Verfasst von: Reiner Dung | Januar 28, 2015

Wie gefährlich ist Angelina Jolie

Angelina Jolie – Schöner Engel
SatansBraut oder Heilige ?
Engel oder böse Fee ?
VorBild oder LockVogel der Krebs- und MedizinMafia ?
SexSymbol oder MannFrauFalle ?
Künstlerin oder Propagandahure?
Hat sie ihre Brüste und ihre Seele verkauft,
oder ist sie die SuperFrau und ÜberMutter ?

In der Nov 2012 Ausgabe von Kompakt wird die vermutete Rolle dieser CIA Agentin Angelina Jolie überzeugend geschildert. Was aber im Kompakt-Interview (dank der extremen politischen Zensur in der BRD) nicht erwähnt werden durfte, ist Angelina Jolies wahre Rolle als Satanistin. Und genau wie ein Grossteil aller bekannten Hollywood-Stars, ist auch A. Jolie der Church of Satan verpflchtet. Ohne dieser Satanskirche (in Österr. siehe ORF-Sido) wäre eine Karriere auch in Europa unmöglich.

Angelina Jolie die Satansbraut

apollo1150

 


😦
Starporträt
Angelina Jolie
Angelina Jolie ist eine Frau, der man zutraut, die Welt zu retten. Ein eiserner Wille und eine große Familie im Rücken machen das Sexsymbol mit der Extraportion Nächstenliebe so stark

Angelina Jolie ist die Meisterin der Gegensätze. Weil sie genauso aufregend nach Gefahr aussieht wie eine Tigerin und als sanftes Lamm zu einer modernen Mutter Theresa geworden ist. Wer sich schon immer gefragt hat, ob die charismatische Dame wirklich so unwirklich schön ist, wie auf den tausenden Hochglanzfotos, die man von ihr täglich zu sehen bekommt, dem sei versichert: Sie ist es. Ist drahtig und trotzdem zierlich, ihr schmales Gesicht schmückt dieser unglaubliche Luftkissenmund. Und natürlich die riesengroßen, weit auseinander stehenden türkis-grünen Augen. Kurzum: Sie sieht genauso exotisch aus, wie die attraktive Rotfeuerfischdame Lola, der sie im Animationsfilm „Kleine Haie – Große Fische“ ihre betörend dunkle Stimme leiht.

Ihr Name passt hervorragend: „Schöner Engel“ bedeuten ihre beiden Vornamen, zusammen ausgesprochen klingen sie wie ein himmlischer Lobgesang.

DAS WEISS NICHT JEDER
Als Angelina Jolie 2012 für Disney in die Rolle der bösen Fee Malefiz schlüpfte und erste Setbilder von ihr – Hörner auf dem Kopf tragend – auftauchten, gab es in den Klatschmagazinen gleich ein böses Gerücht: Altrivalin Jennifer Aniston solle beim Blick auf die Bilder gesagt haben „Passt doch mit den Hörnern – sie war eh schon immer ’ne Ziege.“

http://www.gala.de/stars/starportraets/angelina-jolie_1027097.html
🙂
Angelina Jolie: Künstlerin oder Propagandahure? … ohne ACTA stimmt das Konzept nicht mehr

Nach Leonardo Dicaprio präsentiert nun Angelina Jolie einen nachträglich korrigierenden Geschichts- und Sentimental-Film. („In the Land of Blood and Honey“ ) Dieses Mal ist der Kosovo-Konflikt das Thema. Die Friedensaktivitäten der Friedensnation USA werden immer weniger als solche angenommen und interpretiert. Die öffentliche Meinung entwickelt sich nicht mehr parallel zur redaktionellen, internationalen Berichterstattung. Der Mensch nimmt sich heraus, sich seine eigenen Meinung über die us-amerikanischen Befreiungsaktionen zu bilden. Nun wird es Zeit für die Kunst, hier die Köpfe wieder korrekt auszurichten. Dafür bedient man sich der „Stars“ und „Künstler“. ACTA soll das gesamte tiefenpsychologische Konzept aufrecht erhalten. Werden diese Filme ohne Zukunftseffekt (später Ausstrahlung im TV) ist der gesamte Erziehungseffekt weg.

Blickt man in der Geschichte zurück, finden man immer und grundsätzlich die Megastars der Kunst im Dunstkreis von Geld und Macht. Bereits die Medici bedienten sich der Macht der Bilder. Kein geringer als Da Vinci kleidete ihre Kirchen aus und malte sie damit in den Himmel ganz oben zu Gott. Seine visuellen Interpretationen der Bibel prägen noch heute unser Vorstellung von Jesus, das Abendmahl und der gesamten himmlischen Peripherie. Deshalb sieht Jesus so aus, wie wir ihn in unserem inneren Auge vorstellen ….

Den ganzen Artikel von PolitProfiler lesen:
http://politikprofiler.blogspot.de/2012/02/angelina-jolie-kunsterlin-oder.html
😦
Krieg gegen Russland und China: Deutschland rüstet im Namen der USA auf

Die alten Atomsprengköpfe bleiben in Deutschland- Das ist beschlossene Sache und sie werden sogar noch modernisiert, anstatt verschrottet. Der „Kalte Krieg“ blüht wieder auf. Hollywood macht den Anfang mit Künstlern wie Angelina Jolie in“Salt“ und kocht die europäische Seele für seinen Krieg gar.

http://politikprofiler.blogspot.de/2012/09/krieg-gegen-russland-und-china.html
😦

Brustamputation bei vollem Bewußtsein

In den Vereingten Staaten ist die “Behandlung” von Krebs ein 200 Milliarden U$-Dollar schweres Geschäft. Die Therapien sind in unglaublichen 98 % aller Fälle nicht nur vollkommen wirkungslos, sie tragen in aller Regel auch noch dazu bei, dass sich die Krebspatienten danach eher schlechter als besser fühlen. Angelina Jolie ist Mitglied im “Council on Foreign Relations” und “UN-Sonderbotschafterin“, sie arbeitet für genau jene Globalisten, denen jedes Mittel recht ist, den Menschen Leid anzutun. Dazu gehört das ständige Schüren von Angst, sei es mit der AIDS-, der Klima- oder der Krebslüge.

http://weforweb.pf-control.de/blog/?p=367
😦

Die Frau gehört eigentlich in den Knast: Nachschub für die Krebsindustrie

Liebe Leute, ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Frau eine derartige Idiotin ist, vielmehr halte ich es für möglich, dass man mit ihrem schönen Gesicht und wenn schon, auch bezahlter Weise, einen Medienunfug mit ihr veranstaltet, sodass die Frauen verwirrt werden und ihrer angeblichen Prävention nacheifern! Man vergesse niemals, dass man die Menschheit für komplett idiotisch hält und denkt man könne ihr alles vorsetzen und wäre es nur ein “gutes Vorbild” nötig, schon würden alle diesem nachrennen!

AnNijaTbé am 5.6.2013

Nachsatz am 6.6.2013: Vergessen Sie auch nicht, dass nahezu alle Bewegungen GEGEN die Weiblichkeit gerichtet ist – nach wie vor herrscht das Patriarchat auf der Erde. Alle Welt-Religionen unterdrücken die Frau – auch der Buddhismus!

Headelines zu diesem Thema – man könnte kotzen:

“BRUSTLOS, FURCHTLOS, BEISPIELHAFT: ANGELINA JOLIES …”

“Angelina Jolie zeigt, dass Stärke sexy ist” – Sexy eine Frau ohne Brust?????????????

Der gesteuerte Wahnsinn: Angelina Jolies neue Vorbildrolle

Ein Ansturm an Amputationen wird erwartet

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2013/06/04/die-frau-gehort-eigentlich-in-den-knast-nachschub-fur-die-krebsindustrie/
Viele Infos bei AnNijaTbé:
https://wissenschaft3000.wordpress.com/tag/angelina-jolie/
😦
DAS BRUSTKREBS KARMA DER ANGELINA JOLIE

Christian Anders Learning Channel
😦
Papst-Besuch von Angelina Jolie – Ihr Film „Unbroken“ wurde Franziskus vorgeführt
http://www.shortnews.de/id/1137705/papst-besuch-von-angelina-jolie-ihr-film-unbroken-wurde-franziskus-vorgefuehrt
😦
„UNBROKEN“-PREMIERE
Angelina Jolie liebäugelt mit Polit-Karriere
http://www.welt.de/videos/article136135640/Angelina-Jolie-liebaeugelt-mit-Polit-Karriere.html
🙂
http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/mike-adams/mit-dem-rummel-um-ihre-brustamputation-inspiriert-angelina-jolie-andere-frauen-sich-verstuemmeln-zu.html
😦
Angelina Jolie soll der Industrie Milliardenprofite und BRCA-Genpatente sichern
http://recentr.com/2013/05/angelina-jolie-soll-der-industrie-milliardenprofite-und-brca-genpatente-sichern/
😦
https://criticomblog.wordpress.com/2013/05/21/angelina-jolies-judische-genmutation-das-brustkrebsgen-ist-in-israel-haufig-zu-beobachten-aber-nur-wenige-entscheiden-sich-fur-eine-praventive-mastektomie/
😦
https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/05/23/kommt-nun-der-mopse-ab-trend-a-la-angelina-joli/
😦
Hat sie ihre Brüste noch, dann hat sie viele Frauen betrogen und evt. gesundheitlichen Gefahren ausgesetzt.
Hat sie Geld für ihre BrustAmputation von der BrustAbmachIndustrie erhalten, dann sollte sie das offen zugeben.
Brustamputation: Angelina Jolie – Eine dumme “Heldin”?


Responses

  1. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  2. Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Orwell Muti und Marlene Dietrich!


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: