Verfasst von: Reiner Dung | Oktober 29, 2013

Bildung Dummer Menschen

DummVolkSchule

Dumme Menschen

Die Menschen werden immer dümmer, denn in den Schulen wird nicht das unterrichtet, was man wissen muss, sondern nur das, was man wissen darf. Nur selten in der Vergangenheit waren die Menschen so sehr durch Propaganda verdummt (siehe Wahlergebnis). Menschen sind keine Schwarm- sondern Rudeltiere. Alleine und im Rudel sind sie intelligent aber in der Masse sind sie dumm!

Dumme Menschen sind wegen NSA und Überwachung empört; wählen aber trotzdem die CDU.
Dumme Menschen haben SPD gewählt und damit Merkel. Sie verstehen den Zusammenhang nicht.
Dumme Menschen regen sich über SEPA und andere EU-Gesetze auf, wählen aber die CDU-Blockpartei.
Dumme Menschen schließen bei Provisionsgeiern auf Vertrauensbasis Verträge ab, die ihnen schaden.
Dumme Menschen lesen ihre Post nicht. Sie sind Spielball von Behörden, Banken und Organisationen.
Dumme Menschen schauen “RTL2″ (stellvertretend für TrashTV) und interessieren sich nicht für das wahre Leben.
Dumme Menschen bringen samstags um halb elf ihr Leergut weg. Dabei regen sie sich auf, dass die Warteschlage so lang ist.
Dumme Menschen fordern mehr Lohn statt mehr Kaufkraft, weil sie den Zusammenhang nicht verstehen.
Dumme Menschen denken nur, dass sie denken, aber die denken nicht wirklich.
Dumme Menschen nennen ihre Führerin liebevoll “Mutti”, obwohl diese “Frau” nicht mal Kinder hat.

weiterlesen bei Jenny GER:

http://pinksliberal.wordpress.com/2013/10/27/dumme-menschen/
http://pinksliberal.wordpress.com/

🙂

Menschen in der Masse sind dumm

🙂
Eine notorische Lügenregierung“ Anke Domscheit-Berg Piratenpartei 24.10.2013

Bananenrepublik1
🙂

Die Deutschen sind schuld
Politische Dummheit kann man lernen, man braucht nur deutsche Schulen zu besuchen

Politische Dummheit kann man lernen, man braucht nur deutsche Schulen zu besuchen. Die Zukunft Deutschlands wird wahrscheinlich für den Rest des Jahrhunderts von Außenstehenden entschieden. Das einzige Volk, das dies nicht weiß, sind die Deutschen.” The Spectator 1959

Deutschland ? besetztes Land
Warum sind die Deutschen so sonderbar? Seit einigen Jahren bereits stelle ich mir diese Frage. Die Antwort ist meines Erachtens: Die Deutschen haben eine Besetztenmentalität. Das ist der Schlüssel zum Verständnis und erklärt zum Beispiel,
? warum die deutsche Regierung ihre Außen-, aber auch ihre Innenpolitik gemäß den Wünschen anderer Länder führt,
? warum Deutschland als führendes europäisches Land keine Atomwaffen besitzt, obwohl es seit Jahrzehnten Nuklearstrom erzeugt,
? warum der größte Teil der deutschen Goldreserven so lange nach dem Kalten Krieg noch immer nicht bei der Bundesbank lagert, sondern im Besitz der Federal Reserve Bank in Manhattan ist (es ist sowieso unklar, warum das Gold nach Amerika verschickt wurde, da die Schweiz als neutraler Nachbar besser geeignet gewesen wäre),
? warum heute, 60 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs und 16 Jahre nach Ende des Kalten Krieges, Deutschland noch immer 56.000 amerikanische Soldaten und 22.000 britische Soldaten beherbergt,
? warum die Deutschen Öl und Gas aus der Nordsee kaufen müssen, das ihnen eigentlich selber gehören müsste,
? warum es keine deutsche Leitkultur geben darf,
? warum der amerikanische Einfluss, etwa was Sprache, Musik oder Bräuche angeht, in Deutschland so stark ist wie bei keiner anderen Kulturnation,
? warum die Deutschen es nicht wagen, Kinder in die Welt zu setzen.
Zuerst der Wille der anderen

Den ganzen Artikel bei VolksBetrugPunktnet:
http://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2013/08/27/politische-dummheit-kann-man-lernen-man-braucht-nur-deutsche-schulen-zu-besuchen/
🙂

VOLKsVerdummung SchafVOLK

🙂

Bild VolksVerdummung

🙂
Jenny GER bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=Jenny+GER&x=-826&y=-406
🙂

DenkMalBild:

Advertisements

Responses

  1. Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: