Verfasst von: Reiner Dung | November 21, 2013

Falsche Flagge – HakenKreuz

AMERICAN BANK NOTE COMPANY

Falsche Flagge

Der Ausdruck falsche Flagge ist ein nachrichtendienstlicher, politischer und militärischer Begriff, der ursprünglich aus der Seefahrt stammt. Er bezeichnet eine verdeckte Operation, meist des Militärs oder eines Geheimdienstes, die zur Verschleierung der Identität und der Absichten des tatsächlichen Urhebers vorgeblich von einer anderen, dritten Partei durchgeführt wird (siehe in diesem Zusammenhang auch den Artikel zu Glaubhafte Abstreitbarkeit). Die Aktion wird also zum Schein aktiv einem unbeteiligten Dritten zugeschrieben, etwa um seinen Ruf in der öffentlichen Meinung gezielt zu beschädigen. Der tatsächliche Akteur handelt also unter einer „falschen Flagge“, was typischerweise vom gezielten Einsatz von Desinformation begleitet wird und zum Schutz vor der Entdeckung des wahren Urhebers strengster Geheimhaltung unterliegt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Falsche_Flagge

🙂

Falsche Flagge HakenkrEUz

🙂
Hakenkreuze auf Geldscheinen, die die russische Provisorische Regierung 1917 ausgab

Fedot Panteleev

🙂

Snap1

🙂

Snap2

🙂

Snap3

🙂

Snap4

🙂

Snap5

🙂

Hakenkreuz-Fahne im Fußball-Stadion: Spartak-Fan wandert hinter Gitter
http://de.ria.ru/crime/20131121/267323294.html
🙂

Nikolai Starikov — Bismarck und Rothschild

ReconquistaGermany

Nikolai Starikov, Russlands führender politischer Schriftsteller, berichtet bei einer Buchvorstellung von Bismarcks Vorgehensweise beim Aufbau eines starken Deutschlands. Um sein Ziel zu erreichen, war er auf Bankiers wie Rothschild und Bleichröder angewiesen, hatte so aber, wie er selbst sagte, einen Pakt mit dem Teufel geschlossen. Der Preis für die Unterstützung sollte ein Angriff auf Russland sein. Bismarck wusste das, konnte es aber nicht laut aussprechen; so bemühte sich um eine russlandfreundliche Politik. Seine Nachfolger wussten nicht, warum ein Angriff auf Russland ein fataler Fehler sein würde, auf den die Bankiers und Großbritannien nur warteten.
Diese Situation zeigt deutliche Parallelen zu den 30er und 40er Jahren, als Deutschland erneut von Bankiers aufgerüstet wurde und erneut Krieg gegen Russland führte.
Das inszenierte Attentat auf Bismarck wird analysiert; und ebenfalls eine beträchtliche Anzahl kleiner, sehr interessanter Fakten geäußert, die das Verständnis für Politik und Geschichte enorm erweitern können.

🙂

„Weltregierung“

Hundert Jahre FED: eine Erfolgsgeschichte der fragwürdigeren Art

Gedanken, die auf Taubenfüßen daherkommen, lenken dem bekannten Nietzsche-Wort zufolge die Welt. Ganz buchstäblich beweist das eine der folgenreichsten Weichenstellungen der Finanzgeschichte, die sich in diesem Monat zum 100. Mal jährt. Die Rede ist von der Errichtung des Federal Reserve Systems der amerikanischen „Zentralbank“ im Dezember 1913.

Zentralbank – das suggeriert, daß es sich bei der FED um die staatliche Notenbank der USA handelt. Genau das ist sie aber nicht. Die FED ist vielmehr „keine klassische staatliche Nationalbank, sondern ein Zusammenschluß von Privatbanken“, stellte Alexander Langgruber, Chefredakteur des geldmagazins, der monatlichen Finanzbeilage der Wiener Zeitung, 2009 in einer Sonderausgabe des Magazins fest.

Den ganzen Artikel von Andreas Neuweber lesen:
http://www.zuerst.de/2013/11/20/weltregierung/#more-10576

🙂

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“

„Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten!“
🙂
„Wer die Wahrheit nicht kennt, ist nur ein Dummkopf. Wer sie aber kennt, und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher.“
Galileo Galilei
http://www.paukenschlag.org/?cat=9
🙂

Russland bei BildDung

https://bilddung.wordpress.com/?s=Russland&x=6&y=7

🙂

Deutsches Reich bei BildDung

https://bilddung.wordpress.com/?s=Deutsches+Reich&x=8&y=8

DenkMalnachBilder:

Advertisements

Responses

  1. Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: