Verfasst von: Reiner Dung | August 2, 2014

Saruman Rockefeller Diener der nwo

„Es gibt kein Morgen für die Menschheit“ – Saruman

„Lasst niemanden am Leben!“

 

Rockefeller: “Die Reduzierung der Weltbevölkerung um mindestens die Hälfte ist unverzichtbar.”

 

Als von den Geheimdiensten USraels initiiert „die Mauer“ umfiel, die Ost- und Westdeutschland, d. h. die DDR- und BRD-Treuhandverwaltung (alt) trennte, war Russland praktisch pleite. Der russische Bär war angeschossen, und USrael gedachte ihn mit Haut und Haaren zu verspeisen.

US-Anwälte (!) haben in der Folge Verträge ausgearbeitet, die aus der UdSSR angeblich souveräne Nationalstaaten wie Russland machten. Aber ist Russland wirklich souverän, gibt es blaue Pässe für alle, oder welche Farbe haben die Pässe Russlands? Wurde Russland nicht in Wahrheit genauso unter der Oberfläche heimlich privatisiert wie fast alle anderen Staaten auf dem Globus?

Nach dem Fall der UdSSR wurden zwischen Russland und ausländischen Ölgesellschaften „Production- and Service-Aggreements“ (PSA-Verträge) geschlossen, die das Land nicht nur in gigantischen Dimensionen beraubte und praktisch Ausländern auslieferte sondern auch in einem beispiellosen und bis dahin nicht für möglich gehaltenen Umfang verwüsteten, so dass selbst die Provinz Alberta (Kanada) Mühe hat mitzuhalten, wo bekanntlich Exxon in Sachen Ölschiefer weite Teile des Landes zur Kloake macht.

Putin war es, der Schluss damit machte und seitdem vom Westen gehasst wird! Vorbei die Zeiten, wo die westlichen Ölbarone ganze Landstriche unter Öl setzen konnten und nur das Oberflächenöl gewonnen wurde für den schnellen Profit auf West-Art.

Wer verstehen will, warum Putin mit allen Mitteln versuchen wird zu verhindern, was gewissenlose Landesverräter wie Jelzin und Gorbatschow der westlichen Kapitalelite damals ermöglicht haben, sieht sich vielleicht die folgende Dokumentation an, die vieles erklären dürfte, und die manches enthält, was unsere westlichen Polit- und Medienhuren nur allzu gerne unter den Teppich kehren (siehe auch: „Der unbekannte Putin“ von Oecomincius) oder es noch nicht einmal wissen.

http://stopesm.blogspot.de/2014/07/russland-sanktionen-eu-kommission-eine.html#.U9v96Pl_vgg

PflichtGuckVideo WahrheitsSucher

¡Stop the Megaloads Now!

ClassWarFilms

Abschließend ein paar graphische Belege für die großartigen Leistungen der Unternehmen des „Freundes“ USA, der „Energiemacht der Welt“. Man erkennt sofort, welche Dominanz bei den Unternehmen die Erreichung der Klimaziele hat, und wie außerordentlich bemüht alle sind, dass die Umwelt nur ja nicht zu Schaden kommt.

http://stopesm.blogspot.de/2013/10/der-mull-der-welt.html#

😦
Die Russische Revolution 1917

Die Russische Revolution wurde von den zionistischen Bolschewiken durchgeführt – mit freundlicher Unterstützung durch den Rockefeller-Clan, welcher zum Dank dafür die Baku-Ölfelder zur Ausbeutung bekam. Das geheime Bündnis zwischen beiden Parteien hielt bis Ende der 70er Jahre, als zwei der vier Rockefellerbrüder in das Jenseits verabschiedet wurden.

Der Anteil von khasarischen Juden in den Regierungsämtern lag zwischen 80 und 100 Prozent, die Presse war zu 100 % in Khasarenhand. Er 1.000 Jahre währende Krieg zwischen Russen und – zum jüdischen Glauben übergetretenen – Khasaren war vorübergehend zu Gunsten der letzteren ausgegangen.

Mit der Revolution und dem Mord am Zaren verschwand der Goldschatz in Rothschilds Tresoren.
Leo Trotzki, mit echtem – jüdischen – Namen Bronstein, war verheiratet mit Frau Schiff, der Tochter des khasarischen Bankers Schiff, welcher wiederum mit den Rothschilds verheiratet war.

http://www.luebeck-kunterbunt.de/Favoriten/Machthaber_dieser_Welt.htm
😦

WarnHinweis für BRiD Personal
Beauty and Disaster – Oil fields Azerbaijan Ölfelder Aserbaidschan

eshate
😦
Professor Carroll Quigley von der „Foreign Service School“ der Georgetown‑Universität, USA, äußerte den Verdacht, daß der Rockefeller‑Clan mit Hilfe der Bilderberger, dem CFR und der Trilateralen Kommission heimlich die Welt regiert, und sagte wörtlich: „Diese Vereinigungen haben nichts weniger im Sinn als ein Weltsystem der finanziellen Kontrolle in privater Hand zu schaffen. Sie wollen das politische System jedes Landes und die Wirtschaft der ganzen Welt beherrschen. Ihr Erfolg hängt wesentlich davon ab, wie sie ihr Vorhaben verheimlichen können.“ Man geht daher wohl kaum fehl in der Annahme, daß sich in der Weltpolitik nichts zufällig entwickelt, sondern von langer Hand vorbereitet und insgeheim organisiert wird.

Jene hochrangigen deutschen Politiker, Manager und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die zu den jährlichen Bilderbergertagungen eingeladen und in deren Geheimnisse und Ziele eingeweiht sind, ohne diese zu Gunsten ihres Vaterlandes ausnutzen zu dürfen, sind Handlanger einer fremden, deutschfeindlichen, nach Weltherrschaft strebenden Macht.

Quelle: Zeitschrift „Lebensschutz‑Informationen ‑ Stimme des Gewissens“ Nr. 2/1993. Hans Werner WOLTERSDORF „DIE BILDERBERGER ‑ Exclusiver Club oder geheime Weltmacht?“
😦

WarnHinweis
Blut und Öl – Die Kriege um das schwarze Gold 1/5

DokuOnline Kanal

Der Film verfolgt die Ölspur, die sich wie ein schwarzer Faden durch die Kriege des 20. Jahrhunderts zieht. Längst nicht alle Kriege wurden um den Rohstoff Erdöl geführt, doch seit 1914 konnte kein Krieg mehr ohne Öl gewonnen werden. Öl ist der Treibstoff, der die Kriegsmaschine schmiert. Öl ermöglicht auch in modernen High-Tech-Kriegen die Mobilität der Kriegsparteien und entscheidet mit über Sieg und Niederlage.
Ein Grund für Deutschlands Niederlage im 1. Weltkrieg war, dass die Reichswehr an der Front immer unbeweglicher wurde, während die Alliierten noch über einen ausreichenden Nachschub an Öl verfügten.

😦
DAVID ROCKEFELLER (geb. 1915)
„Die Welt ist heute komplizierter und darauf vorbereitet, auf eine Weltregierung hinausmarschieren. Die übernationale Souveränität einer geistigen Elite und der Weltbankiers, ist mit Sicherheit der nationalen Selbstbestimmung, wie sie in den vergangene Jahrhunderten praktiziert worden ist, überlegen.“

„Einige meinen gar, wir sind Teil einer geheimen Kabale, die gegen die besten Interessen der Vereinigten Staaten arbeitet. Sie charakterisieren meine Familie und mich als „Internationalisten“ und glauben, wir hätten uns zusammen mit anderen in der Welt verschworen, eine mehr global integrierte politische und wirtschaftliche Struktur… eine Ein-Welt aufzubauen. Wenn die Vorwürfe sind, bekenne ich mich schuldig und bin stolz darauf.“

„Ich arbeite nach dem Prinzip, daß man niemals etwas selbst tun soll, was jemand anderes für einen erledigen kann.“

„Wir stehen am Rande einer globalen Transformation. Alles was wir brauchen, ist die richtige, allumfassende Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.“

„Wir sind der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazin und anderen großen Publikationen dankbar. Ihre Redakteure haben unsere Versammlungen besucht, und sie haben das Versprechen ihrer Diskretion seit nahezu 40 Jahren gehalten. Es wäre für uns unmöglich gewesen unsere Pläne für die Welt zu entwickeln, wenn wir während dieser Jahre den Scheinwerfen der Publizität ausgesetzt gewesen waren.“

Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung. Alles, was wir brauchen ist die richtige, allumfassende Krise und die Nationen werden in die Neue Weltordnung einwilligen.”

NICHOLAS ROCKEFELLER (geb. 1956)
“Der Feminismus ist unsere Erfindung aus zwei Gründen. Vorher zahlte nur die Hälfte der Bevölkerung Steuern, jetzt fast alle weil die Frauen arbeiten gehen. Außerdem wurde damit die Familie zerstört und wir haben dadurch die Macht über die Kinder erhalten. Sie sind unter unserer Kontrolle mit unseren Medien und bekommen unserer Botschaft eingetrichtert, stehen nicht mehr unter dem Einfluss der intakten Familie. In dem wir die Frauen gegen die Männer aufhetzen und die Partnerschaft und die Gemeinschaft der Familie zerstören, haben wir eine kaputte Gesellschaft aus Egoisten geschaffen, die arbeiten (für die angebliche Karriere), konsumieren (Mode, Schönheit, Marken), dadurch unsere Sklaven sind und es dann auch noch gut finden.”

Quelle: http://jubelkron.de/index-Dateien/dasWort-Dateien/r.html#Drockefeller

😦
Aaron Russo und Nicolas Rockefeller

Der Regisseur Aaron Russo war mit Nicholas Rockefeller befreundet, einem Mitglied der mächtigen amerikanischen Bankiersfamilie, die eine führende Rolle in globalen Schattenregierungen wie den Bilderbergern und dem Council on Foreign Relations spielt. Diese Freundschaft endete, als Rockefeller Russo im Herbst 2000 offenbarte, was das Ziel der “Elite” sei. Nachfolgend ein Auszug aus ihrer damaligen Unterhaltung, die Russo später öffentlich machte.
A. Russo zu N. Rockefeller: “Sie haben alles Geld der Welt, mehr als Sie benötigen oder jemals ausgeben können. Sie haben alle Macht der Welt, worum geht es also, was ist das Endziel?” Woraufhin Rockefeller antwortete: “Das Endziel ist es, die gesamte Weltbevölkerung mit einem Chip zu versehen, die ganze Gesellschaft zu beherrschen und zu kontrollieren, dafür zu sorgen, daß die Bankiers und die Mitglieder der Elite die Weltherrschaft übernehmen.”

Weiter erklärte Rockefeller, Soldaten würden in Höhlen in Afghanistan und Pakistan nach Osama bin Laden suchen, und es würde “einen endlosen Krieg gegen den Terror” geben, obwohl ein realer Feind nicht existiert, und daß die ganze Angelegenheit ein gigantischer Schwindel sei, damit die US-Regierung die totale Kontrolle über die amerikanische Bevölkerung erlangen könne. Russo fügte hinzu, bei diesen erstaunlichen Voraussagen hätte Rockefeller zynisch gelacht.

Außerdem sagte Rockefeller: “Die Reduzierung der Weltbevölkerung um mindestens die Hälfte ist unverzichtbar.”

Text und Videos bei mrinfokrieg:
http://mrinfokrieg.blogspot.de/2011/05/aaron-russo-und-nicolas-rockefeller.html

PflichtGuckVideo WahrheitsSucher

Rockefeller-Zitate über den Feminismus
http://skywatchbretten.blogspot.de/2014/02/rockefeller-zitate-uber-den-feminismus.html
🙂
John D. Rockefeller IV über die Weltherrschaft (Deutsche Übersetzung)

Informiert euch!
😦

Es gibt kein Morgen für die Menschheit“ – Saruman

Kalatiso

Eine neue Macht erhebt sich und ihr Sieg ist nah.
Heute Nacht wird das Land befleckt mit dem Blute Rohans.
Auf nach Helms Klamm!
Lasst niemanden am Leben.
Vorwärts!
Es gibt kein Morgen für die Menschheit.
Vergleich mit Saruman Zitate

„Die alte Welt wird brennen in den Feuern der Schmelzöfen. Die Wälder werden fallen. Eine neue Ordnung wird entstehen. Wir werden die Kriegsmaschinerie antreiben, mit Schwert und Speer und der eisernen Faust der Orks.“

„Sie werden den Ring finden und den töten, der ihn trägt!“

„Eine neue Macht erhebt sich und ihr Sieg ist nah! Heute Nacht wird das Land befleckt mit dem Blute Rohans. Auf nach Helms Klamm! Lasst niemanden am Leben!“

Alle Zitate wie immer ohne Gewehr 🙂
Der Herr der Ringe – Der letzte Marsch der Ents

Ein Ring sie zu knechten…

🙂

Die Weiße Hand, das Wappen Sarumans
🙂

„THE NEW YORK SUN“ vom 19.03.1907 – J. P. Morgan
Der deutsche Wirtschaftskörper kann der internationalen Weltwirtschaft nur eingegliedert werden, wenn man Deutschland durch einen Krieg politisch zerschlägt und das heißt: Wir brauchen einen Weltkrieg.”

„DAILY CHRONICLE“ vom 01.01.1914 – LLOYD-GEORGE:
Das deutsche Heer ist nicht nur eine Lebensbedingung für das Deutsche Reich, sondern auch für die Unabhängigkeit und das Leben der deutschen Nation, die von Völkern umgeben ist, von deren Heeren fast jedes einzelne ebenso groß ist wie das ganze deutsche.“

😦
Die Schwarze Hand

Schwarze Hand

 

Der Erste WeltKrieg beseitigte 4 KaiserReiche. Cui bono ?

😦
Serbiens Militär-Geheimdienstchef übernimmt die Ausführung

Die freimaurerisch-alliierte Mordkonspiration gegen Franz Ferdinand von Österreich gewann einen wichtigen Verbündeten, als der Gründer und Leiter der masonisch-terroristischen „Schwarzen Hand“ Dragutin Dimitrijevic („Apis“) im Jahre 1913 zum Chef des serbischen Militärgeheimdienst ernannt wurde. Allerspätestens zu diesem Zeitpunkt dürfte der „Grand Orient“ auch festgelegt haben, an welchem Ort die folgenschwere Hinrichtung des Thronfolgers durchzuführen sei. Als es dann tatsächlich soweit war, deuteten die Spuren der Tat auch klar auf Dimitrijewitsch, der – schließlich selbst in der Bredouille – am 28. März 1917 einem serbischen Untersuchungsgericht über das Attentat von Sarajewo zu Protokoll gab:„Die Hauptteilnehmer an dem Attentat waren alle meine Agenten und erhielten kleine Honorare, die ich ihnen durch Vermittlung des Rade (R. Malobabic) sandte. Einige von ihren Quittungen befinden sich in russischen Händen, da ich das Geld für diese Arbeit im Auslande in erster Zeit vom General Artamanow erhielt.

Wolfgang Eggert Israels Geheimvatikan

Drahtzieher des Attentats
Dragutin Dimitrijevic, Chef des serbischen Geheimbundes »Schwarze Hand«, sammelte bereits 1903 Erfahrungen als Königsmörder
http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/drahtzieher-des-attentats.html

Gavrilo Princip (Gabriel Fürst) (* 25. Juli 1894 in Obljaj, Bosnien; † 28. April 1918 in Theresienstadt) war ein jüdischer[1][2][3] Mörder, der das Attentat von Sarajevo ausführte und dessen tödliches Attentat auf den österreichisch-ungarischen Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand und dessen Frau Sophie in Sarajevo am 28. Juni 1914 der Anlaß für die „Julikrise“ war, die in ihrem Verlauf den Ersten Weltkrieg auslöste.
Gavrilo Princip gehörte der pro-serbischen Organisation „Junges Bosnien“ (Mlada Bosna) an, welche für die Zusammenlegung von Bosnien und Serbien stritt. Die politische Organisation wurde von der serbischen Geheimloge „Schwarze Hand“ mit Kampfmitteln unterstützt. Die „Schwarze Hand“ unterhielt Verbindungen u. a. zu serbischen Regierungs- und Adelskreisen.
http://de.metapedia.org/wiki/Gavrilo_Princip

😦
Der Herr der Ringe bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=+Herr+der+Ringe&x=0&y=0:-(

Advertisements

Responses

  1. Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

  2. Hat dies auf lotharhschulte rebloggt.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: