Verfasst von: Reiner Dung | Januar 28, 2013

Armut ist heilbar, Reichtum ist teilbar

Alptraum Leben – „ Widerstand zwecklos, der Raubzug geht immer weiter“
von Frank Ullrich

Ein politisches System, was sich der Gier, den Interessen von Wirtschaft und Banken unterworfen hat, ist dem Untergang geweiht. Wirtschaft und Banken werden alles daran setzen um ihre Gier fortzusetzen und um den Untergang des Sozialsystems zu beschleunigen, worüber die Mächtigen und gierigen aus Wirtschaft und Politik, in Davos philosophieren.

Die Botschaft an die Untertanen ist wie immer: „ Widerstand zwecklos, der Raubzug geht immer weiter“.

TextAusZug —————

Dann kann es sein, dass Ihr in Hütten am Rande der Stadt leben müsst, ohne Wasser und Strom, oder gar auf der Straße verrecken müsst.

Dann kann es sein, dass Euch und Eure Kinder, kein Arzt mehr behandelt, weil Ihr ihn nicht mehr bezahlen könnt. Und wer da glaubt, dass ALLES wird nie in Deutschland sein, der richte seinen Blick nach Griechenland, denn dort ist das bereits Alltag. Macht Euch bewusst, dass einzige was die Politik sicherstellt, ist die grenzenlose Gier radikalliberalen Bossen der Wirtschaft und gierigen Raubtierkapitalisten.

den ganzen Text von Frank Ullrich lesen :
http://www.nachrichtenspiegel.de/2013/01/24/alptraum-leben-widerstand-zwecklos-der-raubzug-geht-immer-weiter/

WanderJobber mit WohnWagen

EinKaufsWagen, UmZugsWagen und WohnWagen der neue VOLKsWagen.

Herz-in-Takt

hochgeladen von maximnoise

Ziel war es die soziale Ungerechtigkeit anzuprangern und inbesonders
nach der Funktionstüchtigkeit der Herzen zu fragen.
Der Titel „Herz-in-Takt“ lehnt sich einerseits am Wort Herzinfarkt ( kurz vorm Zusammenbruch ) und andererseits am Wort intakt an.
Die Frage „was ist nur los“ fällt, weil es immer wieder verwunderlich ist, wie manche Menschen das Leid anderer dermaßen ignorieren können und sie die Augen und Herzen vor ihrer Bedürftigkeit verschliessen.
Wir möchten den Menschen ein Verständnis dafür geben, dass wir einander achten müssen.
Gegen die Gier & für mehr Menschlichkeit !

siehe auch den SongText by MaximNoise
http://www.maximnoise.de/

MiniJobber mit WohnWagen

Deutschland 2024: Slum … oder Mutterland des “Brighter Planet”? Die alternativlose Utopie des Gunter Dueck.
VON EIFELPHILOSOPH

………Ein Großteil aller heutigen Dienstleistungsjobs wird verschwinden – übrig bleiben die Friseure und die Nagelstudios: auch heute schon beliebte Jobersatzstücke, die gerne genommen werden, um Hartz IV zu entkommen … dabei haben wir erst 2003 das Jahr gehabt, wo die Angestellten in Deutschland die Arbeiterschaft an Zahl überholt haben (siehe Wikipedia) – ein herber Schlag für die Anhänger der proletarischen Weltrevolution, die ihre Kämpfer in Zukunft aus den Reihen der arbeitslosen Anlageberater, Pharmareferenten und IT-Architekten rekrutieren müssen.

Das eine Gesellschaft, die sich nur gegenseitig die Haare schneidet und die Nägel stylt, keine Chance hat, auf dem Weltmarkt zu bestehen, ist schon seit Ronald Reagan bekannt – und manch´ fiese Gesellen vermuten ja, dass man deshalb die Raubkriege der Nato losgetreten hat, um überhaupt noch Kasse machen zu können: 150 Milliarden brachte allein der Krieg gegen Ghaddafi (siehe Politeia) als Reingewinn für die City of London, wo die Milliarden der anderen Diktatoren geblieben sind, ist momentan noch nicht ganz sicher.

Ich schätze mal: auch solche Themen werden gerade in Davos diskutiert … weshalb man sich zurecht vor einer Wiederholung der Geschichte fürchtet: die Weberaufstände kommen zurück … und das, obwohl wir als Steuerzahler so viel Geld für Straßenkosmetik ausgeben, damit wenigstens auf den Autobahnen alles so aussieht, als wäre die Welt noch in Ordnung, siehe Handelsblatt:

Mehr als 70 Prozent aller neu zugelassenen Porsche sind Dienstwagen. Diese werden vom Staat jährlich mit mehreren Milliarden Euro subventioniert.⋅

Den ganzen Artikel von Eifelphilosoph lesen :
http://www.nachrichtenspiegel.de/2013/01/24/deutschland-2024-slum-oder-mutterland-des-brighter-planet-die-alternativlose-utopie-des-gunter-dueck/

Uns geht es gut

Es ging uns noch nie so gut ! ???

WanderJobber mit WohnMobil

Unsichtbar

hochgeladen von maximnoise

Dieser Song steht für die Gemeinschaft & den Zusammenhalt unter den Menschen. Er will Mut machen, sein Gesicht zu zeigen & Individualität zu beweisen. Ketten sprengen – gegen Gleichschaltung & Manipulation. Wirklich glücklich wird nur der, der zu sich selbst findet. & dazu steht, wer er ist! Wir dürfen uns nicht trennen lassen – denn nur wer verbunden ist – ist auch informiert!

EinEuroJobber mit WohnWagen

EinEuroJobber haben Zukunft.

HimmelsFahrtKommando BombenSucher

Niemand hat das Recht zu gehorchen.

Bombengeschäft für die Stadt Plauen: Arge schickt Ein Euro Sklaven ins Bombenfeld zum Räumen
Artikel bei humanicum lesen:
http://humanicum.wordpress.com/2012/09/20/bombengeschaft-fur-die-stadt-plauen-arge-schickt-ein-euro-sklaven-ins-bombenfeld-zum-raumen/

Evolution der Stärkere setzt sich durch

rEvolution der Stärkere setzt sich durch.

EinEuroJobber wird LandStreicher

SchlagZeilen t-online.de 27.1.2013
Männer vergewaltigen Obdachlose in Berlin
Mann lag 36 Stunden tot auf der KrankenHaus-Toilette
Hamburg: Gefrorene Leiche unter Zug entdeckt
19 Jähriger tötete für Wohnung

Gottschalks Schloss ist verkauft

Reichtum ist teilbar

DenkMalBilder zu Armut.

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: