Verfasst von: Reiner Dung | Juni 17, 2012

ich sehe GOTT

Ich sehe GOTT in den Pflanzen, in den Tieren und in kleinen Kindern.

„Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir. Alle Geschöpfe der Erde lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleich gestellte Werke des allmächtigen Schöpfers – unsere Brüder.“

Alle Zitate von Franziskus von Assisi

„Herr Gott im Himmel und auf Erden laß mich dein Friedenswerkzeug werden. Wo Haß, da laß mich Liebe spenden Streit laß mich durch verzeihen enden. Wo Zwietracht, laß mich Eintracht bringen, laß Irrtum mich durch Wahrheit zwingen. Wo Zweifel herrscht laß Glaub erstehen, laß Finsternis im Licht zergehen; daß, wie man es auch dreh‘ und wende, die Traurigkeit in Freude ende.“

„O Herr, mache mich zum Werkzeug deines Friedens, daß ich Liebe übe, wo man haßt, daß ich verzeihe, wo man mich beleidigt, daß ich verbinde, wo Streit ist, daß ich Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält, daß ich Licht anzünde, wo die Finsternis regiert, daß ich Freude bringe, wo der Kummer wohnt, auch Herr, laß mich trachten, nicht daß ich getröstet werde, sondern daß ich verstehe, nicht daß ich geliebt werde, sondern daß ich liebe. Wer sich selbst vergißt, der findet, wer vergibt, dem wird verziehen, und wer stirbt, der erwacht zum Ewigen Leben.“

Earth — Unsere Erde HD

Hochgeladen von TheFizzyH2O

„Mache, dass ich danach trachte zu trösten, statt getröstet zu werden, zu verstehen, statt verstanden zu werden, zu lieben, statt geliebt zu werden. Denn wir können nur empfangen, wenn wir geben.“

„Oh Herr, mach mich zum Werkzeug deines Friedens! Wo Hass ist, lass mich Liebe säen; wo Unrecht, Verzeihung; wo Zweifel, Glaube; wo Verzweiflung, Hoffnung; wo Finsternis, Licht und wo Trauer, Freude.“

„Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche.“

„Alle Geschöpfe sind Kinder des einen Vaters und daher Brüder.“

African Lions Accept Man As One of Their Own 

Hochgeladen von AssociatedPress

„Das mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du Mensch, sei Sünde. Mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.“

„Denn, wer da hingibt, der empfängt, wer sich selbst vergisst, der findet, wer verzeiht, dem wird verziehen, und wer da stirbt, der erwacht zum ewigen Leben.“

„Wo es Frieden und Meditation gibt, da herrscht weder Sorge noch Zweifel.“

„Ein Mensch mit gütigem, hoffendem Herzen fliegt, läuft und freut sich; er ist frei. Weil er geben kann, empfängt er; weil er hofft, liebt er.“

„Der Mensch denkt sich Gott so, wie er ihn sich wünscht; aber Gott bleibt immer so, wie er ist.“

„Wo wahre Liebe und Weisheit ist, da ist nicht Furcht noch Unwissenheit.“

„Die Tiefe der Menschenseele birgt unergründliche Kräfte, weil Gott selbst in ihr wohnt.“

„Heilige dich selbst und du wirst die Gesellschaft heiligen.“

„Du bist heilig, Herr, einziger Gott, du tust Wunderbares.“

„Ein Sonnenstrahl reicht hin, um viel Dunkel zu erhellen“

Tierkommunikation Heike Kannen

Hochgeladen von indimo74

 

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: