Verfasst von: Reiner Dung | Januar 6, 2015

Liebe Worte an alle DeutschenHasser im BundesTag

Liebe Worte an alle DeutschenHasser im ReichsTag

DeutschenHasser im ReichsTag

😦

An alle Deutschenhasser

Wir haben genug Geld, denn ansonsten gäbe es keine Reiche im Land.
Reiche bedeuten immer, dass es genug Geld im Land gibt, nur ungerecht verteilt.
Ihr habt erlaubt, dass sich Menschen durch Zinsen, Spekulationen, Gewinnmaximierung und überhöhten Stundenlöhnen am Rest bereichern dürfen.
Daraufhin habt ihr die Mütter dieses Landes in die Doppelbelastung verbannt.
Gönnt den Deutschen nicht einmal ihr Existenzminimum.
Müssen Menschen, selbst wenn ihnen zwei Hände fehlen und sie nicht mehr laufen können, noch in die Arbeit.
Ihr habt kein Mitgefühl mit dem deutschen Volk, quält und gängelt es auf jede nur erdenkliche Weise damit es ein paar Almosen zum vegetieren bekommt, doch das wertet ihr schon als Versagen eurerseits, dass ihr nicht jedem Deutschen gleich alles streichen könnt.
Ihr gönnt dem deutschen Volk kein würdiges Leben, in dem die Mütter ihre Kinder ohne Existenznöte aufziehen dürfen.
Ihr gönnt nicht einmal den Kindern in diesem Land ein bedingungloses Existenzminimum.
Kinder die es zuhause nicht mehr aushalten, haben überhaupt kein Anrecht auf einen Existenzbetrag und wenn Mütter oder andere im Haushalt nur einen Zettel vergessen haben abzugeben, beim Hartz IV Büro, sanktioniert ihr gleich die ganze Familie, egal ob sie dann noch die Miete bezahlen kann oder nicht.
Dann kommen die Kinder zur Not ins Jugendheim oder leben auf der Straße.
Das ist euch scheißegal.
Ihr gebt dem deutschen Volk nur dann Geld zum Überleben, wenn sie tausende von Auflagen erfüllen, sich unterdrücken lassen, jeden noch so grausamen Irrsinn mitmachen.
Ihr gängelt euer eigenes Volk, spielt euch auf in den Behörden und entmündigt die Menschen in diesem Land.
Holt erst das Geld von ihnen, um ihnen dann mit ihrem Geld einen Vormund zu präsentieren, der über ihr Leben entscheidet.
Lasst die Deutschen endlich selbstbestimmt ihr eigenes Leben leben.
Gebt jedem einen Betrag zum Leben, auch Kindern, wenn sie von Zuhause ausgerissen sind, und sorgt dafür, dass euer Volk ein Dach für jeden Deutschen in diesem Land bereitstellt.
Stattdessen verteilt ihr das Geld der Deutschen nicht an die Deutschen, sondern zahlt es lieber in Milliardenhöhe Menschen aus dem Ausland.
Ihr hasst das deutsche Volk abgrundtief.
Ihr benutzt das Geld der Deutschen um sie zu kontrollieren und systematisch auf die Straße zu schmeißen.
Bezahlt aber jedem anderen auf dieser Welt alles, es darf nur kein Deutscher sein.
Ihr seid abscheulich, habt kein Mitgefühl mit eurem Volk und seid eiskalt.
Gleichzeitig tut ihr so, als ob euch die Menschen irgendetwas bedeuten würden.
Tut so, als ob ihr Mitgefühl hättet und redet denjenigen denen ihr ein anständiges Leben verwehrt ein, dass es doch Menschenpflicht ist, Menschen ein anständiges Leben zu gewähren.
Ihr seid Monster.
Menschenhasser.
Deutschenhasser.

Ein Herz für deutsche Obdachlose
http://petraraab.blogspot.de/2015/01/ein-herz-fur-deutsche-obdachlose.html

Vielen Dank an Petra Raab für ihre Artikel:
http://petraraab.blogspot.de/2015/01/an-alle-deutschenhasser.html
😦

Die Wahrheit über die Ausbeutung der Deutschen

PetraRaab1
😦
Wie man ein Land richtig erobert

PetraRaab1
😦

DeutschenHasser im BundesTag

😦
DeutschenHass bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=Deutschenhass&x=11&y=14
😦
hEUte: DIE HEILIGEN DREI KÖNIGE
https://bilddung.wordpress.com/2014/01/06/heute-die-heiligen-drei-konige/
🙂

GoogleFund DeutschenHass

🙂

DenkMalBilder

 


Responses

  1. […] https://bilddung.wordpress.com/2015/01/06/liebe-worte-an-alle-deutschenhasser-im-bundestag/ […]


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: