Verfasst von: Reiner Dung | Oktober 12, 2014

Die Weltpolitik wird von einem Hochfinanz-Imperium regiert.

Wenn Oskar Lafontaine spricht, sollten alle zuhören !

🙂

Die historischen Hintergründe

„Es ist egal, ob George W. Bush oder Al Gore Präsident wird – Alan Greenspan ist der Chef der Notenbank…“ las man vor der letzten US-Präsidentschaftswahl in der Süddeutschen Zeitung. Wer ist denn dieser Greenspan, dass er offenbar mehr Einfluss hat als der angeblich mächtigste Mann der Welt – der US-Präsident? Oskar Lafontaine war sich offenbar dieser unsichtbaren Macht bewusst, als er sich zu folgendem Satz hinreißen ließ: „Die Weltpolitik wird von einem Hochfinanz-Imperium regiert.

Sicherlich sind die meisten Personen, die heute die Welt steuern, aus dem Wirtschafts- und Finanzbereich. Doch der wahre Grund, warum sie so mächtig sind und die Geschicke der Welt über unsichtbare Fäden lenken, liegt mitunter in ihrer Mitgliedschaft in Geheimlogen. Diese Logen hüten nämlich einige höchst brisante Geheimnisse, die teils Jahrtausende zurückreichen und deren Wissen den Globalisten diese ungeheure Machtausübung erst ermöglicht. Interessiert es Sie, worüber diese Logenmänner Kenntnis haben und was sie vor Ihnen verborgen halten?

Die Antworten auf diese und viele andere brisante Fragen präsentiert hier Stefan Erdmann in seinem Zweiteiler Banken, Brot und Bomben. Nach jahrelanger Recherche, vielen Reisen durch fünf Kontinente und einigen höchst aufschlussreichen Interviews mit Insidern enthüllt er in Banken, Brot und Bomben bisher unveröffentlichte Informationen, die das Wirken dieser Dunkelmänner der Weltgeschichte nachweisen und ihr globales Spiel um die Neue Weltordnung – einer Weltregierung in Form eines modernen Sklavenstaats – dem Leser schlüssig erklären.

Den ganzen Artikel lesen:
http://www.erdmann-forschung.de/bbb1.html

Juristisches Gutachten
Das neue Werk „Banken, Brot und Bomben“ Band 1 und 2 musste einem juristischen Gutachten unterzogen werden.

🙂
Oskar Lafontaine spricht Klartext über die Weltpest USA – brillante Rede!

28 August 2014. Ex-Bundestagsabgeordneter und Finanzminister Oskar Lafontaine spricht Klartext über das kriegerische US-Imperium, das in der ganzen Welt Kriege, Leid und Unruhen stiftet. Debatten im Bundestag anlässlich des 100. Jahrestages seit Beginn des Ersten Weltkrieges, die Diskussion veranstaltet von der Partei “Die Linke” mit anwesenden Gästen: Willy Wimmer, Gregor Gysi, Oskar Lafontaine und Peter Gauweiler. Ausschnitte

PflichtGuckVideo gibts bei Outside-Job:
http://8hertzwitness.wordpress.com/2014/10/10/video-oskar-lafontaine-spricht-klartext-uber-die-weltpest-usa-brillante-rede/

🙂
Lafontaine am 15.01.2012 „Banken führen Krieg gegen die Völker“

FSchuster1
🙂
Die Wahrheit kennt keine Linken und Rechten.
Oskar Lafontaine erinnert mich an die Rede von Jörg Haider
http://wissenschaft3000.wordpress.com/2014/10/11/kreditopferhilfe-einladung-zur-sammelklage-banken-in-die-schranken/#comments
🙂

Lafontain bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=Lafontain&x=0&y=0

🙂

GoogleFund Lafontaine

🙂

Jörg Haider bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=J%C3%B6rg+Haider&x=11&y=9
🙂

http://janedoegermany.wordpress.com/2014/10/11/zitat-von-jose-saramago/
🙂

Advertisements

Responses

  1. Hat dies auf LichtWerg rebloggt.

  2. Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

  3. Hat dies auf Unbequeme Wahrheit rebloggt.

  4. Hat dies auf Gegen den Strom rebloggt.

  5. Hat dies auf lotharhschulte rebloggt.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: