Verfasst von: Reiner Dung | Januar 15, 2015

Westliches WerteSystem beruht auf Krieg, Folter, UnterDrückung, Lügen usw

Politiker reden gerne vom “westlichen Wertesystem” – Verteidigt wird dieses dann durch Kriege, Folter, Unterdrückung, Lügen – Was kommen muss in 2015, um den berechtigten Protest der Menschen nicht ins Chaos auslaufen zu lassen

von Ingo Hagel

 

Immer wieder, wenn es eine neue Schweinerei zu begründen gilt, halluziniert unsere dekadente führende Klasse etwas von „westlichen Werten“. So erinnerte zum Beispiel Kanzlerin Merkel den afghanischen Präsidenten Hamid Karsai daran,

dass die Nato „nicht nur ein Verteidigungsbündnis, sondern auch eine Wertegemeinschaft“ sei.

Na sowas! Und die Medien machen mit. Zum Beispiel schrieb die Zeitung Cicero zur Ukraine:

Die westlichen Werte stehen auf dem Spiel – Auf dem Maidan demonstrierten und starben die Menschen für westliche Werte

Auf dem Maidan starben sie für jene Werte, die die EU selbst nicht mehr ernst nimmt. Der Westen hat Putins Aggressionen zugelassen – und ihm zum Sieg verholfen. Bundespräsident Joachim Gauck hat daher recht, wenn er ein stärkeres militärisches Engagement fordert

Und das Intellektuellenblatt DIE ZEIT meinte:

Russlands Vorgehen gegen die Ukraine stellt die internationale Ordnung und das Wertesystem der EU infrage.

Verdienstvoll schrieb Evelyn Hecht-Galinsky zu diesen verlogenen westlichen Werten:

Kann man dieses Gerede vom “westlichen Wertesystem” eigentlich noch hören, dass es zu verteidigen gilt? Was sind das für Werte?

Ein Friedensnobelpreisträger, Drohnenkönig und “Tuesday Killing”-Präsident (1), der außer viel heißer Luft und großsprüchigen Ankündigungen so gut wie nichts Positives und Bleibendes erreicht hat in seiner Regierungszeit!

Ich übersetze mal einen Absatz aus dem oben zitiertenGuardian über das „Dienstags-Töten“ des amerikanischen Friedensnobelpreisträgers Obama:

Da die Obama-Administration weitgehend das illegale Auslieferungsprogramm der CIA beendet hat, hat sie sich stattdessen darauf verlegt, sich ihrer Feinde über Drohnenangriffe zu entledigen. Die Menschen, die getötet werden sollen, werden in einem wöchentlichen Gegen-Terrorismus-Treffen – das als Terror-Dienstag bekannt geworden ist – dazu nominiert. Barack Obama, der den Vorsitz einnimmt und als mäßigende Kraft gesehen werden möchte, stimmt den Namen der endgültigen Liste zu. Als dann Details über diese Treffen an die Öffentlichkeit gelangten, begannen die Medien von „Tötungs-Listen“ zu sprechen. Mehr Doppel-Sprech wurde anscheinend nötig, und ganz schnell wurde der Ausdruck „Verfügungs-Matrix“ geprägt.  

Diese schändlichen „westlichen Werte“ könnten um Vieles erweitert werden. Zum Beispiel hier:

Was der „CIA-Folterbericht“ sonst noch sagt – Kanzlerin Merkel ahnungslos und „erschüttert“

…..  Der US-Geheimdienst hat Menschen verschleppt, gefoltert und ohne jede Anklage eingesperrt. Für die Bundeskanzlerin offenbar eine neue Erkenntnis. Sie sei aufgrund des „vernichtenden Berichts“ (New York Times) „genauso erschüttert wie viele Amerikanerinnen und Amerikaner“, kommentierte Angela Merkel, und blieb damit ihrer Linie treu, sich in Ahnungslosigkeit zu üben, wenn es um von den USA verübte Verbrechen geht. Doch nicht nur die Vereinigten Staaten stehen nun am Pranger. Deren Schergen folterten nicht auf heimischen Boden, sondern in Geheimgefängnissen im Ausland. Auch im EU-Mitgliedsstaat Polen ließ der  US-Auslandsgeheimdienst Gefangene „verhören“.

Es gibt immer noch genügend Menschen, die der Kanzlerin diese Ahnungslosigkeit abnehmen. Gregor Gysi stellte jedoch im Bundestag die Kanzlerin (nicht nur) ob ihrer Passivität hinsichtlich der amerikanischen Folterpraxis zur Rede:

😦
Gregor Gysi konfrontiert Merkel wegen CIA-Folterbericht – Strafanzeige erstattet 20.12.14

antikriegTV
😦
Den ganzen Artikel von von Ingo Hagel lesen :
http://www.umkreis-institut.de/umkreis-online/westliche-werte-211/

🙂

US-FolterBericht Merkelwürdige Duckmäuserin

🙂
„Ein Rückgrat wie eine Qualle, aber äußerst effektiv.“
von Susanne Kablitz
https://bilddung.wordpress.com/2014/08/22/merkelwurdiges-gauckeln-ich-will-deutschland-dienen/
Nützliche Idiotin
https://bilddung.wordpress.com/2014/07/06/deutschland-beste-umfrageergebnis-der-mainzelweibchen/
Merkel bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=Merkel&x=0&y=0
🙂

GoogleFund Merkel

🙂

🙂
Zeitung: Generalbundesanwalt prüft Foltervorwürfe gegen CIA

Generalbundesanwalt Harald Range prüft die Foltervorwürfe gegen den US-Geheimdienst CIA. Das berichtet die “Berliner Zeitung” (Dienstagsausgabe) und beruft sich dabei auf ein Schreiben an Linksfraktionschef Gregor Gysi, der die USA wegen Verbrechen nach dem Völkerstrafgesetzbuch anzeigte, nachdem der Geheimdienstausschuss des US-Senats die Folterpraktiken der CIA im Dezember offen gelegt hatte.
Er habe die Anzeige zu seinem Prüfvorgang genommen, “in dem auf Grundlage des am 9. Dezember veröffentlichten Berichts des Geheimdienstausschusses des US-Senats, der derzeit ausgewertet wird, und weiterer Erkenntnisse umfassend eine Verantwortlichkeit aller Beteiligten nach dem Völkerstrafgesetzbuch geprüft wird”, schreibt Range der Zeitung zufolge.

“Die CIA-Folterungen in Geheimgefängnissen auch auf europäischem Boden müssen geahndet werden”, sagte Gysi der “Berliner Zeitung” dazu.

Den ganzen Artikel lesen :
https://marbec14.wordpress.com/2015/01/13/zeitung-generalbundesanwalt-pruft-foltervorwurfe-gegen-cia/
🙂


Responses

  1. Hat dies auf HANS WAGNER rebloggt.

  2. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  3. Hat dies auf hawey99.wordpress.com rebloggt.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: