Verfasst von: Reiner Dung | Juni 3, 2012

OSHO: Wenn die Lüge fort ist, ist die Wahrheit in strahlender Schönheit da

„Das wahre Leben eines Menschen beginnt, wenn er sich von der Lüge befreit, die ihm andere aufgebürdet haben. Entblößt, nackt und natürlich ist er so, wie er ist. Es geht darum, wie man ist, nicht wie man wird. Lüge kann keine Wahrheit werden, die Persönlichkeit kann keine Seele werden. Das Unwesentliche kann nicht wesentlich werden. Unwesentliches bleibt unwesentlich; das Wesentliche bleibt wesentlich – sie sind nicht austauschbar.

Und das Streben nach Wahrheit stiftet nur mehr Verwirrung. Wahrheit kann nicht erlangt werden; sie ist schon da. Nur die Lüge müssen wir abstreifen.Alle Ziele und Zwecke, Ideale und Absichten, Ideologien, Religionen und Morallehren sind Lügen. Hüte dich davor. Erkenne, daß du so, wie du bist, eine Lüge bist – von andern manipuliert und gezüchtet. Das Streben nach Wahrheit ist Ablenkung, ein Aufschub, um die Lüge zu verbergen.

Erkenne die Lüge, schau dir die Lüge deiner Persönlichkeit genau an. Denn wenn du die Lüge siehst, verschwindet sie. Nicht mehr zu lügen heißt, nicht mehr nach Wahrheiten zu suchen; es ist unnötig. Wenn die Lüge fort ist, ist die Wahrheit in strahlender Schönheit da. Wenn die Lüge erkannt wird, verschwindet sie. Die Wahrheit bleibt.“

Osho      –  This Very Body

„Wer sich selbst erkennt, erkennt den Sinn der ganzen Existenz. Dein Sein zu erkennen bedeutet, Licht ins Dunkel deiner inneren Welt zu bringen. Und solange du nicht von innen her leuchtest, ist alles äußere Licht zwecklos.“

Mut der Liebe von Osho Rajneesh

Osho: Was ist Freiheit? 

Mit Freiheit geht Verantwortung einher. Freiheit ist Verantwortung. Aber der Verstand ist sehr gerissen, der Verstand interpretiert es auf seine Weise. Es hört immer nur das, was er hören will. Er interpretiert die Dinge auf seine Art. Der Verstand versucht nie zu verstehen, was wirklich wahr ist. Er hat seine Entscheidung bereits getroffen. Ich habe gehört… “Ich bin ein anständiger Mann, Doktor, doch in letzter Zeit ist mein Leben wegen meiner Schuldgefühle und Selbstvorwürfe unerträglich geworden.” Der Patient schluckte unglücklich, ehe er fortfuhr: „Sehen Sie, ich bin seit kurzem das Opfer eines unkontrollierbaren Verlangens geworden, Mädchen in der U-Bahn zu kneifen und zu befummeln. “Nur Mut,” meinte der Psychiater aufmunternd, “wir werden Ihnen sicherlich helfen dieses unglückselige Verlangen loszuwerden. Ich kann gut verstehen, wie unangenehm… ” Der Patient unterbrach ihn besorgt: „Es ist nicht so sehr das Verlangen, das ich loswerden will, Doktor, es ist das Schuldgefühl.”

Die Leute reden über Freiheit, aber sie wollen eigentlich nicht Freiheit sondern Verantwortungslosigkeit. Sie verlangen Freiheit, aber tief im Unterbewussten, wollen sie Verantwortungslosigkeit, Zügellosigkeit. Freiheit ist Reife, Zügellosigkeit ist sehr kindisch. Freiheit ist nur möglich, wenn du so integriert bist, dass du die Verantwortung übernehmen kannst frei zu sein. Die Welt ist nicht frei, weil die Menschen nicht reif sind.

Revolutionäre haben Jahrhunderte lang vieles getan, aber alles hat versagt. Utopisten haben ständig darüber nachgedacht, wie man den Menschen befreien kann, aber keiner kümmert sich darum, denn der Mensch kann erst frei sein, wenn er integriert ist.

Kompletter Artikel auf –  http://positivesfuehlen.org/osho-was-ist-freiheit/

Habt Sonne im Herzen.

Mögen alle Wesen glücklich und voll Frieden sein.

lg. an Marga

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: