Verfasst von: Reiner Dung | März 28, 2013

Haben wir nach Ostern den EUro noch ?

Wenn Zypern scheitert, dann scheitert der EUro.
Wenn alle Zyprer ihr Geld von der Bank abheben, dann ist der Crash alternativlos.

Über Ostern ist der deutsche KleinSparer dem FinanzSystem wehrlos ausgeliefert.
Jeder Betrug und jede EntEignung mühelos duchziehbar. Die ReGIERung
hat die Möglichkeit auf den ZuGriff der SparEinlagen. Unsere GIERung ist
nicht zimperlich, wenn es darum geht höhere Steuern und Abgaben gegen den
kleinen Mann duchzuboxen, um damit Bonzen und Banken zu retten.

„Der einzige Feind in einer Demokratie ist die eigene Regierung“
“ BarGeld ist Freiheit und das BarGeld wollen $i€ abschaffen“ Pof. Pofinger
Bankrun noch heute sagt Mr. Bankrun – PleiteExperte und WirtschaftsWaise

Mutti der Bankster Eurorettungsmedaille

Schäuble bucht ab
Mobiles Banking: Regierung verschafft sich Zugriff auf PIN-Codes der Bürger

Rein theoretisch kann die Bundesregierung einen Bank-Run ab heute schon im Keim ersticken: Der Bundestag beschließt heute ein neues Gesetz. Demzufolge sind Telekom-Anbieter verpflichtet, den Behörden die PINs und PUK der Bürger auszuhändigen. Dazu soll eine elektonische Schnittstelle geschaffen werden – also die direkte Einwahl für die Regierung in die Kommunikation der Bürger.

Alle Welt war verwundert, dass der Beschluss der EU, die Zyprioten von ihrem Geld abzuschneiden, so reibungslos verlief (hier).

Das hängt auch damit zusammen, dass sich die Staaten in aller Stille immer mehr Daten der Bürger beschaffen. Durch entsprechende Gesetze sichern sie sich auch gleich den Zugriff. Die neueste Entwicklung zielt am Ende auch auf das mobile Online-Banking: Durch eine elektronische Schnittstelle soll es Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble möglich werden, den Bank-Kunden jeder Zeit über die Schulter zu greifen.

Den ganzen Artikel bei Kerstin Butta lesen:
http://kerstinbutta.blog.de/2013/03/21/rein-theoretisch-bundesregierung-bank-run-ab-heute-schon-keim-ersticken-bundestag-beschliesst-heute-neues-gesetz-15651214/

Grundgesetz wird an Europa angepasst

Totalrasur in Zypern: EU ist, wenn immer nur die Bank gewinnt – und die Politbonzen
Regierung wird bei Zypern-Rettung 1,4 Milliarden Euro verlieren

Das am Sonntag in Brüssel beschlossene EU-Hilfspaket kostet Deutschland mindestes 1,4 Milliarden Euro. Das ist der Zins-Verlust, den die Deutschen hinnehmen müssen, wiel Zypern über den ESM versorgt wird. Es ist denkbar, dass die Summe am Ende trotz Rettung noch bedeutend höher ausfallen wird.
Wolfgang Schäuble hat den deutschen Steuerzahlern noch nicht erklärt, dass Deutschland bei der Zypern-Rettung auf Milliarden-Beträge verzichtet.

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/03/51221/

Regierung wehrhafter Demokratie

Und raus bist Du

Und raus bist Du noch lange nicht, sag mir erst wieviel Geld hast Du.
Wenn man den Deutschen Mittelstandsnachrichten Glauben schenken darf, gab es ein Schlupfloch für die, sagen wir es vorsichtig, etwas größeren Geldvermögen auf Zyperns Banken. Ich deutete es bereits an, dass es sicherlich Schlupflöcher geben wird, welcher Art wusste ich natürlich nicht.

Wer sein UnWissen schützen möchte darf niemals auf die Seite von Gerhard Bauer.
https://deutscheseck.wordpress.com/2013/03/27/und-raus-bist-du/

Regierung wehrhafter Demokratie 2

Man findet fast keine Worte mehr um zu beschreiben, wie in der EU eine gemeingefährliche Bande von Kriminellen und durchgeknallten Faschisten am Gängelband der Kapitalelite in einem völlig kranken sozioökonomischen System auf einem verbrecherischen Geldsystem basierend massenhaft einseitig Banken vor dem Bankrott bewahrt – und bezahlen darf die endlosen „Rettungs“-Partys ein ums andere Mal die Allgemeinheit, d. h. diejenigen, die noch Geld auf dem Konto haben, die man also bisher noch nicht genug beraubt hat.
http://stopesm.blogspot.de/2013/03/totalrasur-in-zypern-eu-ist-wenn-immer.html#.UVQZDhyQXxp

Demokratie ist Diktatur

Warum ist die gesamte Weltwirtschaft verloren? Das globale Pyramiden-Finanzsystem in Zahlen

Warum hat die globale Wirtschaft so große Probleme? Wie können so viele Menschen so absolut sicher sein, dass das Weltfinanzsystem komplett zusammenbrechen wird? Die Wahrheit ist, wenn Sie die nackten Zahlen betrachten, ist es nicht schwer zu erkennen, warum das globale Pyramiden-Finanzsystem (Ponzi-/Schneeballsystem) systembedingt nur scheitern kann. In den Vereinigten Staaten beträgt die Gesamtverschuldung des Finanzsystems heute etwa 56 Billionen US-Dollar, aber es existieren nur rund 9 Billionen US-Dollar auf Bankkonten.
http://stopesm.blogspot.de/2013/03/warum-ist-die-gesamte-weltwirtschaft.html#.UVKavhyQXxp

Hyänenmeute Beute befreit euch

Volker Pispers: Zypern ist gerettet!

RathausCafe

Zypern ist überall – oder doch nicht?

FSchusterTV

Prof. Schachtschneider über Schäuble

FSchuster1

Knallhartes Video nicht geeignet für VollDemokraten und SchlafMichel.
TreuHandVerbrechen, TreuHand Abwicklung EntEignung

Euro  smiley

Russischer Führer warnt: „Hebt das ganze Geld von den westlichen Banken ab. JETZT!“

Ein „dringendes Bulletin“ ist heute vom Außenministerium (MFA) an alle russischen Botschaften der ganzen Welt geschickt worden, um sowohl russischen Bürgern als auch Unternehmen zu raten, ihre Gelder von westlichen Banken und Finanzinstituten „sofort“ abzuheben, da der Kreml fürchet, dass sowohl die EU als auch die Vereinigten Staaten den größten Diebstahl von privatem Reichtum der modernen Geschichte planen.

http://einarschlereth.blogspot.se/2013/03/russischer-fuhrer-warnt-hebt-das-ganze.html

DenkMalBilder:

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: