Verfasst von: Reiner Dung | August 29, 2014

Obama: Der Islam ist immer Teil Amerikas gewesen.

Obama lügt: “Islamischer Staat steht und spricht für keine Religion”

Gestern Abend sendete das ZDF in seinem Heute Journal die Stellungnahme von US-Präsident Barack Hussein Obama zur Köpfung des US-Reporters James Foley durch Dschihadisten des Islamischen Staates Irak. Dabei log er in bewährter Form, dass das Köpfen und Töten dieser gläubigen Moslems mit der Religion nichts zu tun habe. Zusätzlich dazu ließ das ZDF den “Extremismus-Experten Munir Adeed” diesen Schmarrn bestätigen. Obwohl die IS/Al-Qaida/Boko Haram/Al-Shabaab/Hamas/Hizbollah-etc.pp.-Killer permanent bei ihren Massakern “Allah ist größer” schreien, die Befehle dazu exakt so in ihrer Betriebsanleitung Koran stehen und der Islam-Begründer sowie großes Vorbild Mohammed all das im 7. Jahrhundert vorexerziert hat. Für wie blöd halten Obama & Co die Menschen auf diesem Planeten eigentlich?

Den ganzen Artikel lesen:
http://www.pi-news.net/2014/08/obama-luegt-islamischer-staat-steht-und-spricht-fuer-keine-religion/
😦

pinocchiobama

Obamas Zitate Über Christentum Und Den Islam
20 Zitate Barack Obamas zum Islam

20 Zitate von Barack Obama zum Christentum

#1 „Was immer wir einst waren, wir sind nicht länger eine christliche Nation.“

#2 „Wir betrachten uns nicht als christliche Nation.“

Den ganzen Artikel lesen:
http://koptisch.wordpress.com/2013/11/03/obamas-zitate-uber-christentum-und-den-islam/
😦

Bestätigt: Barack Obama war praktizierender Muslim
http://michael-mannheimer.info/2012/10/15/bestatigt-barack-obama-war-praktizierender-muslim/

😦

Obama: Der Islam ist eine großartige Religion
US-Präsident lobt Verpflichtung zu Gerechtigkeit und Fortschritt
Washington (kath.net/idea)
US-Präsident Barack Obama hat den Islam als eine „großartige Religion“ gepriesen. Besonders würdigte er die Verpflichtung zu Gerechtigkeit und Fortschritt.

TextAuszug :

Wie der Präsident sagte, bereicherten Muslime die US-Kultur. Sie seien völlig mit der Gesellschaft verwoben. Der Protestant Obama – er gehört der theologisch liberalen Vereinten Kirche Christi an – versucht, die Spannungen zwischen den USA und den Muslimen weltweit zu vermindern.

http://www.kath.net/news/23846

Der Islam ist eine großartige Religion
😦

Jesuit: IS-Gräueltaten sind Tiefpunkt der Geschichte des Islam

Vatikanberater P. Samir Khalil Samir fordert entschlossene Stellungnahmen der Imame und des islamischen Volkes gegen die Verbrechen

http://www.kath.net/news/47277
😦
Barack Obamas muslimischer Bruder proklamierte: “Jerusalem gehört uns, wir kommen”

Washington – Malik Obama, der kenianische Halbbruder des Präsidenten der USA, führt die Barack H. Obama Stiftung, eine Gruppe, die Malik gegründet hatte und verwaltet. Der Name bezieht sich auf den gemeinsamen Vater der Beiden. Er, Malik, war der beste Mann bei der Hochzeit von Barack und Michelle Obama im Jahr 1992. Er erschien an der Waisen-Entwicklungsfond-Konferenz in Jemen im Jahre 2010 mit einem Hamas Palästinenser-Schal auf dem bekannte palästinensische Slogans, anti-israelische Parolen der Terrorgruppe Hamas, gedruckt waren. Die Aussagen beinhalteten “Jerusalem gehört uns – wir kommen” und “vom Jordan bis zum Mittelmeer”, eine Aussage die wiedergeben soll, dass Israel nicht existiert. Der Präsident war schweigsam, über seine Beziehung mit Malik, der im Jahr 2013 gesagt hatte, dass die Beiden sich näher stehen als die Amerikaner glauben, darüber schrieb die Daily Mail am 29.01.2014 in einem umfassenden Artikel.

http://parseundparse.wordpress.com/2014/02/02/barack-obamas-muslimischer-bruder-proklamierte-jerusalem-gehort-uns-wir-kommen/
😦

Welt verstehen

Boko Haram: Die Handschrift der CIA in Nigeria

Dass die US-Sicherheitsdienste und allen voran die CIA mit Extremisten und Terroristen zusammenarbeiten, ist kein Geheimnis. Mehr noch: Gruppierungen wie al-Kaida oder die Taliban sind von der CIA gegründet worden, und es gibt bis heute eine jedenfalls punktuelle Zusammenarbeit. Herausragende Beispiele hierfür war der Krieg der NATO gegen Libyen und ist derjenige gegen Syrien. Jetzt kommt Boko Haram in den Fokus. Ein nigerianischer Journalist hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Weltöffentlichkeit darüber aufzuklären. Atheling P. Reginald Mavangira weiß, dass er mit seinem Leben spielt. Dennoch schreibt er gegen die Weltmacht USA an.

den ganzen Artikel von Florian Stumfall lesen:
http://www.contra-magazin.com/2014/05/boko-haram-die-handschrift-der-cia-nigeria/
😦
Der „Islamische Staat“ (ISIS) wurde von Mossad, CIA und MI6 gegründet
Der Führer des „Islamischen Staat“ im Irak und Syrien (ISIS) – Abu Bakr Al Baghdadi – wurde von westlichen Geheimdiensten ausgebildet

Den ganzen Artiel bei Neo lesen:
http://die-rote-pille.blogspot.de/2014/08/islamischer-staat-isis-wurde-von-mossad.html
😦

Welt verändern
Kommentator: „Hunderte US-Soldaten und CIA-Agenten in den Rängen von ISIS“

DeBar sagte, dass ISIS „ein Konstrukt des US-Militärgeheimdienstes ist. Dies ist eine Terrorzelle die von der USA organisiert wurde um Syrien und vielleicht auch andere Länder zu destabilisieren.“

„Ich bin davon überzeugt, dass die US-Regierung einen Teil von ISIL/ISIS kennt und dieser Teil direkt unter den Befehlen der US-Regierung steht“, fügte er hinzu.

DeBar erklärte, dass es vielleicht 300 Amerikaner gibt die mit ISIS kämpfen, aber „Hunderte weitere Kämpfer in den ISIS Rängen stehen mit der CIA in Verbindung oder sind militärisch ausgebildet und stehen unter der Leitung der US-Geheimdienste. Das heißt nicht, dass sie amerikanische Staatsbürger sein müssen, sondern nur, dass ihr Gehaltsscheck von Washington oder Langley unterzeichnet wird,“ so DeBar.

Den ganzen Artikel lesen:
http://www.epochtimes.de/Kommentator-Hunderte-US-Soldaten-und-CIA-Agenten-in-den-Raengen-von-ISIS-a1177912.html

😦
yes I can – auch ohne echte GeburtsUrkunde
https://bilddung.wordpress.com/2012/08/01/yes-i-can-auch-ohne-echte-geburtsurkunde/
😦

Welt verstehen

🙂

GoogleFund Obama

😦

DenkMalBilder


Responses

  1. Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: