Verfasst von: Reiner Dung | August 4, 2014

FED: Die Welt im Netz der Spinne

WeltKrieger FED

Das Welt-Schuldensystem

 

Der große Plan der jüdischen Finanz-Magnaten ist die sogenannte Neue Weltordnung. Es soll keine Völker und Nationen
mehr geben. Unvermischte Völker, die denkfähig bleiben, sind diesen Vernichtern ein Haupthindernis. Deshalb wollten sie
multikulturelle Konglomerate von willenlosen, vermischten Geschöpfen schaffen, Sklaven der globalistischen Herrscher.

 Und heute sind die meisten Staaten gegenüber dem FED-System (das System der privatisierten Notenbanken,kontrolliert vom Hause Rothschild) so hoch verschuldet, dass ihre Politik nur noch von diesem System gesteuert, abernicht mehr vom Wahlvolk (nie war das Wort Stimmvieh berechtigter als heute) legalisiert wird. Die Lobby-Demokratie hatdieses Weltsystem eingeführt, das System der künstlich geschaffenen Schulden. Unsere Schulden sind das Vermögendieser Leute.

 Das Verbrechen besteht darin, dass die Völker das Geld über ihre Notenbanken herstellen, es aber dann densogenannten Märkten geben und von diesen mit horrenden Aufschlägen zurückleihen müssen. Die Völker müssen seitder rothschild’schen Privatisierung der Notenbanken Zinsen und Wettaufschläge für ihr eigenes Geld bezahlen. “Dasklügste Täuschungsmanöver in der in der Geschichte der modernen Wirtschaft” wie es der Focus ausdrückt.

 An dieser Stelle wenden die politisch-korrekten Gutmenschen gewöhnlich ein, dass es sich bei dieser Betrachtungsweiseum hitlerisches Gedankengut handele. Richtig ist zwar, dass Adolf Hitler dieses Verbrechen auch schon angeprangertund in seinem berühmten Werk MEIN KAMPF auch hinreichend analysiert hat. Aber wir beziehen uns hier nicht auf AdolfHitler, sondern berufen uns auf systemakzeptierte Quellen. Focus-Money recherchierte und bestätigte unsere Fakten,womit auch Adolf Hitler dahingehend voll und ganz bestätigt wird: Die sogenannte US-Notenbank ist ein Privat-Unternehmen, das von jüdischen Bankiers gegründet wurde. Auch heute sind die privaten Eigentümer der FED jüdischeBanken, wobei man sich über den Anteil des Hauses Rothschild ausschweigt. Hier die wichtigsten Passagen aus demoffiziellen Focus:

Den ganzen Artikel beim HonigMann lesen:

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/08/02/das-welt-schuldensystem

Fed WeltGeldMonopol

🙂

Prof Dr Eberhard Hamer Der Weltgeldbetrug 3 6

webinformationvideo

🙂

FED WeltKrieger

Prof Dr Eberhard Hamer – Der Weltgeldbetrug

yoicenet2

DER „WELTGELDBETRUG“ von Prof. Dr. Eberhard Hamer, Mittelstandsinstitut Hannover Der größte undweitreichendste Wirtschaftsskandal unserer Tage findet z.Zt. durch die Manipulationen an den Geld- undWährungssystemen statt.

Der Geldbetrug hat erstmalig eine globale Dimension, weil er sich weltumspannend abspielt, von keiner nationalenRegierung deshalb mehr kontrolliert, gestoppt oder verhindert werden kann, und weil er sogar nach den veraltetennationalen Gesetzen formell legal stattfindet. Sicher ist aber, dass der Geldbetrug wie jeder andere Betrug auch nichtlangfristig zur Bereicherung der Täter durch Entreicherung der Opfer führen kann, weil kein freies Geldsystem auf Dauermissbraucht werden kann.

Nach der Finanztheorie ist Geld ein legalisiertes Tauschmittel, welches auch zur Wertaufbewahrung dienen soll.

Die Ausgabe von Geld war deshalb früher staatliches Privileg (Münzhoheit). Die als Geld umlaufenden Gold-, Silber- undKupfermünzen hatten staatliche Prägung. Der Staat garantierte also die Reinheit des Metalls und das Gewicht derMünzen, so dass man nicht nur im Inland, sondern auch im Ausland jederzeit wusste, wie viel jedes Geldstück wert war.

So waren die Metallmünzen zugleich Tauschmittel und Dauerwert. Der Staat musste aber, um Geld ausgeben zu können,Gold und Silber haben. Deshalb war es wichtig, dass zum Beispiel Silberbergwerke in staatlicher Hand waren(Rammelsberg bei Goslar) und auf diese Weise der Staat das Silber für zusätzliche Prägemünzen einsetzen konnte.

Umgekehrt wussten die Bürger, dass der Staat nur soviel Geld ausgeben konnte, wie er über Edelmetall verfügte. DerEdelmetallvorrat war also die Basis für das in Edelmetall umlaufende Naturalgeld (Goldumlaufwährung).

Quelle und Dank an: neofeudal.ne

 Die US-Hochfinanz treibt die Welt systematisch in die Zinsknechtschaft

FED Fiat money

🙂
Anonymous sendet eine Botschaft an das deutsche Volk – Deutschland

Göttin Sel
🙂
Wie Geld entsteht: Fiat Money / Schuldgeld – Prof. Dr. Franz Hörmann

Peters Durchblick
🙂

GeldEsel GeldScheisser
Franz Hörmann bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=Franz+H%C3%B6rmann&x=0&y=0

🙂

FED ScheinGeld

MAYER AMSCHEL ROTHSCHILD (1744-1812)
„Der Zinseszinseffekt ist das achte Weltwunder.“

 “Gib mir die Kontrolle über die Währung einer Nation, dann ist es für mich gleichgültig, wer die Gesetze macht.“

 

NATHAN MAYER ROTHSCHILD (1777-1868)
„Mir ist egal, welche Marionette auf dem englischen Thron sitzt und das britische Weltreich regiert. Ich kontrolliere die
Geldmenge. Und wer die britische Geldmenge kontrolliert, kontrolliert auch das britische Empire.“

 

LIONEL de ROTHSCHILD (1808-1879)

„Deutschland muss den Juden überlassen werden und die Deutschen unter den anderen Völkern dieser Erde aufzuteilen.“ (1849)

GEBR. ROTHSCHILD
„Die wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der
Gunst des Systems, dass aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird. Die große Masse der Leute aber,
mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne zu mutmaßen, dass das System
ihren Interessen feindlich ist.“ (1863)

Quelle: http://jubelkron.de/index-Dateien/dasWort-Dateien/r.html#rothschildM

 

„Wenn meine Söhne es nicht wollen, so gibt es keinen Krieg!“

Gudula Rothschild – Witwe von Mayer Amschel Rothschild

 

„Es gibt keinen Krieg, meine Söhne werden kein Geld dafür geben!“

Gutle Rothschild

DenkMalBilder

 


Responses

  1. Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

  2. Hat dies auf lotharhschulte rebloggt.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: