Verfasst von: Reiner Dung | Juli 13, 2014

Verwirrung durch Deutschlands Beste

Was Angela Merkel alles nicht weiß und deshalb auch nicht bewerten wird

Mir ist bewusst, dass das Interview, das die Bundeskanzlerin der „Zeit“ gegeben hat, jetzt schon ein paar Tage alt ist und dass sie in der Zwischenzeit längst ein weiteres gegeben hat. Aber ich kann das alte, das aus der „Zeit“, noch nicht ganz fassen.

Die Interviewer stellen ihr eine Reihe von Fragen zu dem Abhörskandal. Angela Merkel sagt daraufhin jeweils mehrere Sätze, die aus großer Ferne betrachtet fast wie so etwas ähnliches wie Antworten wirken könnten.

Antworten gibt sie nicht.
Zum Beispiel:
Geht mir am Arsch vorbei, sagt die Bundeskanzlerin.

TextAuszug 🙂

Natürlich würde man sich wünschen, dass die Interviewer an dieser Stelle sagen würden: „Wissen Sie was, Frau Bundeskanzlerin, bei allem Respekt: Aber wenn Sie sich nicht äußern wollen über diese Themen, wenn Sie uns Ihre konkrete Einschätzung dieser außerordentlichen Vorgänge nicht sagen wollen, dann brechen wir das Interview an dieser Stelle ab. Dann stellen wir fest: Die Bundeskanzlerin weiß nicht, was unsere Verbündeten so machen, und wenn sie es weiß, dann sagt sie es nicht. Und in jedem Fall weigert sie sich, ihre Haltung dazu der Öffentlichkeit mitzuteilen, weshalb ein Interview mit ihr sinnlos ist.“

Im Zweifel würde aber natürlich auch ein Interviewer von einer geringeren Geschmeidigkeit als Giovanni di Lorenzo nicht so reagieren. Und tatsächlich ist ja das Interview immerhin insofern sachdienlich, als es die fehlende Bereitschaft der Kanzlerin, Antworten zu geben, für jeden, der sie sehen will, sichtbar macht.

Vielleicht ist meine Empörung an dieser Stelle auch abwegig. Genauso gut hätte ich mich vermutlich auch beim vorletzten, vorvorletzten oder vorvorvorletzten Interview mit Angela Merkel empören können. (Tatsächlich habe ich auch vor drei Jahren schon über ihre bizarr blutleere, abstrakte Sprache geschrieben, mit der sie uns alle in die Besinnungslosigkeit redet.)

Aber dies war der Punkt, an dem mein Kragen geplatzt ist. Natürlich vermeiden viele Politiker klare Aussagen. Aber dass es so normal geworden ist, dass eine Kanzlerin sich systematisch und dreist der kleinsten inhaltlichen Festlegung verweigert, dass so ein Interview wie das in der „Zeit“ gar keinen Schluckauf in dieser Hinsicht mehr auslöst. Und dass diese Kanzlerin größte Zustimmungswerte im Volk genießt und mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen kann, die zukünftige Regierung zu führen. Das bestürzt mich dann doch.

Den ganzen Artikel von Stefan Niggemeier lesen:
http://www.stefan-niggemeier.de/blog/15878/was-angela-merkel-alles-nicht-weiss-und-deshalb-auch-nicht-bewerten-wird/

🙂

Angela Merkel verhöhnt Whistleblower Edward Snowden

Gotti Anon

Ein Journalist der „Deutschen Welle“ stellt die Grundsatzfrage: Was wiegt höher? Geht die Staatsräson vor Ethik und Gewissen? Merkels (CDU) Antwort über Edward Snowden ist kaltschnäuzig und skandalös. Hier kommt die wahre Angela zum Vorschein! Die Lachenden Journalisten im Raum die am Ende des Videos ebenfalls den Fragesteller verhöhnen, sind im Übrigen die Selben, die tagtäglich Merkels Kriegs-Propaganda verfassen.

Merkelwürdige StaatsRäson

🙂
Die einsame Kanzlerin: Musste Merkel Tausende Facebook-Likes im Ausland kaufen?
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/06/09/die-einsame-kanzlerin-musste-merkel-tausende-facebook-likes-im-ausland-kaufen/
🙂

Hier das beweis Video!!! Merkel muss zurücktreten!!! Deutlicher geht es nicht!

Ali Iscitürk

gefunden beim HonigMann:
http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/07/09/merkel-muss-zurucktreten-deutlicher-geht-es-nicht/
🙂

„Deutschlands Beste!“
ZDF räumt massive Manipulationen ein

In der ZDF-Show „Deutschlands Beste!“ mit Moderator Johannes B. Kerner ist gezielt manipuliert worden. Die Redaktion hat nach Angaben des Senders Veränderungen an der Rangliste der Prominenten vorgenommen, die aus einer Forsa-Befragung hervorgegangen war.

Die Redaktion habe bestimmte Prominente aufgewertet, um sie ins Studio einzuladen. Das teilte das ZDF am Freitag in Mainz mit.

🙂

„Arbeitsrechtliche Konsequenzen“

Himmler sagte jetzt dazu: „Die Veränderungen am Ergebnis der Forsa-Umfragen sind ein grober Verstoß gegen die Programmrichtlinien des ZDF.“ Es würden „arbeitsrechtliche Konsequenzen“ geprüft, kündigte er an.

http://www.t-online.de/unterhaltung/tv/id_70210286/-deutschlands-beste-zdf-raeumt-massive-manipulationen-ein.html
🙂

Manipulationen beim ZDF

🙂

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.

Völkerrechtsverletzung – unter den Drahtziehern ganz vorne mit dabei – die »lupenreine Demokratin« Angela Merkel, die von den Systemmedien oft genug zur “beliebtesten Politikerin” gekürt wurde, woran man erkennen kann, daß sog. “Meinungsumfragen” weniger mit der Erforschung als mit der Beeinflussung von Meinungen zu tun haben: Wer dem System gehorsam dient, der wird hochgejubelt; wer Bedenken gegen ein Ermächtigungsgesetz äußert wie Wulff, der wird mit jeder Kleinigkeit fertiggemacht, während bei dem linientreuen Nachfolger trotz einer extrem zweifelhaften Vergangenheit der Daumen nach oben zeigt.
Die gefährlichsten Massenvernichtungswaffen sind die Massenmedien, denn sie zerstören den Geist, die Kreativität und den Mut der Men-schen, und ersetzen diese mit Angst, Mißtrauen, Schuld und Selbstzweifel.”
Medien können Kriege beginnen, stoppen oder entscheiden wie man an den Propagandaschlachten der letzten Jahre unschwer erkennen kann.
»Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst« Voltaire

Mit freundlichen Grüßen
Jan Lüttich

gefunden beim HonigMann:
http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/03/12/die-usa-und-ihre-schurken-doktrin-239-jahre-us-kriege/
🙂

BildZeitDung hat vor den Merkelwürdigen Ergebnissen bereits seine Leser gewarnt.
Deutschlands Beste bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/2014/07/06/deutschland-beste-umfrageergebnis-der-mainzelweibchen/
🙂
Deutschlands Bester bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/2014/07/05/deutschland-beste-umfrageergebnis-der-mainzelmannchen/
🙂

DenkMalBilder

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: