Verfasst von: Reiner Dung | Juni 21, 2012

EnergieSparLampen machen uns krank und dümmer.

Deutschland wurde schon einmal von einer „Birne“ hinters Licht geführt und uns wurden merkelwürdige blühende Landschaften vorgegauckelt. Die AbrissBirne hat eines der führenden IndustrieLänder verkohlt, geschrödert und ausgemerkelt und dies lähmt unser Land noch hEUte.

Der nächste Angriff erfolgt durch die EUrokratur auf unsere Gesundheit, Umwelt und unseren GeldbEUtel. Das macht den Kohl nicht fett, aber uns bringt dies in große Gefahr. Jetzt gehts der Birne an den Kragen, na endlich werden sich viele sagen, bis sie merken, dass damit die gute alte, verdiente und geniale GlühBirne gemeint  ist.

Es gibt keinen einzigen Vorteil der EnergieSparLampe für den Bürger. Die Erleuchtung kommt erst, wenn man das Ganze von der Seite der HerstellerLobby sieht, die damit wieder einmal ein MonopolProdukt erzwungen hat. Freie DemokRatten und andere Helfer werden da wieder mit ParteienSpenden für ihre Verdienste belohnt.

GeldGier, Lobbyismus und EU BürokratenGeilheit haben wir ein verbrecherisches GlühBirnenVerbot zu verdanken. Die Gesundheit der Menschen und eine saubere UmWelt interessieren nicht, wenn sie den WirschaftsInteressen im Wege stehen. Unterbelichtete EurokRatten gehen wieder mal massiv gegen die VolksGesundheit vor. Die EUdSSR ZwangsVerordnungen haben keine demokratische Legitimation durch das VOLK. Schaut euch mal die Videos an, dann geht jedem Bürger ein Licht auf.

Die GiftGasAnlage – EnergieSparLampe gehört in den GiftWaffenSchrank und nicht in die Wohnung. Die QueckSilberLampe ist ein Verbrechen an Mensch und UmWelt.

NachTrag 4912

Bulb Fiction German – Verbot der Glühlampe

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/09/04/verbot-der-gluhlampe/

ttt vom 29. April 2012 – Filmvorstellung ‚Bulb Fiction‘

Veröffentlicht am 01.05.2012 von dbuttoms

Haben Sie das leise Gefühl, dass, seit Sie alle Glühbirnen durch Energiesparlampen ersetzt haben, ihre Energiekosten nicht merklich gesunken sind? Ihr Gefühl stimmt. Haben Sie den Eindruck, dass Ihre schöne Wohnung in diesem neuen Licht irgendwie schummrig aussieht? Der Eindruck stimmt. Kommt es Ihnen so vor, als ob diese teuren Lampen nicht länger brennen als die guten alten Billigbirnen von früher? Sie haben recht. Und haben Sie den Verdacht, dass der Weg zur Sondermülldeponie, wo Sie Ihre High-Tech-Funzeln ja schließlich entsorgen müssen, Ihre Energiebilanz ins Negative drückt? Auch da liegen Sie richtig. Und meinen Sie, dass Anderes als diese ganze Hysterie um das bisschen Quecksilber in den Enrgiesparlampen doch ein wenig unangemessen sei? Auch hier irren Sie nicht, es ist nämlich alles viel, viel schlimmer. Wie der Dokumentarfilm Bulb Fiction beweist.

„Es reichen ganz geringe Mengen, um böse Krankheiten auszulösen“, sagt der Umweltmediziner Joachim Mutter. „Quecksilberdampf ist extrem toxisch, weil dieser Quecksilberdampf über die Atmung praktisch komplett resorbiert wird.“ Das passiert dann in unserem Gehirn: Das Quecksilber zerstört Nervenzellen. „Das reichert sich an und macht immer mehr krank“, sagt Gary Zörner, Chemiker LAFU Delmenhorst. „Jedes kleinste bisschen Quecksilber macht auch ein klein bisschen dümmer, weil es das Gehirn angreift.“ Extrem toxisch http://www.daserste.de/ttt/beitrag_dyn~uid,jwekp4na8t5cvw8c~cm.asp

Die Quecksilber-Energiesparlampe ist ein Verbrechen an der Menschheit! 

Hochgeladen von gesundheitsapostulus

Die Fakten sind ganz klar: Energiesparlampen nützen NUR der Industrie! Energiesparlampen schädigen Mensch und Natur in hohem Maße!
Dass Greenpeace sich für die Energiesparlampe einsetzt, zum „Schutze des Klimas“, zeigt nur das wahre Gesicht dieser von der Industrie bezahlten Organisation!

schreibt gesundheitsapostulus.

ENERGIESPARLAMPEN Quecksilber Gift im Wohnzimmer

Hochgeladen von kmkNORXkmk

EU WAHN, sie zu knechten, sie alle zu finden,  Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden Im Lande EUropa, wo die Schatten drohn ….

Hagen Rether – Energiesparlampe

Hochgeladen von theisenchris

Das Schlechte ist der Feind des Guten

Klaus: Energiesparlampen – EXTRA 3 – NDR

Was sagt uns das? Die Glühbirne ist eine geniale Erfindung und wenn die Hersteller es wollten könnten sie mehr oder weniger eine unbegrenzte Lebensdauer ermöglichen. Nur das wollen sie nicht. Wäre ja schlecht fürs Geschäft wenn die Konsumenten nur einmal im Leben Glühbirnen kaufen würden. Deshalb hat man extra die Lebensdauer verkürzt, damit sie kaputt gehen und man immer neue benötigt. Das Glühbirnen nach einem Jahr durchbrennen ist bewusst so gemacht.

Diese eingebaute Kurzlebigkeit ist übrigens bei vielen Produkten so. Ihr glaubt doch nicht das Autos und alle anderen Konsumartikel so schnell ihren Geist aufgeben, wenn das nicht extra so vorgesehen wäre. Nur wenn die Konsumenten gezwungen sind immer neues zu kaufen brummt das Geschäft.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Die Glühbirne wird ab 1. September ausgemustert http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2010/08/die-gluhbirne-wird-ab-1-september.html#ixzz1yPpfXtyo

SparLampe“ eine Merkelwürdige WortHülse zur VolksVerdummung.

denkMalBilder zur GlühBirnHexenVerfolgung ohne AsylRecht.

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: