Verfasst von: Reiner Dung | Juni 13, 2012

Deutsche Ecke

 

“Europa steht in Flammen”

von Frieder Veröffentlicht am 11. Juni 2012

 

von Herbert Gassen

Präsident Obama hat bestätigt, was sein Erfüllungsgehilfe in den Medien kürzlich verkündet hatte: „Deutschland muß für die Schulden aller europäischen Mitgliedsstaaten aufkommen“. Was wie ein Fanfarenstoß zur Rettung Europas gemeint ist, klang allerdings aus dem Munde Joschka Fischers wie das Blasen auf der Gießkanne.

Fakt ist, dass die Bundesrepublik restlos überschuldet ist. Wirtschaftlich gesehen ist sie konkursreif. Genauso wie die meisten EU-Mitgliedsländer. Siehe Spanien.

Hilfen, Rettungsschirme und ähnlich Kreditierungen oder verlorene Subventionen können nur auf der Basis von weiteren Luftbuchungen geleistet werden. Dennoch soll Deutschland die totale Mißwirtschaft des Kontinents aus seinen Mitteln sanieren. Ein verzweifelter Versuch, der im möglicherweise geplanten Fiasko enden wird. Es gibt kein gutes Geld mehr, das man dem schlechten nachwerfen könnte.

Als ein Rettungsprogramm gilt auch die sog. Sparpolitik, an der Frau Merkel festhalten will. Sparen jedoch kann man…

Ursprünglichen Post anzeigen 590 weitere Wörter

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: