Verfasst von: Reiner Dung | Januar 22, 2013

Wahlen entmündigen – dEUtschLand hat keine Demokratie

„Ich bin zum Beispiel der Meinung, daß Deutschland nicht demokratisch ist. Die Tatsache, daß gewählt wird, schafft noch keine Demokratie. Das europäische Parlament schafft keine europäische Demokratie, wir haben keinen effektiven, europäischen Raum, in dem ein vernünftiger Diskurs über wichtige Themen auf demokratische Weise geführt und geregelt werden kann. Und in dem Augenblick, in dem Entscheidungen noch weiter weg wandern, vom Nationalstaat, wird die Demokratie immer weniger.“
Lord Ralph Dahrendorf – 2001

Wie immer alle Hinweise und Zitate ohne Gewehr.

Deutschland nicht demokratisch

Warum ist die Wahl ungültig ?

Groß angelegter Wahlbetrug in Niedersachsen aufgeflogen, Sieg der Nichtwähler

Hang over: Der Horror im deutschen Wahlzirkus nimmt einfach kein Ende. Das mag nun auch jahreszeitlich bedingt sein, aber derzeit gibt es kaum einen Zweifel daran, dass in Niedersachsen nahezu alles einfrieren könnte. Der Ausgang der Landtagswahl ist gelinde gesagt eine Katastrophe, weil die größte Gruppe der Wähler einfach keine Vertretung im Landtag hat. So ging aus dem neuerlichen Urnengang eindeutig die Gruppe der Nichtwähler als Sieger hervor. Sie brachten es immerhin noch vor der CDU auf sage und schreibe satte 40 Prozent. Auch die absolute Mehrheit wäre in Reichweite gewesen, wurde aber mangels Zurückhaltung bei der Wahl um rund 10 Prozent deutlich verfehlt.

Dessen aber nicht genug, immerhin beteiligten sich noch gut 60 Prozent der Niedersachsen an dem in der Überschrift erwähnten Wahlbetrug. Ganz offensichtlich sind sie irgendwelchen Propagandaapparaten erlegen, die ihnen abermals falsche völlig haltlose Versprechungen machten und sogar zu grundgesetzwidrigem Handeln angestiftet haben könnten. Die Wahl ist nach derzeitigem Erkenntnisstand ungültig, damit hat Niederachsen keine rechtmäßige Regierung und kann aufgrund dieser Landtagswahl scheinbar auch zu keiner solchen kommen.

den ganzen Artikel lesen :
http://qpress.de/2013/01/21/gros-angelegter-wahlbetrug-niedersachsen-aufgeflogen-sieg-der-nichtwahler/

LandTagsWahl NiederSachsen

92% der WahlBerechtigten haben die Grünen nicht gewählt, damit sind sie jetzt an der Macht. In einer Merkelwürdigen Demokratie ist alles für die Katz.

EinheitsPartei schadet Land VOLK

Demokratie ist nur ein anderes Wort für Parteienkratie.

Elite Partei VOLK

Wahl in Niedersachsen ist keine Schicksalswahl
by JennyGer

Ist das nicht wieder traumhaft, wie das teilweise zwangsfinanzierte Medienkartell die anstehende Landtagswahl in Niedersachsen als sogenannte Schicksalswahl beschreibt? Seit ich denken und wählen kann, werden fast alle Wahlen als Schicksalswahlen bezeichnet. Wessen Schicksal steht denn zur Wahl?

Am Sonntag findet zwar eine Wahl statt, aber die Wähler haben keine Wahl. Wahlergebnisse erwirken stets keinen Politik-, sondern vielmehr nur Personalwechsel. Was sich womöglich ändert, sind nur die Farben – nicht aber die grundlegende Politik. Oder anders gesagt: Man stimmt darüber ab, ob das Auto rot oder grün sein soll. Die Alternative des Fahrrades kommt nicht auf die Agenda. Am Sonntag ist also eine Schicksalswahl. Es geht um das Schicksal der Politiker – nicht um das Schicksal der Wähler. Es ist kaum zu glauben aber wahr: Die CDU kommt derzeit bundesweit auf 41% – obwohl Merkel in ihren 7 Jahren mehr Schulden gemacht hat als jeder Kanzler vor ihr. Manche Wähler wollen allen Ernstes SPD, Grüne oder FDP wählen, obwohl diese mit breiter Mehrheit das Geld der Steuerzahler an undemokratische Behören wie ESM oder EZB verramscht haben. Nein, meine Lieben, am Sonntag findet keine Schicksalswahl statt. Es findet ein Intelligenztest statt. Die total verdummten und manipulierten Deutschen haben bisher jeder Diktatur bis zum Zusammenbruch zugejubelt. Wäre toll, wenn das diesmal anders wäre.

den ganzen Artikel bei Jenny Ger lesen:
http://jennyger.blog.de/2013/01/18/wahl-in-niedersachsen-ist-keine-schicksalswahl-15441776/
Die Finanzdiktatur ist Realität
http://jennyger.blog.de/2013/01/02/die-finanzdiktatur-ist-realitaet-15386404/

Partei wir sind das VOLK

Wer ist das VOLK ?

Parteienkratie Wahlen entmündigen

In der Parteienkratie wird das VOLK durch Wahlen entmündigt.

Zweck der WahlUrne die Stimme des VOLKES lebendig begraben.

DenkMalBilder zum WahlScheinSystem.

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: