Verfasst von: Reiner Dung | Oktober 15, 2013

Der große Zampano und die GeldSchöpfung aus dem Nichts

Fiat Money – Geldschöpfung und Giralgeldschöpfung aus dem Nichts“ Zusammenfassung von Experten

Gold, Silber, Edelmetallberatung

„Fiat Money – Geldschöpfung und Giralgeldschöpfung aus dem Nichts“ Zusammenfassung von Experten. Der Film entlarvt peinlich genau, wie Geld wirklich entsteht. Es wird deutlich, dass die Giralgeldschöpfung der Banken im Strafrecht berücksichtigt werden müsste. Ausschnitt aus dem Film „Quo Vadis Justitia – Geldschöpfung unbekannt“ von Bernhard-Albrecht
Roth. Den vollständiger Film finden Sie unter:


JUSTIZ entlarvt: GELDSCHÖPFUNG unbekannt!
AnlegerMagazin
🙂

der grosse Zampano

🙂

Die entlarvte Unkenntnis der Justiz über die Geldschöpfung hat verheerende Folgen für die strafrechtliche Behandlung z. B. bei vermeintlichem Betrug, wenn ein Kredit, der täuschungsbedingt erlangt oder irrtumsbedingt genehmigt wurde, nicht getilgt werden kann. Denn die Annahme, dass Banken Geld von Sparern oder von anderen Banken als Kredite weitergeben, muss im Gegensatz zu der tatsächlichen Kreditvergabe aus neu geschöpftem Giralgeld dazu führen, dass die Höhe des Vermögensschadens einer Bank durch einen Kreditausfall, viel zu hoch
angenommen wird. Die Folge ist, dass die Justiz durch die fehlende Berücksichtigung der Geldschöpfung bzw. Giralgeld-Schöpfung seit vielen Jahren viel zu hohen Strafen bei Betrug / Kreditbetrug (insbesondere § 263 StGB) verhängt.

Dr. Ralf Eschelbach, Richter am Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe, schätzt die Quote der Fehlurteile in Deutschland auf 25%. Die Quote bei Betrug / Kreditbetrug dürfte noch höher liegen, weil ohne die Berücksichtigung der GELDSCHÖPFUNG von Giralgeld der tatsächliche Vermögensschaden kaum berechnet werden kann. Ein peinlicher Justizskandal!

Es ist verheerend, das die Justiz im Strafrecht von Annahmen über Geld ausgeht, die seit 1971 nicht mehr der Realität entsprechen. Ein Land wie Deutschland, das den Anspruch erhebt ein Rechtsstaat zu sein, darf sich einen solchen Justizirrtum durch die fehlende Berücksichtigung der Geldschöpfung nicht leisten. Betroffen sind insbesondere Selbständige und Unternehmer die hohe Kredite von Banken in Anspruch nehmen und sich damit hohen strafrechtlichen Risiken
aussetzen. Das Ziel des Dokumentarfilms (Dokumentation) von Bernhard Albrecht Roth und Carlos A. Gebauer ist es deshalb über Geld und die Geldschöpfung aus dem Nichts aufzuklären.

Den ganzen Artikel lesen – klickmich

GeldSchöpfung aus dem Nichts

„Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar noch bevor der morgige Tag anbricht.“                                     Henry Ford, amerikanischer Industrieller

„Wer auch immer die Geldmenge irgendeines Landes kontrolliert, ist der absolute Herr über die gesamte Industrie und den Handel.“                                                                James A. Garfield, 20. Präsident der USA (1881)

„Der Prozess, mit dem die Banken Geld erschaffen, ist so simpel, dass der Verstand ihn zurückweist.“   John Kenneth Galbraith

„Auf diese Weise ist unser nationales (Geld)Umlaufmittel in der Gewalt der Darlehenstätigkeit der Banken, die kein Geld verleihen, sondern das Versprechen, Geld zu liefern, das sie nicht besitzen.“    Irving Fisher

„Geld ist eine neue Form der Sklaverei, die sich von der alten lediglich durch
die Tatsache unterscheidet, dass sie unpersönlich ist, dass es keine
Zwischenmenschlichkeit zwischen Herr und Sklave gibt.“
Lew Nikolajewitsch Tolstoi

„Die größte Unzulänglichkeit der menschlichen Rasse ist unsere Unfähigkeit,
die Exponentialfunktion zu erfassen.“       Albert Bartlett
weitere Zitate über Geld und Gold finden Sie auf:
http://www.cross-capital.cc/de/edelmetalle-gold-silber-beratung/zitate-ueber-geld-und-gold.html

🙂

SchuldGeld ist die Religion unserer Zeit und Rothschild sein Gläubiger.
Prof. Franz Hörmann – Unser Geldsystem ist eine geheime Staatsreligion

https://bilddung.wordpress.com/2012/06/24/schuldgeld-ist-die-religion-unserer-zeit-und-rothschild-sein-glaubiger/
🙂

DenkMalBilder

Advertisements

Responses

  1. Was ist daran schwierig zu verstehen? D.h. die Schulden lassen sich durch „Stecker ziehen“ am Computer beseitigen, wenn da nicht die Soldaten wären, die ihren Sold bekommen. Das zu begreifen wäre viel wichtiger. Denn verzichten die Soldaten auf ihren Sold und bleiben einfach zu Hause, dann gibt es schon morgen keine Schulden mehr. Sie entscheiden darüber, ob es einen Finanzcrash gibt oder nur einen Buchungssatz.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: