Verfasst von: Reiner Dung | April 13, 2014

MassenMedien: KriegsHetzer und KriegsTreiber

GeldRassismus KastenSystem

Warum die Welt so beschissen ist – Robert Stein

“Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen” – warum das so ist, erläutert Robert Stein sehr anschaulich in diesem Video.

Danke Elke und ANNIJATBÉ !
http://wissenschaft3000.wordpress.com/2014/04/11/warum-die-welt-so-beschissen-ist-robert-stein/

Warum die Welt so beschissen ist – Robert Stein – Wissen Grenzenlos

NuoVisoTV

HinRichtung John F. Kennedy. DrohnenKiller, FED, InzuchtMafiaClan, IrakKrieg, KriegsPropaganda

Metamorphose SchafMensch
🙂
JENSON – F.U.C.K.U.A.L.L. – Musikvideo

Weiss Entertainment

In diesem Onlinevideo geht es um die Medienmanipulation, die heute noch immer genauso gefährlich ist, wie zu ihren Anfängen. Der Song und die Bilder sollen verdeutlichen, dass wir uns nicht jeden Scheiss von den Sendern, egal ob Radio oder Fernsehen, gefallen lassen müssen. Natürlich könnte man sie einfach ignorieren aber es gibt leider genug naive oder dümmliche Menschen auf unserer Welt, die all dieses Zeug schlucken, glauben und weiter propagieren, was in der Tat falsch ist! Mit diesem Song wollen wir euch nur sagen: „Macht den Mund auf und sagt ab und zu: FUCK YOU ALL!“
😦

ohne Lüge kein Krieg

Zum Kalenderblatt 13. April/Launing: Massaker von Katyn
http://deutscheseck.wordpress.com/2014/04/13/zum-kalenderblatt-13-aprillauning-massaker-von-katyn/

Katyn im Nürnberger Siegertribunal ab 1946

Im Winter 1945/46 fand im damaligen Leningrad ein Prozeß gegen mehrere deutsche Offiziere statt, denen man das Massaker in Katyn im April/Mai anhängte. Bei dieser Prozeß-Farce wurden folgende Offiziere der Wehrmacht zum Tode durch den Strang verurteilt: Karl Hermann Strüffling, Heinrich Remmlinger, Ernst Böhm, Eduard Sonnenfeld, Herbard Janike, Erwin Skotki, Ernst Gehrer. 20 bzw. 15 Jahre Zwangsarbeit erhielten in diesem „Prozeß“: Erich Paul Vogel, Franz Wiese, Arno Diere.

Hier die orginalgetreue Kopie des von Stalin, Voroshilov, Molotov, Mikoyan sowie, am Rande, von Kalinin und Kaganovich unterschriebenen Befehls vom 5. März 1940.

Im Wald von Katyn
Video bei Gerhard Bauer ansehen.

Massaker von Katyn: Dokument belegt Mitwisserschaft der USA

euronews (auf Deutsch)

http://de.euronews.com/ Die US-Behörden haben Dokumente freigeben, nach denen die amerikanische Regierung bereits frühzeitig über die russische Schuld am 1940 in Katyn verübten Massaker informiert war.

Damals töteten Stalins Agenten im Wald um die heute westrussische Stadt tausende polnische Soldaten und andere Kriegsgefangene. Der amerikanische Geheimdienst habe davon gewusst, die Verantwortung der Sowjetunion aber aus strategischen Gründen verschleiert.

RechtSprechung US
Durch die Medien angestachelter Völkermord

http://www.klagemauer.tv/index.php?a=showportal&keyword=medien&id=2791

Die Massenmedien genießen – auch hierzulande – weiterhin eine geradezu unglaubliche Freiheit: Sie können quasi nach Belieben Völker oder Volksgruppen gegeneinander aufhetzen und damit Kriege, Bürgerkriege oder – wie in Ruanda geschehen – einen Genozid anzetteln. Denn die verantwortlichen Medienvertreter müssen nicht damit rechnen, im Nachhinein zur Rechenschaft gezogen zu werden. Diese „Narrenfreiheit der Medien“ wird zum Beispiel auch in der aktuellen Berichterstattung der westlichen Medien über die Rolle Putins in der Ukraine-Krise offenbar.
🙂

Juncker Ukraine update

DIE MEGA PROPAGANDA DER MEDIEN! – Wie der Staat uns alle bescheißt!

ClemensAlive
🙂
gefunden bei Postswitch.de:
DIE MEGA PROPAGANDA DER MEDIEN!

http://www.postswitch.de/wissenswertes/die-mega-propaganda-der-medien.htm
🙂

KriegsTreiber bei BildDung:
https://bilddung.wordpress.com/?s=KriegsTreiber&x=0&y=0

GoogleFund KriegsTreiber
🙂
Medien bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=Medien&x=0&y=0

GoogleFund Medien
🙂

DenkMalBilder:

 

Advertisements

Responses

  1. Hat dies auf Wissenschaft3000 ~ science3000 rebloggt.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: