Verfasst von: Reiner Dung | Oktober 12, 2014

Techniken der Emotionalen Freiheit

EFT Emotional Freedom Technique

Was ist EFT?
EFT ist eine neue Variante der energetischen Psychologie, die sich besonders für Selbstanwender eignet. Durch einfaches Klopfen bestimmter Schlüsselakupunkturpunkte bei gleichzeitiger Wiederholung bestimmter Affirmationen und der Kraft der Gedanken, werden mögliche Blockaden

Die Anwendungsgebiete reichen von •Phobien, Süchte •Verbesserung sportlicher Leistungen •Trauer •Allergien •Sexueller Missbrauch •Depression •Gewichtsreduzierung •Ängste und Schmerzen •u.v.a.m.Sein Motto: “Wende es auf alles an“

Mehr Infos bei Christa Graves:
http://www.christagraves.com/emotional_freedom_techniques.htm

Angst vor Veränderung

Christa Graves
🙂

ScheinWirklichkeit

MET Klopftherapie beim NDR3

Tzengor

Dipl.-Psychologe Rainer Franke klopft eine Spinnenphobie
🙂

Schein Wirklichkeit

 

DenkMalBilder

Advertisements

Responses

  1. Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Siehe auch die Kunst des Schröpfen und auch die Badertour in Oel den Körper zu reinigen! Freunde, und etwas Deutsches ist die Kurstättenentstehung für arme Menschen, siehe Salzsieder und Luftgänge an deren Gängen eingerichteter Trockner, Bad Düben oder auch das Wassertreten und Anwendungen der Moorbäder in Qellgebieten, mit Karlbad eng verbunden die Mineralwasser-Kuren! Jetzt und Heute, Frage: wer verschreibt noch solche Selbstheiler und wer schützt die Quellen, wenn das Deutsche Reich und seine Heilstätten in die Hand der Fräcker und der Erdbohrer den USA selbst mit ganz Europa in die Hände spielt? Wacht auf und sichert Euch die Möglichkeit der Restituierung und der Wiederherstellung! Glück, Auf, meine Heimat! Stammt übrigens alles aus der Germanischen und Arischen und Keltischen Heilkunde! Und die Diebe machen es vergessen, das es unsere angestammte ererbte Heimat ist! Danke den Befreiern!

  2. Eigentlich
    wollte ich zumThema „Engel“ schreiben,aber… darum nun hier mit einem HZER-Licht-en Danke ! 😉 und:=>
    *JaH!*
    *Engel* „gibt“ es !!!
    *JaH-Wohll !*
    😀
    (siehe auch => „DIE BORIS ENGELKINDER WEISS“ von Hans-Peter Stille)

    Leise Stimmen um-geben uns und weisen uns den Weg zum Leben und zum Licht. ZU-HÖREN müssen/dürfen wir. Greifbar nah sind sie da.
    *JaH !*
    -.-.-.-
    Mitten unter uns
    18.09.2013

    Mitten unter uns
    Steht eine schmale kleine Figur
    Hinter ihr Dunkelheit nur
    Voll von Kriegs-Gemunkel

    … Mitten unter uns …
    steht
    Dieses so zarte Liebes-Da-Sein
    Mutter-Seelen-Allein
    So voller Zartheit
    Voll innerster Klarheit
    So erbärmlich Hilf-los und klein
    Aber
    Könnte es je be-stärkender sein ?!?

    … Mitten unter uns …
    liegt
    DAS
    Was die Liebe einst
    An ihrem Herzen gewiegt
    Hilflos und klein
    Und doch so voll
    Von wärmendem Lebens-Spendendem Sonnen-Schein
    … Mitten unter uns …

    Es sendet Herzens-Licht-Strahlen
    Ohne dafür Ernergie-Kosten-Ablässe zu zahlen
    … Mitten unter uns …

    Und
    Das Dunkel be-droht
    Vernichtungs-ver-roht
    Derweil die schlafenden Schafe
    Mit vernichtender Strafe
    … Mitten unter uns …

    Aber die Liebe bleibt,
    Auch wenn das Wolken-Dunkel sich auf-türmt
    Mit Windes-Eile heran-stürmt
    Um Dunkel-heiten weiter zu verbreiten,
    Einfach nur stehen
    Ohne weiterzugehen
    Einfach aus Liebe

    … Mitten unter uns …

    Wir sehen ihr Regen-Bogen-Licht
    Aber wir trauen uns (noch) nicht
    Selber Licht-Spiegel zu werden
    Zu sehr fürchten wir
    Das Droh-Dunkel hinter ihr

    … Mitten unter uns …
    steht
    Diese kleine Liebes-Gestalt
    Ewig-jung und dennoch Ur-alt
    Und sie lädt
    Dich und mich
    Leise lächelnd ein
    Zu einem bunten Funkel-Da-Sein

    … Mitten unter uns …

    Und ich sah das Dunkel auf sie fallen
    Doch sie stand,
    Während der Dreck von ihr ab-tropfte
    Unter dumpf-dunkel stinkendem Haß
    Und nackter schmarotzender Gewalt
    Mit immer klarer werdender Gestalt
    …Mitten unter uns …
    Und plötzlich funkelt
    Aus den Augen in ihrem An-Gesicht
    Wi(e)der Neu-Schöpfungs-Licht

    … Mitten unter uns …

    Mitten unter uns
    Steht
    Selbst wenn alles andere um uns vergeht
    Eine ERSTE *Liebe* still und fein
    Bitte !
    Laßt sie niemals allein !

    Ich wünche, alles was ich denke und schriebe
    Geschähe zu Ehre der Ganz Großen Liebe
    Die mich zum Trotz in dieser Welt
    Noch immer lebendig erhält.
    * Glück-Auf ! *
    * JaH ! *
    😉

    • Danke für den Kommentar.
      Ich habe ihn reinkopiert.

      • Herz-LICHT-en Dank Dir !
        Möge dieses *Licht-Ent-Decken* doch Kreise ziehn und *Wi(e)der-Hoffnungen* wecken!!!
        Jenseits aller „Schein-ereien“
        *JaH !*und ES WIRD. 😉


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: