Verfasst von: Reiner Dung | Juli 17, 2013

Bist du noch Zombie oder denkst du schon ?

Sieben Anzeichen dafür, dass Sie sich zu einem modernen hirntoten Zombie entwickeln

Keiner der modernen Zombies, jener verblödeten wandelnden Leichname, hält sich selbst für das Opfer einer Zombie-Apokalypse. Und genau da liegt das Problem. Dass die Betroffenen gar nichts davon merken, ist leider typisch für das Abgleiten ins Zombietum.  Sie sollten das Verblöden fürchten! Wenn Sie die Dinge mit der Haltung angehen: »Nun ja, egal, ich glaube nicht, dass es da ein Problem gibt«, dann könnte es für Sie bereits zu spät sein. Es ist das erste Anzeichen dafür, dass Sie nicht mehr ganz klar denken.

Bitte lesen Sie auch die übrigen Anzeichen und beten Sie dafür, dass es für Sie noch nicht zu spät für ein Entkommen ist.

Den ganzen Artikel von Mike Bundrant lesen:

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/mike-bundrant/sieben-anzeichen-dafuer-dass-sie-sich-zu-einem-modernen-hirntoten-zombie-entwickeln.html

Als Zombie wird man nicht geboren – zum Zombie wird man gemacht.

Frankreich: »Jugendliche« stürzen sich wie Geier auf die Opfer eines Zugunglücks

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/edgar-gaertner/frankreich-jugendliche-stuerzen-sich-wie-geier-auf-die-opfer-eines-zugungluecks.html

Bild schafft Zombies

🙂

Sommers Sonntag 32 – Zombies

JoTo So

Nein, ich hab‘ nix geraucht! 🙂
Mir sind zu diesem Thema nur einige „Stimmigkeiten“ aufgefallen. Selbst Kinderbücher, wie z. B. von David Lubar „Plötzlich Zombie – So ein Mist!“ und immer mehr Filme im Fernsehen, „Book of Eli“, „The Colony“, „Extinction“, „I am Legend“, die „Resident Evil“-Reihe und natürlich „World War Z“ tauchen auf. Es häufen sich auch Berichte über eine Kopfnick- oder Zombie-Krankheit, die Kinder in Uganda und Kenia befallen soll. Alles ein riesiger Schwindel oder ist da was dran? Natürlich sind meine Gedanken spekulativ; aber sind sie es wirklich? 😉

Kommentare sind wieder möglich in meinem Blog unter:

http://sommers-sonntag.de/?p=6543
Habe den Hinweis bekommen, daß es sich bei der Droge nicht um Crystal Meth sondern um Cloud Nine handelt. Danke sehr!

Medien ZombieMacher der Elite

🙂

MANIPULIERT

Jasinna

Die effektivste Manipulation ist die, die so subtil ist, dass es kaum einer merkt, und wir sind ohne Zweifel ständiger Manipulation ausgesetzt, … aber müsste man eigentlich die Mehrheit der Menschen erst aufwändig manipulieren, damit sie wie gewünscht handeln, oder sorgt die Mehrheit am Ende schon selbst dafür, dass sie nicht aus dem (jeweils politisch gewünschten) Rahmen fällt ?

Was wenn am Ende wir selbst .. (und zwar durch unsere ÄNGSTE ) die größte Bedrohung für unsere Freiheit wären ?

Wahrheit Lüge

🙂

Strategien der Desinformation: Die Methoden die benützt werden um Euch im Dunkeln zu halten

Es gab mal eine Zeit, die ist nicht lange her (relativ gesehen), in der es Regierungen, und den Eliten die sie kontrollierten, nicht für nötig befanden sich selbst zu Desinformationskriegen hinzugeben.


Die Propaganda war ziemlich geradeheraus. Die Lügen waren viel einfacher gestrickt. Die Kontrolle über den Fluß der Informationen war leicht steuerbar. Tatsächlich war es in den meisten europäischen Ländern während des frühen Mittelalters den Bürgern nicht einmal erlaubt eine eigene Bibel zu besitzen, genauso wie es nicht erlaubt war die Bibel aus der lateinischen in eine andere Sprache zu übersetzen, was jedes andere Buch welches “gefährliche Ideen” verbreiten könnte allein dastehen ließ. Dies war zu dem größten Teil dem feudalen System und seiner Hierachie der weltlichen und geistigen Herrscher geschuldet. Die Gesetze wurden mit Drohungen wie dem Verlust des Eigentums und der Exekution durchgesetzt und zwar gegen jeden der der strengen sozial-politischen Struktur widersprach. Jene welche theologischen, metaphysischen oder wissenschaftlichen Ideen nahestanden, welche sich außerhalb der konventionellen und vorgeschriebenen gemeinschaftlichen Weltansicht befanden, wurden gefoltert und abgeschlachtet.

.
Die Elite behielt diese Informationen für sich selbst und entfernte die Überbleibsel aus der Sicht des Mainstream, manchmal für Jahrhunderte bevor sie wieder entdeckt wurden.Mit dem Aufkommen des Anti-Feudalismus und, am wichtigsten, mit der amerikanischen Revolution waren die Eliten nicht länger in der Lage die Informationen mit der Klinge eines Schwertes oder dem Lauf einer Pistole zu unterdrücken. Die Gründung von Demokratien (und demokratischen Republiken), mit ihrer Philosophie der offenen Regierung und der Herrschaft des Volkes, zwang die aristokratischen Minderheiten weitaus raffinierte Wege zu erfinden um die Wahrheit zu unterdrücken und folglich ihre Macht über die Welt zu behalten und ohne sich dabei der Rache der Menschen auszuliefern. Aus diesem Grund wurde die komplexe Methode der Desinformation erschaffen. Das Verfahren, die “Magie” der Lüge, wurde präzisiert und perfektioniert. Die Funktionsweisen des menschlichen Geistes und der menschlichen Seele wurden zu einer endlosen Besessenheit für die Eliten.

Medienluegenglocke auf Wahrheit

Das Ziel war bösartig, aber gesellschaftlich radikal; anstatt die unermesslichen Energien, die benötigt würden um die Form und Existenz der Wahrheit zu diktieren, immer weiter auszudehnen, würden sie ihr einfach erlauben, verschleiert durch einen Nebel von widersprüchlichen Informationen, vor sich hin zu treiben. Sie würden die Wahrheit in einen “Gordischen Knoten” der Irreführungen und der Erfindungen einwickeln, der so kompliziert wäre, dass sie sich sicher fühlen würden, dass die Mehrheit der Menschen kapitulieren würde, aufgeben würde lange bevor sie die Lügen enträtselt hätten.
Das Ziel war nicht die Wahrheit zu zerstören, sondern sie innerhalb einer einfachen Weltansicht zu verstecken.

In heutigen Zeiten wurde dieses Ziel mit sorgfältig ausgetüftelten Methoden größtenteils erreicht. Nichtsdestotrotz haben diese Methoden auch innewohnende Schwächen. Lügen sind zerbrechlich. Sie erfordern konstante Achtsamkeit um zu überleben. Die Enthüllung einer einzigen Wahrheit kann ein Meer der Lügen zerteilen und es augenblicklich verdampfen. In diesem Artikel werden wir sowohl die Methoden, die benutzt werden um das Wachstum der Desinformation zu stimulieren und zu fördern, als auch die Wege mit denen man die Wurzeln der Desinformation identifizieren, sie effektiv entfernen, sowie das komplette System der Täuschungen ein für alle Mal aushungern kann, aufzeigen.


Die Desinformationsmethoden der Medien

Die Massenmedien, einst mit dem Job beauftragt die Korruption der Regierungen aufzudecken und die Eliten an der Leine zu halten,haben sich heutzutage in nichts anderes als PR-Firmen für korrupte Offizielle und deren globale Strippenzieher verwandelt. Die Tage der rechtmäßigen “investigativen Reporter” sind lange vorbei und der Journalismus an sich ist zu einer widerlichen Ansammlung so genannter “TV Editorialschreiber” verkommen, welche ihre eigenen, nicht auf Fakten basierenden, Meinungen als abgesicherte Tatsachen verkaufen.


Den ganzen Artikel bei Lupo Cattivo lesen:
http://lupocattivoblog.com/2010/03/15/strategien-der-desinformation-die-methoden-die-benutzt-werden-um-euch-im-dunkeln-zu-halten/

Osho Wahrheit Luege

🙂

DenkMalBilder

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: