die Dummheit der Massen endlich abgeschafft wird. Denn nicht die wenigen 10.000 Psychopathen sind unser Problem, sondern die 7 Milliarden Dummköpfe, die sich lieber Fußball, DSDS & Co reinpfeifen, anstatt sich um ihre ureigensten Angelegenheiten zu kümmern”. (Buro Tanic, Mitglied des Europäischen Parlaments)

Dank an Dieter von krisenfrei.de
http://krisenfrei.de/unglaublich-wie-die-besatzungsmaechte-usa-und-uk-uns-auspluendern/

Ausplünderung Deutschlands
😦

BesatzungsKosten Wahrheit
Ein Volk, das seine Verräter ungeschoren lässt, geht selbst zugrunde.“
Rigolf Henning

😦

Wir wollen die Freiheit

q111


Ausplünderung Deutschlands seit 1919 – Hans Meiser
Jahrhundert wurde Deutschland gleich zweimal das Opfer eines alliierten Vernichtungswillens. Nach 1918 und 1945 konnten die Alliierten Deutschland ungehemmt in einem unvorstellbaren Maße ausplündern. Über 18 Billionen Euro – eine unvorstellbare Summe, um die das deutsche Volk betrogen wurde. Die Folgen dieses Aderlasses zeigen sich immer mehr in der wachsenden Armut Deutschlands, am Abschmelzen seiner Substanz, besonders im Bildungswesen.
http://goldblogger.de/deutschland/auspluenderung-deutschlands-seit-1919.html

Besatzer raus

q112
😦

Wehe den Besiegten

Versailler Diktat 4: Deutschland zahlt Besatzung

Schon im Waffenstillstand von Compiègne vom 11. November 1918 mußte die Reichsregierung einwilligen, daß Truppen der Siegermächte die linksrheinischen Gebiete und vier rechtsrheinische „Brückenköpfe“ mit je 30 Kilometer Radius um Köln, Koblenz, Mainz und 10 Kilometer Radius um Kehl besetzten (Wiki). Im Versailler Diktat von 1919 wurde das bestätigt. Die Kosten dafür hatten wir zu tragen! Zweck der Besetzung war Frankreichs Sicherheit und Druck auf Deutschland. Der letzte alliierte Soldat verließ Deutschland am 30. Juni 1930, also 12 Jahre nach Kriegsende.

http://www.pi-news.net/2014/05/versailler-diktat-4-deutschland-zahlt-besatzung/
😦
Kommentar von Wolfgang R. Grunwald
Die demokratischen Parteien haben Deutschland und die Deutschen d.h. unsere Großeltern insgesamt mehrmals ruiniert:

1.1918 und 1919 haben sie mit ihrer Unterschrift unter den Versailler Diktatfrieden ihrer Westlichen Werte–Freunde Millionen Deutsche dem Elend ausgeliefert und weite Teile des Reiches verschenkt – wir alle zahlten bis 2010 noch Reparationen aus Versailles.

2.Da konnte man wirtschaftliche Prosperität versprechen und das Reich in das Chaos der Inflation und der Arbeitslosigkeit hineinwerfen. Da konnte man uns einen Weg zu den Rohstoffen der Welt zusagen und das deutsche Volk zu einem Habenichts degradieren.

3.in den 20-er Jahren enteigneten die demokratischen Parteien weite Teile der Deutschen über die Inflationierung : alle Sparguthaben waren innerhalb kürzester Zeit nichts mehr wert – das waren die „Goldenen Zwanziger Jahre“ – nur golden für wen? Wer kaufte damals für ein paar Dollar ganze Straßenzüge und Fabriken auf?

4.1923 bis 1929 heizten interessierte Kreise in USA analog zu der heute betriebenen Politik eine Casino-Mentalität im Börsengeschäft an: über preisgünstige Kredite Aktien kaufen und dann Kredite vorzeitig zurückverlangen. Als der Aktienindex dann um 90% runtergefahren war, kauften die gleichen Kreise diese Aktien zu 10% ein.

5.In der Folge der angezettelten Weltwirtschaftskrise produzierten die Weimar-Demokraten Ende 1932 schließlich 7 Millionen Arbeitslose einschließlich Familienangehörige 21 Millionen verelendete Deutsche. Diese warfen sie als Total-Versager den National-Sozialisten vor die Füße.

Fazit:

1.Die West-Demokratien haben Deutschland von 1918 bis 1933 in einer Art und Weise gequält, gedemütigt und gepeinigt, wie das in der Weltgeschichte einzig dastehend ist. Die West-Demokraten haben nicht einen Finger gerührt, um uns in unserer verzweifelten Lage Erleichterung zu verschaffen.

2.Wann fordern wir die Tributzahlungen einschließlich Zins und Zinseszins von den Tätern zurück?

Was Du schon immer über die Westliche-Werte-Demokratie wissen wolltest – bisher aber nicht zu fragen wagtest…:
„Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“.
http://www.gehirnwaesche.info/

Deutschlands Ausplünderung

😦
„Das von den Siegermächten bestimmte politische Europa war ihm (Gerhart Hauptmann) ein Hort der Lügen. ‚Seine schamlosesten Lügen heißen: Christentum, Menschenliebe, Herrschaft der Vernunft, Völkerrecht, Völkerbund, Menschlichkeit, Kultur. Statt dessen müßte es heißen: Bestialität, Menschenhaß, Herrschaft der Unvernunft‘.“

JUNGE FREIHEIT vom 2. Juni 2006 über Gerhart Hauptmanns klarsichtige Einschätzung des Diktatfriedens von Versailles nebst Begleiterscheinungen und Charakterisierung der verantwortlichen Akteure

„Was aber rät das Sprichwort den Geknechteten? ‚Wer keiner Gewalt widerstrebt, der zieht sie groß.‘ – ‚Wer zu Gewalt schweigt, verliert seine Rechte‘.“

Gerhart Hauptmann im „Tageblatt“ vom 1.4.1923
🙂
Besatzer raus !
https://bilddung.wordpress.com/2013/09/22/in-einem-besetzten-land-sind-alle-wahlen-fur-die-katz/


🙂
Besatzer haben das Recht – zu gehen
https://bilddung.wordpress.com/2014/07/15/besatzer-haben-das-recht-zu-gehen/

🙂
Smaug bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=Smaug&x=0&y=0
🙂

$maug bei Google

DenkMalBilder

 

 

Deutschland: Aktuelle “Besatzungskosten” belaufen sich geschätzt auf über 30 Mrd. € jährlich

Wenngleich die Worte sehr diplomatisch gewählt werden – es ist doch unverkennbar, daß (nach der “einfachen” Bevölkerung) inzwischen auch immer mehr deutsche Politiker über die Spionageaktivitäten der USA verärgert sind.
Der seit nunmehr fast 70 Jahren stets richtige Hinweis, daß es noch immer keinen Friedensvertrag gibt (der für eine vollständige politische Souveränität Deutschlands unerläßlich wäre), wird längst nicht mehr als angeblich rechtsextremistische Fabel diffamiert, sondern als zwar vom Grundsatz her richtig, aber kaum mehr zu “heilen” – und im Grunde auch nicht erforderlich – dargestellt.

Tatsächlich käme ein Friedensvertrag insbesondere Washington teuer zu stehen, und im Pentagon müßte man über eine grundsätzlich neue logistische Organisation der noch immer zahlreichen Auslandseinsätze der US-Armee nachdenken. Doch immer mehr deutsche Politiker und Beobachter halten es für an der Zeit, einmal über die noch aus der “offiziellen Besatzungszeit“ resultierenden, aktuellen Belastungen Deutschlands zu sprechen.

Den ganzen Artilel beim HonigMann lesen:
http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/08/26/deutschland-aktuelle-besatzungskosten-belaufen-sich-geschatzt-auf-uber-30-mrd-e-jahrlich/

Verfasst von: Reiner Dung | August 25, 2014

PUTIN der Barbar versus DOOM

 

»Der Kopf der Schlange ist das Finanzsystem, es ist das System der Macht. Die Banker herrschen über die Erde, weil sie die Kontrolle über die Ausgabe des Geldes ausüben dürfen«

„Es handelt sich um ein Geldsystem, das nur besteht, weil wir uns ständig ihnen gegenüber verschulden müssen. Die Gründe dafür wechseln ebenso wie die Bezeichnungen für diese Methoden der Geldablieferung. Derzeit nennen sie es ‚Sparpolitik‘. Indem sie selbst die Herstellung/Herausgabe des Geld kontrollieren, können sie sich bis in alle Ewigkeit damit bedienen; können alles, was sie möchten, anschaffen, können jeden Besitz erwerben und jeden Politiker kaufen, den sie benötigen. Die meisten Regierungen auf dem Erdenrund sind nichts weiter als Hilfswillige der Banker, sie sind Hilfswillige von Psychopathen. Und die Psychopathen sind machttrunken, sie sind gewohnt, alles und jeden kaufen zu können. Das ist der Grund der ausufernden Korruption in sozusagen jeder westlichen Regierung. Nichts geschieht im Interesse der Völker, alles geschieht im Interesse der Banker. … Die einzigen Sieger für die in der Vergangenheit angezettelten Kriege sind die Banker. … Die Menschen haben es satt, angelogen zu werden. Wenn die Menschen ihre sogenannten Politiker sehen, wie sie mit Israel kooperieren, um einen weiteren Krieg mit katastrophalen Konsequenzen vom Zaun zu brechen, dann haben sie wirklich genug von diesem Welt-Geld-System.“ [11]

Auch die beiden Weltkriege wurden zur Stützung des Welt-Geld-Betrugs von diesen „Psychopathen“ initiiert, erklärte der russische Präsident Wladimir Putin im Rahmen seiner Rede vom 19. September 2013 vor dem „Valdai International Discussion Club“ in Nowgorod. Putin sagte, die Siegermächte des 1. Weltkriegs hätten mit dem Versailler-Diktat den 2. Weltkrieg begründeten. Er fügte noch an, dass diese Kräfte dadurch die verbrecherischen Voraussetzungen für die Unterdrückung der Welt auf Jahrhunderte hinaus festlegt hätten. Putin wörtlich (Kreml-Veröffentlichung): „Erinnern wir uns bitte an den Vertrag von Versailles, der ohne Russlands Beteiligung zustande kam. Viele Experten folgerten, dass Versailles die Geburtsstätte des 2. Weltkriegs war. Und ich stimme dieser Sicht absolut zu, denn der Versailler Vertrag war gegenüber dem deutschen Volk unfair. Er lud den Deutschen Einschränkungen und Lasten auf, unter denen sie zusammenbrachen. Der Kurs für das kommende Jahrhundert war damit festgelegt worden.“

TextAuszug 🙂

In einem 44-seitigen Bericht des Zentrums für Strategische Kommunikation, der mächtigsten Denkfabrik des Kreml, „wird Putin als ’neuer Weltführer der Konservativen‘ gepriesen. Deren Stunde sei jetzt gekommen, und zwar weltweit, denn der ‚ideologische Populismus der Linken‘ – gemeint sind die Männer wie Barack Obama oder der Franzose François Hollande – ’spaltet die Gesellschaft‘, schreiben die Autoren. … Die große Mehrheit bevorzuge Stabilität gegenüber ideologischen Experimenten, klassische Familienwerte statt Homo-Ehe, Nationalstaat statt Einwanderung. Wladimir Putin stehe für diese traditionellen Werte – nicht mehr die klassischen Demokratien, die innenpolitisch nur noch mit Kompromissen regieren könnten.“ [19]

Dass es tatsächlich mit dem dekadenten Westen in den Untergang geht, pfeifen mittlerweile schon die Spatzen von den Dächern, wie man den Kommentaren der renommiertesten Zeitungen entnehmen kann: „Russland ist bereit, den Westen zu belehren, dem es vorwirft, die klassischen Werte eingebüßt zu haben und Gut und Böse durcheinanderzubringen. Befand sich Russland noch vor kurzem in der Defensive und empfand sich verschämt als Rohstoffanhängsel der industrialisierten Welt, so geht es nun zur Offensive über. Russland führt den Angriff! Der Westen hat ihm jetzt nichts mehr zu sagen…“

Den ganzen Artikel lesen:

http://stopesm.blogspot.de/2014/01/der-kopf-der-schlange-ist-das.html#.U_s-h_l_s9Y
🙂

Thulsa Doom (James Earl Jones) turns into a snake – Conan the Barbarian

FilmSpectre

😦

CONAN vs DOOM

 

🙂

Classic fight between Conan and a giant snake – Conan the Barbarian (1982)

FilmSpectre

😦

Wenn eine Kobra ihren Kopf verliert, kann sie trotzdem noch beißen – mit tödlichen Folgen.
http://homment.com/kobrachina

😦

Nur Putin kann uns retten !!!
https://bilddung.wordpress.com/2014/02/13/nur-putin-kann-uns-retten/

Putin bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=Putin&x=0&y=0
🙂
A Dog’s Heart: Pet lover Putin needs name for fluffy puppy

RT

Russia’s Prime Minister says he wants a name for the puppy given to him by his Bulgarian counterpart, Boyko Borisov. RT is giving you the chance to make your suggestions, which we will forward to Vladimir Putin.

The Karakachan breed male dog is 10 weeks old, he lives in the prime ministerial residence near Moscow.

« Newer Posts - Older Posts »

Kategorien