Verfasst von: Reiner Dung | Februar 10, 2015

Deutsche Politiker sagen mir privat, dass Deutschland immer noch US-okkupiert ist

I am Erika

Entscheidende Phase: Putin Merkel und der 3te Weltkrieg – eine Analyse –

Mitte Februar haben wir folgende Situation:

Der Krieg der Logen, ist seit der Inszinierung in Paris offen losgetreten (in Paris hatten sich die europäischen Rothschildknappen versammelt um Einheit gegen die US-Illuminaten zu zeigen). Frankreich und Deutschland haben einen Versuch gezeigt die Opferung ihrer Völker für die Interessen der Kabale aufzuhalten.
Die Firmenregierungen wissen nur zu gut, dass der Kampf auf deutschem Boden ausgetragen wird, mit der Zerstörung von deutschen Städten und der deutschen Bevölkerung. (die eigentlichen Ziele sind die amerikanischen Militäreinrichtungen). Der Besuch in Moskau von Merkel und Hollande sind vielleicht die letzten großen Bemühungen (offiziell) die die Verschärfung, die für März geplant ist zu verhindern.
Ein wichtiger Berater Putins, Sergei Glaziev, der nicht mehr nach Europa reisen darf beschreibt die Situation sehr treffend:

Putins Berater: Deutsche Politiker sagen mir privat, dass Deutschland immer noch US-okkupiert ist

I am Erika

 

Ziemlich beste Freunde
3w.youtube.com/watch?v=SnTLlT1KInI
Deutschland+Russland

30 August 2014. Der Wirtschaftsberater des russischen Staatspräsidenten Sergei Glazjev, der von der EU Einreiseverbot hat, auf einer Konferenz in Jalta auf der Krim über die US-Okkupation Deutschlands. Ausschnitt.

Videos und Text siehe freigeist-forum-tuebingen:
http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2015/02/entscheidende-phase-putin-merkel-und.html

Obamas williges SchlachtRoss
😦
Video: Egon Bahr: NATO ist in Wirklichkeit Amerika im multilateralen Gewand

Deutschland+Russland

Gefunden bei Gerhard Bauer
https://deutscheseck.wordpress.com/2015/02/09/video-egon-bahr-nato-ist-in-wirklichkeit-amerika-im-multilateralen-gewand/

Egon Bahr im Interview für COMPACT Zeitschrift über die Rolle der USA bei der NATO. Quelle COMPACT TV:
COMPACT TV Magazin: Ölpreis als Waffe , NATO, Pegidaversteher & inszenierte Trauer um Charlie Hebdo

 

 

 

Merkelwürdige Auszeichnung

😦

EU und USA planten den Staatsstreich in der Ukraine

Wie der ehemalige Ministerpräsidenten der Ukraine, Nikolai Asarow, berichtet, waren es nicht russische, sondern EU-Spitzenbeamte, die dem Land, sollte es sich gegen das Assoziierungsabkommen mit der EU stellen, mit einem Regime-Change drohten. Die US-Regierung soll sich nach Asarows Aussagen, proaktiv dafür eingesetzt haben, den damaligen ukrainischen Präsidenten zu entmachten.

😦
Das Leid der Zivilbevölkerung in Donzek

RT Deutsch

RT-Korrespondent Roman Kosarew berichtet über eine besonders tragische Geschichte aus Donezk. Der Donezker Wladimir kehrte von der Arbeit zurück, und musste sehen, dass sein Haus von Artilleriegeschossen völlig zerstört war.

Ihm gelang es, seine Frau aus den Trümmern zu befreien. Diese hatte bei dem Granateinschlag ihr rechtes Bein verloren, und war deswegen nicht mehr in der Lage ihren vierjährigen Sohn Artium zu retten, der unter den Trümmern erstickte.

Ihr siebenjähriger Sohn Micha wurde von einer Granate schwer im Gesicht verletzt und kann in Donezk nicht ausreichend versorgt werden.

Text und Video gefunden bei Maria Lourdes;
http://marialourdesblog.com/eu-und-usa-planten-den-staatsstreich-in-der-ukraine/

Merkelhafte Auszeichnung

😦
Liveticker zur Kriegshetze – Jeder ist ein Dieb, der staatliche Rohstoffunternehmen fordert

04.02.2015
An der Nachrichtenlage zur Ukraine hat sich nichts geändert. Poroschenko der Ukrainebefreier von den russischen Barbaren spricht von 6 Millionen Freiwilligen, welche die Armee im Osten unterstützen. Die USA reinigen ihr Image indem die New York Time in Umlauf setzt, dass die USA Waffen in die Ukraine liefern wollen, nur damit das zwei Tage später von der Regierung dementiert werden kann. Tatsächlich gab es längst Waffenlieferungen an Poroschenko, doch in der Ukraine gibt es nicht genügend schießwütige Männer, wie Waffen.

Es wird weiterhin nicht in der Breite über die systematische Abriegelung der Ostgebiete in der Ukraine berichtet. Nach wie vor wird der Eindruck erweckt, die Separatisten zerschießen die eigenen Schulen und Krankenhäuser.

Niemand wagt die Frage nach den Zielen an die deutsche Regierung, die sich extrem diplomatisch in dieser Angelegenheit darstellen will. Genau genommen werden die Rechte des Eigentums verteidigt, das auch von einem aufgebrachten, ausgebeuteten Volk nicht gebrochen werden dürfen.

Soziale Marktwirtschaft = staatliche Betriebe die Rohstoffe fördern, sind in der heutigen Auffassung Recht und Gesetz, Diebstahl. In den heutigen Demokratien zählen Menschenleben und Menschenwürde nichts mehr. Dort gilt nur noch das Gesetz des kapitalistischen Dschungels. Wer anderer Ansicht ist, wird als Terrorist gebrandmarkt und standesrechts im „Krieg gegen den Terrorismus“ erschossen.

In den Menschenrechten wird lediglich die Sklaverei verboten. Es gibt kein Recht und kein Gesetz auf dieser Welt, das den Arbeiter vor Ausbeutung und vor Arbeitslosigkeit schützt, weil das was wir heute als Menschenwürde bezeichnen, gar nicht mit der weltweit anerkannten kapitalistischen Weltordnung zu finanzieren ist.

Liveticker zur Kriegshetze bei PolitProfiler:
http://politikprofiler.blogspot.de/2014/02/liveticker-zur-kriegshetze-in-deutschen.html

LachHaft
😦

Ukraine bei BildDung

😦

GoogleFund Ukraine

😦

DenkMalBilder


Responses

  1. Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

  2. Hat dies auf SALZBURGER rebloggt.

  3. https://giskoesgedanken.wordpress.com/2015/02/12/deutsches-reich-oder-brd-2/


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: