Verfasst von: Reiner Dung | Januar 1, 2015

Beiß nicht gleich in jeden Apfel – Die Versuchung durch Angela Anakonda

WarnHinweis: längeres Anschauen benebelt die Sinne.

Beiß nicht gleich in jeden Apfel, er könnte von StiefMutti Sauer sein.

😦
Angela Merkel Neujahrsansprache 2014 / 2015 über Pegida & Co.

DunShit

„Zu oft sind Vorurteile, ist Kälte, ja, sogar Hass in deren Herzen!“ 4,20min
😦

Merkelwürdige NeujahrsAnsprache

😦
Neujahrsansprache vom anderen Stern – Merkel weltfremd und deutschfeindlich wie nie

“Wir sind das Volk” haben sie vor 25 Jahren gerufen und sie rufen es heute wieder. Doch genauso wie die amtierenden Politiker der DDR schon damals nichts mit dem Begriff “Volk” anfangen konnten, da sie nicht zu selbigem gehörten, genausowenig begreifen die amtierenden “Herrscher” heute, worum es dabei eigentlich geht. Eine weltfremde, abgehobene, zutiefst korrupte und kranke “Elite” versucht jetzt verzweifelt, uns ihren Hass auf das eigene Land aufzuzwängen.

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, Sie behaupten, diejenigen Menschen, welche in Dresden und anderswo auf die Straße gehen und gegen die Islamisierung Deutschlands demonstrieren, hätten Hass in ihren Herzen. Mit wievielen dieser Leute haben Sie denn bisher persönlich gesprochen? Haben Sie sich wenigstens einmal mit den geäußerten Anliegen befasst und geprüft, ob die Sorgen der Bürger nicht vielleicht doch berechtigt sind?

Hass im Herzen haben diese Menschen ganz bestimmt nicht, es ist vielmehr Angst. Leider ist diese Furcht nicht unbegründet, sondern basiert insbesondere auf Äußerungen und Handlungen von Ihnen selbst und Ihrer Regierung. Sie und Ihre Vorgänger sind maßgeblich dafür verantwortlich, dass dieses Land unter einer immer erdrückenderen finanziellen Last ächzt und seine Werte, seine Kultur und seine Stärken ganz allmählich gezielt ausgerottet werden.

Manches davon mag möglicherweise Ihrer eigenen Weltfremdheit und derer Ihrer Mitstreiter geschuldet sein, es entbindet Sie aber trotzdem nicht von Ihrer Verantwortung für alle 80 Millionen Bürger, obwohl nur ein überschaubarer Teil von ihnen Sie bzw. Ihre Partei überhaupt gewählt hat. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht und egal wie abgehoben Sie im Kanzleramt auch dahinschweben mögen, Sie wissen dennoch ganz genau, was Sie da Tag für Tag tun, um dieses Land vorsätzlich zu schwächen und ihm mutwillig Schaden zuzufügen.

Mit Ihrem Aufruf an die Bürger, sich von Pegida abzuwenden, rufen Sie direkt zum kollektiven Hochverrat an den Grundfesten unserer Republik auf. Pegida ist keine Ansammlung von “Rechtsradikalen” oder “Nazis”, wie Sie, Ihre Politik-Clique und die gleichgeschalteten Medien seit Wochen versuchen, diese stark wachsende Bewegung zu diffamieren. Das Kernanliegen dieser Demonstrationen ist die Verhinderung der weiteren Islamisierung unseres Landes.

Den ganzen Artikel lesen:
http://www.crash-news.com/2014/12/31/neujahrsansprache-vom-anderen-stern-merkel-weltfremd-und-deutschfeindlich-wie-nie/
😦

Multikulti-Merkel gegen PEGIDA: Elsässers Videoantwort auf Merkels Neujahrsansprache

Die Januar-Ausgabe von COMPACT-Magazin mit Schwerpunkt zu PEGIDA und Muttis Migrationspolitik

Die Neujahrsansprache der Bundeskanzlerin war der Hammer: Da war nix mehr Mutti, da war nur noch Lady Macbeth mit ihren toten Augen. Im Hintergrund die Deutschlandfahne, fast total verdeckt vom EU-Sternenbanner-Kumpen.

Ich kann mich nicht erinnern, dass jemals ein Bundeskanzler die Neujahrsansprache dazu genutzt hat, gegen friedliche Demonstrationen des eigenen Volkes zu hetzen. Niemals! Hat sie nicht mal gesagt, sie sei die Kanzlerin aller Deutschen? Jetzt zieht sie blank gegen Leute, die 1990 ihrem Amtsvorgänger zugejubelt haben…

Warum polemisieren von Angela Merkel bis Ken Jebsen alle unisono gegen PEGIDA? Was hat die Eliten so in Schreck versetzt? Sonnenklar: Die Eliten träumen von der One World ohne Grenzen, ohne Geschlechter, ohne Völker. In Dresden aber demonstrieren Menschen, die selbstbewusst sagen: “Wir sind das Volk.” Davor zittert Merkel.

Video und Text von Jürgen Elsässer :
http://juergenelsaesser.wordpress.com/2015/01/01/multikulti-merkel-gegen-pegida-elsassers-videoantwort-auf-merkels-neujahrsansprache/


Responses

  1. Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

  2. ZITAT:
    „Warum polemisieren von Angela Merkel bis Ken Jebsen alle unisono gegen PEGIDA? Was hat die Eliten so in Schreck versetzt? Sonnenklar: Die Eliten träumen von der One World ohne Grenzen, ohne Geschlechter, ohne Völker. In Dresden aber demonstrieren Menschen, die selbstbewusst sagen: “Wir sind das Volk.” Davor zittert Merkel.“ ZITATENDE

    Die „Ex-FDJ-Sekretärin für Agitation und Propagandfa“ (genau DAS war die Honecker-Mitläuferin nämlich!) kennt nur die EINE Angst:

    Die Angst vor dem gewaltigen Tritt in ihren Hintern, mit dem sie von der politischen Bühne abserviert wird.

    Diese Frau ist es nicht einmal mehr wert, daß man sie auch nur erwähnt!

    Gerade heute morgen brachte ntv in den Nachrichten eine aktuelle FORSA-Umfrage, die einiges aussagt und hoffen läßt:

    „Ein Drittel der Deutschen sehen in der Ausbreitung des Islams eine Gefahr.
    Zwei Drittel der Deutschen halten Merkels Warnung vor Pegida für übertrieben. 13 % der Deutschen können sich vorstellen, sich bei Pegida zu engagieren.“

    Wieviel Prozent der Deutschen „unsere Bundesmutti“ zum Teufel wünschen, wurde leider nicht gefragt …

    Was JEDEM Deutschen blühen kann, wenn sich „die lieben muslimischen Mitbürger“ ausgerechnet in seiner unmittelbaren Nachbarschaft als „Kultur“-Verein einnisten und dann dort auch noch klammheimlich eine Moschee gründen, ist unter dem nachstehenden Link nachzulesen:

    http://www.pro-berlin.net/?p=116

    ACHTEINHALB JAHRE LANG DER PURE TERROR anstatt Wohn- und Lebensqualität!!! Genau so lange dauerte es, bis die „Jünger Allahs“ sich nach einer Räumungsklage dann endlich verpissen mußten! LESENSWERT!

    NUR SO GANZ NEBENBEI:

    Die Alternative für Deutschland (AfD) ist eine PARTEI und
    Pegida ist eine BÜRGERBEWEGUNG!

    Wer die AfD wählt, kann somit problemlos an Pegida-Veranstaltungen teilnehmen und wer mit Pegida demonstriert, kann (ebenfalls problemlos!) die AfD wählen!

    Eine GUTE Sache und ein stabiler Nagel zum Sarg von Merkel & Co!

    MfG

    Skipper


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: