Verfasst von: Reiner Dung | Dezember 23, 2013

Vom MenschenHasser zum Politiker

„Hinter der sichtbaren Regierung sitzt
auf dem Thron eine unsichtbare Regierung,
die dem Volk keine Treue schuldet
und keine Verantwortlichkeit anerkennt.

Diese unsichtbare Regierung zu vernichten,
den gottlosen Bund zwischen korruptem
Geschäft und korrupter Politik zu lösen,
das ist die Aufgabe des Staatsmannes.“
Theodore Roosevelt (Werk: Wahlkampfrede 1912)

alles Ratten ausser Mutti

Um ein tadelloses MitGlied einer RattenBande sein zu können,
muss man vor allem eine Ratte sein.

Alles MenschenHasser außer Mutti.
🙂

Lesch erklärt die Entwicklung der Politiker

MachtetJetzt

Harald Lesch geht der Entwicklungsgeschichte der Politiker auf den Grund:
Er beschreibt anschaulich und leicht verständlich die Entwicklung vom Einzeller zum Menschenhasser und vom Menschenhasser zum Politiker.

Quelle: Leschs Kosmos – Die heimlichen Herrscher (2012)

🙂

Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.                                             Zitat Josef Pulitzer

🙂
Neujahrsansprache 2013 – Kandesbunzlerin spricht Klartext

MachtetJetzt

Deutschland ist kaum noch zu retten – und die Kandesbunzlerin hat sich eine
mitwachsende Gehirnprothese implantieren lassen…

🙂

Videos gefunden bei einsenblatt.net
http://www.eisenblatt.net/?p=22804

Bundesregierung setzt Orwells “1984″ auf den Index

Nach kurzer Diskussion hat die Bundesregierung heute mit Stimmen der Opposition die “Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien” angewiesen, George Orwells “1984″ zu indizieren. Die Maßnahme betrifft sowohl den Roman, den Orwell 1949 veröffentlichte, als auch die gleichnamige Verfilmung von Michael Radford aus dem Jahr 1984. Bundesregierung und Opposition begründeten den Schritt damit, dass insbesondere Kinder einen demokratiegefährdenden Eindruck in der Debatte rund um die NSA und Prism von unserem freiheitlichen Land bekommen könnten.

🙂
Wegen Prism-Skandal: Orwell’s „1984“ stürmt die Bestseller-Listen
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/06/12/wegen-prism-skandal-orwells-1984-stuermt-die-bestseller-listen/

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: