Verfasst von: Reiner Dung | Februar 27, 2013

Demokratie ist die Maske der Elite

Das 21. JahrHundert wird das JahrHundert der Dämonkratie !

Dämonkratie

Sozialabbau: Klappe zu, Affe tot – vom Zerfall der Gesellschaft

Wo man hinschaut, überall herrscht eine gewisse Endzeitstimmung, die erschreckende Auswüchse verdeutlicht. „Nach uns die Sintflut“ längst in den Köpfen vieler Zeitgenossen verinnerlicht, weil es halt wesentlich einfacher und somit bequemer, Problemen und Konflikten aus dem Weg zu gehen, sie gar zu ignorieren, anstatt die ursächlichen Gründe zu erfassen, um Lösungen herbeizuführen?

Sich immer weiter ausbreitender Sozialabbau, hierzulande, Europa- und weltweit sollte eigentlich alarmierend genug all jene auf den Plan rufen, die noch ein Restfunken Verstand, denn nach dem Motto: „Klappe zu, Affe tot“, kann und wird unsere Zukunft weder gelöst noch nachhaltig sich ein friedliches Zusammenleben gestalten lassen. Ganz im Gegenteil, vom Zerfall der Gesellschaft bis hin zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen sind wir nicht mehr weit entfernt.

TextAuszug                   🙂 🙂 🙂

Zwar funktioniert das Zusammenleben, ohne daß Horden über die Lande ziehen, die sich das nehmen, was ihnen vorenthalten, wenn auch schon in bestimmten Großstadtteilen gewisse Gebiete als Problemviertel das tägliche Dasein erheblich einschränkend gefährdet. Aber das taxiert die Bundespolitik nicht wirklich, Hauptsache die selbstgebastelten Statistiken vermitteln ein Bild eines ausgewogenen Haushaltes, das Gesicht gen scheinheilig aufopferungsvolle Weltpolitik gerichtet, in dem man sich zusammen mit anderen Gleichgesinnten auf der Sonnenseite politisch korrekter Entscheidungen und Weichenstellungen wähnt. Schließlich geht es uns ja noch gut, wenn man den Blick hämisch grinsend gen die Ärmsten der Armen richtet, um die eigenen Errungenschaften zu rechtfertigen. Billig, polemisch und vollkommen realitätsfremd bis hin zu heuchlerisch ist eine solche Argumentation, aber das interessiert niemand wirklich, weil die Maske der Demokratie so denkbar einfach die wesentlichen Probleme verschleiert, alles sich den Mächten der Eliten unterordnet.

Ihr Lotar Martin Kamm
Den ganzen Artikel lesen bei buergerstimme.com :
http://www.buergerstimme.com/Design2/2013-02/sozialabbau-klappe-zu-affe-tot-vom-zerfall-der-gesellschaft/

Demokratie Maske der Elite

Demokratie ist die Maske der Dämonkratie.

WetterHenne Erika WendeHals und WahlKampfVerSprechen.

WetterHenne Erika WendeHals

Merkels Lieblingsvogel: der Wendehals

Ob es sich um den Beitritt der Türkei zur Europäischen Union handelt, um die Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Paare oder den längst überfälligen Mindestlohn, Angela Merkel vertritt neuerdings, entgegen ihrer früheren Äußerungen, scheinbar die Ansicht, dass die Zeit reif ist, die genannten Themen in die Tat umzusetzen, was einer Kehrtwende um 180 Grad gleichkommt.

So wollte Merkel und mit ihr die gesamte CDU-Gefolgschaft noch vor wenigen Monaten der Türkei bestenfalls eine privilegierte Partnerschaft anbieten, von einem Beitritt zur Europäischen Union wollte man nichts wissen.

TextAuszug       🙂 🙂 🙂

Die Kehrtwende von Frau Merkel ist daher wohl nichts anderes als Wahlkampf, und niemand sollte sich wundern, dass dieses Thema in die nächste Legislaturperiode verschleppt wird, um dann im Sande zu verlaufen. Fraglich ist in diesem Zusammenhang auch, was man sich unter einem gesetzlichen Mindestlohn vorstellt, mit einem Stundenlohn von acht oder neun Euro kann man keine Familie ernähren, das sollte jedem klar sein, zu befürchten ist jedoch, dass dies in etwa die Meßlatte sein wird. Immerhin gibt es in Deutschland Hungerlöhne von drei oder vier Euro, da sind acht oder auch neun Euro doch ein Quantensprung, oder? (Ironie aus)

Bei allem, was gerade jetzt vor der Wahl versprochen wird, es wird so sein wie immer, mit viel Glück für die Wählerschaft wird ein Bruchteil von dem, was versprochen wurde, eingehalten, aber es wird sich nichts grundlegend ändern, obwohl dies dringend nötig wäre. Es ist im Gegenteil zu befürchten, dass uns allen, natürlich nach der Wahl, die Rechnung präsentiert wird für die zusätzliche Verschuldung in den vergangenen vier Jahren, darüber klärt uns vor den Wahlen sicher niemand auf.

Ich schließe mit einem Zitat von Otto von Bismarck: „Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.“

Ihr Horst Wüsten
Den ganzen Artikel lesen bei buergerstimme.com :
http://www.buergerstimme.com/Design2/2013-02/merkels-lieblingsvogel-der-wendehals/

RegierungsAnweisung Heil Bankster

ReGIERungsAnweisung: Wer regiert MerkelDeutschLand ?

Merkel und ihre Versprechungen!!

hochgeladen von Weltenbummlerrin

Die Bank gewinnt immer

GeldMacht und willige VollStrecker.

Sozial ist, was Mensch daraus macht

Ein intaktes, menschenwürdiges Sozialsystem wünschen sich viele Bürger. Sie erwarten berechtigterweise, dass ihre erbrachte Arbeitsleistung stets auch dem sozialen Gefüge dienlich, zur Lebenswertverbesserung beiträgt. Gegenwärtig findet allerdings ein Sozialabbau sondergleichen statt, wodurch wiederum der Zerfall unserer Gesellschaft voranschreitet.

TextAuszug     🙂 🙂 🙂

Rettung des Sozialsystems noch möglich?

Zugunsten einiger Politiker, die ihren Profit daraus ziehen, agieren gewisse Hintergrundmächte, welche Trugbilder aufrecht erhalten. Sobald Bürger merken, dass ihr kurzfristiger Wohlstand auf dramatische Weise Mitmenschen belastet, wodurch eigene sozialen Sicherheiten einbrechen, wären Konzepte wie das Ende des klassischen Geldsystems innerhalb weniger Stunden umsetzbar.

Wie geht Mensch mit Geld um? Wie mit sich selber? Wann gönnt jeder jedem das wahrhaftige Paradies? Wieso herrschen weiterhin Neid und Missgunst, obwohl Millionen Menschen in Armut leben bzw. armutsgefährdet? Sozial ist, was Mensch daraus macht.

Ich schließe mit einem eigenen Zitat:

Die größte soziale Sicherheit erlangen wir, wenn wir andere Menschen glücklich machen und ihnen Ängste nehmen!

Ihr Joachim Sondern
Den ganzen Artikel lesen bei buergerstimme.com :
http://www.buergerstimme.com/Design2/2013-02/sozial-ist-was-mensch-daraus-macht/

Armenspeisung stoppt Transferunion

Deutschland wird verspeist.

Raus aus dem EUro und der EUdSSR.

Flucht aus dem Euro

DenkMalBilder zur Dämonkratie

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: