Verfasst von: Reiner Dung | November 27, 2013

Heute ein König

Heute ein König

🙂

Wo ist das ganze Geld geblieben – Frau SCHULDENKÖNIGIN?

Klimagipfel – Geldgipfel und die Krisen

Zunächst heisst es, dass die Schuldenkrise durch noch mehr Schulden gelöst werden muss!

Schäuble dazu: „Ich habe kein Problem damit, Deutschlands Haushaltssouveränität für die Umsetzung des ESM Vertrages aufzugeben!“

Herr Schäuble, die Bürger haben aber damit ihre Probleme. Sie sind nur ein Handlungsbevollmächtigter der Bürger. Für wen halten Sie sich eigentlich?
Halten Sie sich mal an Gesetze und Verträge.

Von den 2,1 Billionen Euro Schulden, die das Land inzwischen besitzt, hat die Merkel-Regierung alleine seit 2008 eine halbe Billion = 500 Milliarden an Schulden aufgetürmt – so viel – wie niemals zuvor!

Dazu muss man berücksichtigen, dass an den Sozialausgaben und Ausgaben für die Instandhaltung des Landes noch erheblich gesägt wurde.

Ferner sollte man an all die Privatisierungen denken, die in dieser Zeit erfolgten. Man weiss ja nicht genau, was sonst noch in die Kassen floss!

Wo ist das ganze Geld geblieben – Frau SCHULDENKÖNIGIN?

Eines ist ganz klar. Geld floss in Drohnen Käufe, in gigantische Rüstungsprogramme und vor allen Dingen in Wirtschafts – Subventionierungen.

Grossangelegte Verarmungsprozesse der Bevölkerung stärkten die Wirtschaft. – Alles wurde subventioniert. – Man denke auch an die Abwrackaktionen von Autos. – Und was wird daraus gemacht?

Ja klar! Die Bürger wollten das so! Es seien Wohlfühlaktionen für das Volk gewesen – worauf wir dann wieder über unsere Verhältnisse gelebt haben.

Es finden immer nur Umschuldungen statt. So äussert sich Schäuble!

„Der irrwitzig hohe Betrag der Schuldentilgung verdeutlicht, wie viel Geld in einem Jahr an die Gläubiger zurückgezahlt werden muss, weil die Rückzahlung fällig ist. – Dieser Betrag wird seit Jahrzehnten komplett durch NEUAUFNAHME von Darlehen (Umschuldung) finanziert. Eine echte Tilgung findet nicht statt!“

Den ganzen Artikel bei Christel lesen:
http://www.veilchens-welt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=11767:wo-ist-das-ganze-geld-geblieben-frau-schuldenkoenigin&catid=1:aktuelle-nachrichten
🙂
Politische-Bilder
http://www.veilchens-welt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=10757&Itemid=29

Veilchens Welt

🙂
Deutschland und die EU: Verfassungsbruch am laufenden Band

Die Aushöhlung der deutschen Souveränität durch nicht demokratisch legitimierte Gremien in EU und EZB beschleunigt sich im Zuge der Euro-Krise. Immer mehr Provisorien treten an die Stelle von Gesetzen, Rechtsstaat und Demokratie verlieren an Bedeutung. Weil die EU jedoch selbst schwach ist, ist Europa bald nur noch eine Versammlung von Opportunisten und Taktierern. So sehen Weltmächte am Ende ihres Lebens-Zyklus aus.

„Wer sich zum Wurm macht, soll nicht klagen, wenn er getreten wird.“ (Immanuel Kant)

TextAuszug 🙂
Ich habe kein Problem damit, Deutschlands Haushalts-Souveränität für die Umsetzung des ESM-Vertrages aufzugeben“, sagte Wolfgang Schäuble. Großartig. Aber Schäuble ist alt und alte Leute sind gefährlich. Sie haben ihre Zukunft hinter sich. Nun, auch Konrad Adenauer war alt, als Bundeskanzler sogar weit über achtzig, doch er blieb nüchterner Pragmatiker. Niemals hätte er sein Volk verkauft. Niemand in Europa ist derartig erpicht, weitere Kompetenzen nach Brüssel zu verlagern, wie Deutschland.

Ein Volk muss schon ziemlich masochistisch veranlagt sein, um sich freiwillig dem Joch einer Fremdherrschaft (EU) zu unterwerfen. Das ist absolut neu und in der jüngeren Geschichte der Menschheit noch nie vorgekommen.

Im Namen des VOLKes
🙂

Im Grunde sind EU-Verträge, ähnlich dem „Nichtangriffspakt“ zwischen Hitler und Stalin, nicht das Papier wert, auf dem sie geschrieben stehen – taugen gerade noch zum Schiffchen-Falten. Möglicherweise liegen sie auch schon geschreddert in Brüsseler Papierkörben.

„Wer einmal die Freiheit, die Demokratie, die Rechtstaatlichkeit verloren habe, der wisse die rechtsstaatlichen Garantien des Grundgesetzes zu schätzen“, sagte der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck einmal. Aber da waren Merkel und Schäuble vielleicht abwesend oder haben nicht zugehört. Und dieses Grundgesetz, diese Demokratie, soll nun „Schritt für Schritt“ geopfert werden, für eine beinahe religiös erhöhte Ideologie, die einfach nicht funktionieren kann und die noch nicht einmal eine Verfassung besitzt.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/11/23/deutschland-und-die-eu-verfassungsbruch-am-laufenden-band/comment-page-1/
🙂

Nürnberg 2

🙂

Es gibt kein Risiko mehr: Schäuble erklärt Euro-Krise für beendet

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble erklärt die Euro-Krise für beendet: Es existiere keine Ansteckungsgefahr mehr. Schäubles skurriler Optimismus ist eine reine Schutz-Behauptung: Tatsächlich hat Schäuble in Griechenland 80 Milliarden Euro aus deutschen Steuergeldern verspielt. Das Geld, das bei Schulen und Kindergärten fehlt, wanderte in die Taschen der internationalen Banken.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/11/24/es-gibt-kein-risiko-mehr-schaeuble-erklaert-euro-krise-fuer-beendet/
🙂

OberEUzi HochVerrat

🙂

Schäuble unverschlüsselt: Holt euer Geld von der Bank !!!

exzombieschaf
🙂

Schäuble bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=Sch%C3%A4uble&x=13&y=12
🙂
Veilchens Welt bei BildDung

https://bilddung.wordpress.com/?s=Veilchens+Welt&x=-798&y=-406

🙂

Madame Guillotine bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/2013/01/25/nicolas-sarkozy-flieht-aus-frankreich/

🙂

DenkMalBilder :


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: