Verfasst von: Reiner Dung | Mai 26, 2014

EURObellion: High noon

EURObellion Wir sind das VOLK

EU(ro)schande abgestraft!

Europa hat gewählt.
Kaum sind die Ergebnisse verkündet, geht das Geschacher um den mächtigsten Job in der EU los, den des EU-Kommissions-Präsidenten.

Doch das sind nur Nebenschauplätze. Denn die Wahl hat ganz andere Dimensionen angenommen.
Das erste Mal in der Geschichte der EU, haben Eurokritische Parteien zum Teil fulminate Siege errungen. Und das ist fast allen Ländern.
Ob links- oder rechtspopulistisch oder Euroskeptisch – die Europapolitik der etablierten Parteien wurden gnadenlos abgewählt!

Die EU-Politiker haben für die “Eu(ro)Schande”, die sie bislang hinterlassen haben, den richtigen Denkzettel bekommen.

Einige Beispiele im Einzelnen:

TextAuszug 🙂

Wenn sich jetzt die EU-Politik nicht endlich ändert, nachdem die Bürger am bisherigen Kurs, der so viel Leid gebracht hat, große Skepsis kundgetan haben (ich meine damit nicht die rechten “Spinner”), dann ist dieses Europaparlament nicht nur eine Farce, sondern eine “Parlamentsdiktatur”, das weiter über die Köpfe der Wähler hinweg bestimmt!

DENKEN SIE IMMER DARAN:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

Den ganzen Artikel bei Guido Grandt lesen:
http://guidograndt.wordpress.com/2014/05/26/euroschande-abgestraft/

🙂

Gemeinsam gegen die EUfia

🙂

High Noon – Final Showdown

sayvar44
🙂

Titellied – Filmmusik – 12 Uhr Mittags – High Noon

Grosser Nargus

Zwölf Uhr mittags (Originaltitel High Noon) ist der Titel eines unter der Regie von Fred Zinnemann in Schwarzweiß gedrehten Films im Western-Genre, der 1952 in die Kinos kam. Er basiert auf der Geschichte „12 Uhr mittags“ (The Tin Star) von John W. Cunningham und gilt als einer der großen Klassiker der Filmgeschichte. Er schildert den einsamen Kampf des Town Marshals Will Kane gegen seinen Todfeind Frank Miller und dessen Gangsterbande.

Deutscher Titel Zwölf Uhr mittags
Originaltitel High Noon
🙂

12 Uhr Mittags

EUROBELLION – BÜRGERKRIEG IN DEUTSCHLAND UND EUROPA!

Doch auch die Deutschen leben in einer »Scheinstabilität«, sowohl wirtschaftlich als auch politisch. »Die Schwelle zum Bürgerkrieg wird dann überschritten, wenn die Leute begreifen, was mit ihnen passiert. Wenn sie erkennen, wer die Rechnung bezahlt für diese misslungene Politik und Anmaßung der Finanzindustrie«, sagte der ehemalige Leiter der Abteilung »Intelligence: Strategic Assessment & Analysis« des Europäischen Amtes für Betrugsbekämpfung Wolfgang Hetzer. Gerechtigkeit wäre zum »hohlen Pathos« verkommen. »Die Leute werden erkennen, dass die Aussage ‘Leistung muss sich wieder lohnen’ eine infame Täuschungsformel war und ist«. Und Hetzer weiter: »Zwischen Arbeit, Leistung und Erfolg haben Entkopplungsprozesse stattgefunden, die in einer sozial schädlichen Weise verdichtet und fortgeführt werden, bis vom Gemeinwohl nichts mehr übrig bleibt. Und dann könnten wir jederzeit die Schwelle zum Bürgerkrieg überschreiten. Es bedarf dann nur des berühmten kleinen Tropfens, der das Fass zum Überlaufen bringt (…)« In der deutschen Geschichte könne man sehr gut studieren, »wie sich eine Herde von Lämmern in ein Rudel reißender Wölfe verwandelt«.
Viele Experten gehen in der verschärften Krise also von einem drohenden Bürgerkrieg aus. »Gleichwohl ist der Krieg noch immer das wahrscheinlichste Ventil, wenn soziale Konflikte unerträglich werden, und sei es in Form des Bürgerkriegs«, schrieben Hans-Peter Martin und Harald Schumann bereits 1997 in ihrem Besteller Die Globalisierungsfalle – Der Angriff auf Demokratie und Wohlstand. »Im Gegensatz zu den traditionellen Kriegen des 19. und des beginnenden 20. Jahrhunderts werden die meisten Kriege nunmehr nicht zwischen, sondern innerhalb von Staaten geführt (…) Nicht die Armut gefährdet die Demokratie, sondern die Angst davor.«

Was aber, wenn ein Bürgerkrieg tatsächlich kommt? Die “Eurobellion” die EU und Deutschland erfasst?

Wie das Bürgerkriegsszenario tatsächlich aussehen könnte und wie die deutsche Regierung sich bereits darauf vorbereitet hat und welche Mittel sie gegen das Volk ergreifen kann, lesen Sie in:

http://guidograndt.wordpress.com/2014/05/21/wichtig-zu-wissen-vor-der-europawahl-eurobellion-burgerkrieg-in-deutschland-und-europa/

EURObellion High noon

🙂

I’m a Poor Lonesome Cowboy – Lucky Luke AMV

marioroxmysox

Dax Hai noon

🙂

DenkMalBilder

Advertisements

Responses

  1. Hat dies auf LichtWerg rebloggt.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: