Verfasst von: Reiner Dung | November 8, 2013

Wie giftig ist Aluminium für uns ?

Aluminiumvergiftungen durch Kapselkaffee?

Jährlich werden Milliarden an Kapselkaffees abgesetzt. Gemahlener Röst-Kaffee wird dabei in Aluminiumkapseln portioniert und in speziellen Kaffeemaschinen zubereitet. Die komfortable Zubereitung mit Kapseln (und Pads!) beschert allen Beteiligten (Hersteller und Handel) seit einigen Jahren zweistellige Zuwachsraten.
Auch die Kommentare lesen;
http://kaffeewacht.wordpress.com/2010/01/14/aluminiumvergiftungen-durch-kapselkaffee/
gefunden beim HonigMann:
http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/06/28/giftige-kaffekapseln/

Dieses Video regt mehr an als jeder Kaffee.
http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/11/08/honigmann-treffen-in-oelsnitz-nr-2/

🙂

quer-Schläger: „Bin ich tot?“

quer

🙂

Neue Untersuchung bringt Aluminium mit Brustkrebs in Verbindung

Neue Studien zeigen eine enge Verbindung zwischen Aluminium und Brustkrebs. Ein Zusammenhang zwischen Aluminium und einer Schädigung des Gehirns bis hin zu Alzheimer war schon zuvor durch sorgfältige Untersuchungen bestätigt worden. Das allein wäre schon Grund genug, den Kontakt mit Aluminium zu meiden.

TextAuszug 🙂
Ständig liefert die Forschung neue Hinweise darauf, dass Aluminium so weit wie möglich gemieden werden sollte. Die Menge der Giftstoffe wie Aluminium in der eigenen Umgebung zu reduzieren, kann die Wahrscheinlichkeit von Krebs oder einer Schädigung des Gehirns mindern. Hauptquellen von Aluminium sind Fertiggerichte, Körperpflegeprodukte und Kosmetika, Kochgeschirr und Impfstoffe. Persönliche Wachsamkeit und verantwortliches Verhalten sind gefordert, um diesem starken Gift aus dem Weg zu gehen, denn die Aufsichtsbehörden schützen uns nicht vor Aluminium im Essen, in Medikamenten, Kochgeschirr, Körperpflegeprodukten und Kosmetika.

http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/michelle-goldstein/neue-untersuchung-bringt-aluminium-mit-brustkrebs-in-verbindung.html

🙂
Demenz durch Aluminium

(Zentrum der Gesundheit) – Immer mehr Menschen erkranken an Alzheimer oder anderen Formen der Demenz. Aluminium gilt dabei als Mitverursacher. Wer nicht achtsam ist, nimmt schon im ganz gewöhnlichen Alltag viel zu viel Aluminium zu sich.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/demenz-aluminium-ia.html
🙂
Wie Aluminium Nervenzellen in den Tod treibt

Im Gehirn von Alzheimer-Patienten haben Mediziner erhöhte Konzentration von Aluminium entdeckt. Gesundheitsrisiken durch das Leichtmetall sind überschaubar. Trotzdem ist in der Küche Vorsicht geboten.

http://www.welt.de/gesundheit/article114269537/Wie-Aluminium-Nervenzellen-in-den-Tod-treibt.html
🙂

Jede Tasse Kapselkaffee ist eine zuviel!

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/11/14/aluminium-wie-schadlich-ist-kapselkaffee

🙂

PremiumKaffee und die VolksVer(giftung)dummung

Thorsten2k3

😦

Alles Alu – wie schädlich sind Deos, Kaffee und Co
http://terraherz.wordpress.com/2014/08/10/alles-alu-wie-schadlich-sind-deos-kaffee-und-co/
😦
Kaffee ist nicht gesund sondern macht schwer krank, dass wissen auch die Kaffeeproduzenten, Medien und Wissenschaftler, die behaupten Kaffee sei gesund und viel Geld damit verdienen. Kaffee steigert die Herzfrequenz und regt weitere Substanzen wie Stresshormone, hoher Blutdruck und panische Angst an und der Blutzuckerspiegel steigt. Koffein vergiftet den Körper konstant und macht ihn süchtig bis zum Tod. (Coffeinismus)

Christian Anders Learning Channel

Advertisements

Responses

  1. Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: