Verfasst von: Reiner Dung | April 13, 2013

Gebt mir die Kontrolle über den EUro

„Gebt mir die Kontrolle über den EUro! Dann ist es mir egal, wer die Gesetze macht!“       Pof. Pofinger (Mr. Bankrun)

Gebt mir die Kontrolle

Rothschild in der Deutschen Bundesbank

Gestern stolperte ich über den Namen Andreas Raymond Dombret, er sagte mir nichts, hellhörig wurde ich, als ich las, dass er Schatzmeister der Atlantikbrücke sei, das für sich allein wäre auch nicht außergewöhnlich und nicht der Rede wert.
Der Rede wert ist allerdings, dass dieser Mann im Vorstand der Bundesbank sitzt, den BRD- und den US-Pass besitzt und bei der diversen Rothschildbanken, u. a. der Bank of America, tätig war.

🙂

Alle sprechen von Draghi, Monti und anderen Ablegern des Bankensystems in der EU oder in Eurostaaten, derweilen haben wir diese Leute selbst im Pelz.
Mag sich jeder seinen Reim drauf machen, für mich ist die Sache klar.

Auch hier schließt sich der Kreis wieder, Hans-Olaf Henkel, Andreas Dombret hin zu Rothschild.

Bei der Gelegenheit will ich noch einmal was zur AfD sagen. So wie sich die AfD präsentiert, ist sie eine gelenkte Opposition, die die Euro- und EU-Kritiker binden soll. Da könnte sich ja wirklich ein gefährliches Potential aufstauen und sich eines Tages unkontrolliert Weg bahnen. Das gilt es zu vermeiden.
Wenn ich mir die Hauptleute der AfD ansehe, dann sehe ich die Springerpresse, Abtrünnige aus CDU, FDP und mittlerweile auch von den Freien Wählern.
Also, alles innerer Kreis. Wenn ich mich dorthin begebe, bin ich wieder drin und drehe mich weiterhin im Kreis und das genau ist gewünscht.
Es ist nicht sonderlich neu, dass eine gelenkte Opposition zugelassen wird, in der Geschichte der BRD gab es dafür schon einige Beispiele, das erfolgreichste dürften die Grünen sein. Die echte Opposition wird verboten, mundtot gemacht, kriminalisiert und mit dem Stigma des Neonazismus gebrandmarkt.
Wobei wir uns hier wieder nur im Rahmen der Parteienlandschaft bewegen, meine Meinung über Parteien habe ich schon desöfteren kundgetan und begründet. Ich halte nichts von ihnen und wenn sie morgen nicht mehr da wären, es ginge nichts ab.

Die AfD ist die neueste Parteigründung und stellt sich in ihrem Programm bürger- und demokratiefreundlich dar, schränkt allerdings auch sofort ein. Scharfe Grenzen werden gezogen, gegenüber sog. Extremisten und Ausländerfeinden. Wer hier gemeint ist, ist auch allgemein bekannt. Ausländerfeind ist jeder, der den Zuzug stoppen will, der auch nur ansatzweise für ein deutsches Deutschland eintritt. Die Einstufung darüber, wer extremistisch, links oder rechts, oder ausländerfeindlich sei, überlassen sie den deutschen Sicherheitsorganen. Also den Organen, die von der herrschenden Parteienclique eingesetzt wurden, um oppositionelle Kräfte zu bekämpfen.

Den ganzen Artikel von Gerhard Bauer lesen:

http://deutscheseck.wordpress.com/2013/04/12/rothschild-in-der-deutschen-bundesbank/

Geld regiert die Welt

Weitere Informationen zur AtlantikBrücke:

http://deutscheseck.wordpress.com/?s=Atlantikbr%C3%BCcke

ZentralBanken mit Lobbyisten

Die Atlantikbrücke

FSchuster1

Mehr auf: http://www.nexworld.tv
http://www.mein-parteibuch.com/wiki/A…
http://www.mein-parteibuch.com/wiki/C…
http://www.mein-parteibuch.com/wiki/E…
http://www.radio-utopie.de/2008/05/21…
http://www.radio-utopie.de/2010/04/25…
http://infokrieg.tv/wordpress/2011/04…

Wall Street regiert Amerika

“Die USA wird von 200 Familien regiert und zu denen wollen wir gute Kontakte haben.”
Arend Oetker, Mitglied der Trilateralen Kommission sowie im American Jewish Committee und Vorstands-Chef der Atlantik-Brücke (Berliner Zeitung v. 17. April 2002)

ESM Bankenmafia Konfiszierunion Nationenzertrümmerer

EinheitsPartei: Wir machen den Weg für die BankenMafia frei 😦

DenkMalBilder : Wer regiert die Welt ?

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: