Verfasst von: Reiner Dung | April 24, 2012

Die FreimaurerDeutschlandPartei (FDP) will den EU SuperStaat.

VaterlandsVerräter sind die willigen VollStrecker der Bankster. HochVerrat ist salonfähig geworden und kein StaatsAnwalt ermittelt. Die DemokRatten aller CoulEUr wollen die EUdSSR-Diktatur. Die Klientel- und LobbyPartei mauert besonders gern um den Begriff Freiheit. Die gelben SchwanzLurche sind die Partei der deutschen Wirtschaft der LeistungsAbgreifer und SozialSchmarotzer. Leistung und Arbeit muSS sich wieder lohnen, deshalb brauchen wir ein Heer von EinEuroJobber und Hartzer. Mehr Netto vom VOLK für die EUnuchen und EUzis.

„Die Sklaverei lässt sich bedeutend steigern, indem man ihr den Anschein der Freiheit gewährt.“ (Ernst Jünger)

„Gegenwärtig ist die Existenz der Nationen gut, sogar notwendig. Ihre Existenz ist die Garantie der Freiheit, die verloren wäre, wenn die Welt nur ein einziges Gesetz und einen einzigen Herrn hätte.“            Ernest Renan

FDP stellt Grundgesetz und Bestand der Bundesrepublik Deutschland in Frage

FDP will “europäischen Bundesstaat”, “politische Union” und “europäische Verfassung”.

Die Existenz all dieser europäischen Staaten und Demokratien, darunter die Bundesrepublik Deutschland, stellt der Ableger der pan-europäischen Einheitspartei “Europäische Liberale, Demokratische und Reformpartei” in Deutschland, die FDP, nun in Frage.   Die FDP stellt sich mit diesem Beschluss außerhalb unserer Verfassungsordnung und reiht sich ein in die Pan-Europa-Extremisten, die mit allen Kräften, unter Aufbietung aller inneren Ressourcen von Verrat und Abscheulichkeit, unter perfider Heuchelei und ohne Skrupel dabei sind, die europäischen Völker und ihre Demokratien zu zerstören, zugunsten des “systemrelevanten” weltweiten Bankenkartells. Das ganze “pro-europäische” oder “europäische” Getue der pan-europäischen Antidemokraten und ihrer “föderalistischen” Netzwerke dient nur dazu, diesen Umstand zu vernebeln.   Die Partei-Organisation FDP und ihre Mitglieder wissen, was sie tun. Sie werden dafür die Konsequenz zu tragen haben.

Von Daniel Neun

http://www.radio-utopie.de/2012/04/22/fdp-stellt-grundgesetz-und-bestand-der-bundesrepublik-deutschland-in-frage/

The Incredible Herrengedeck – FDP (official video)

Gezielte Umfrage zu Freimaurern im Parlament offenbart gravierende Informationsmängel

Einzig die FDP beantwortet die Fragen ausführlicher: Sie sieht keine Unvereinbarkeit zwischen Freimaurerei und der Politik! Und: „unparteiische Politiker sind eine Illusion!“ Der Deutsche Bundestag verweigert ebenfalls jegliche Antwort und verweist wiederum auf die einzelnen Fraktionen. Das Umfrageergebnis in der Schweiz (SVP, FDP, CVP, SP) und in Österreich (SPÖ, ÖVP, FPÖ, DIE GRÜNEN) ist ähnlich ernüchternd.Der Journalist Guido Grandt kommt zu dem Schluss, dass die Volksvertreter sich geradezu scheuen zu dieser Thematik Stellung zu beziehen. Von Offenheit und Transparenz ganz zu schweigen! Er meint dazu: „Wenn wir die Aussagen der FDP als Grundlage nehmen, dann ist es geradezu erschreckend, dass Politiker es nach allem, was an berechtigter und belegbarer Kritik zur Freimaurerei zulässig ist, für ‚vereinbar’ halten Freimaurer zu sein! In einem Nebensatz wird zudem noch angemerkt, dass ‚unparteiische’ Politiker eine ‚Illusion’ seien. Genau das ist es, was wir in einer parlamentarischen Demokratie eben nicht haben wollen: Volksvertreter, die ‚parteiisch’ im Sinne einer Weltanschauung sind. In Bezug darauf, dass die Freimaurerei es immer noch als ‚irregulär’ ansieht, beispielsweise Frauen in ihre Logen aufzunehmen und damit gegen das Gleichberechtigungsprinzip zwischen Mann und Frau, fest verankert im deutschen Grundgesetz, verstößt, ein Skandal, der als solcher gar nicht erkannt wird! Ebenso in Bezug auf den Jahrelangen Antisemitismus oder den Umgang mit Behinderten in maurerischen Reihen, dem okkulten Brimborium teilweise hanebüchender, geheimer Rituale, der Verschwiegenheit und dem Freimaurereid, der nicht vereinbar mit einem Staatseid sein kann, weil er über dem zu stehen scheint. Dass alle Parteien anscheinend ‚keine Kenntnisse’ über die Zugehörigkeit ihrer Parteimitglieder zur Freimaurerei haben, ist ebenso höchst bedenklich! Der Bürger sollte schon wissen, wenn ihr gewählter Volksvertreter einer oftmals sehr bedenklichen Weltanschauung wie der Freimaurerei huldigt und aus diesem Grund ist dies ganz gewiss keine ‚Privatsache’. Dass verschiedene Parteien dann auch noch keine Parteiposition zur Freimaurerei besitzen wollen ist fast nicht zu glauben, wenn man bedenkt, dass beispielsweise in Österreich bereits darüber diskutiert wurde, ob Freimaurerei eine ‚unzulässige Gruppenbildung innerhalb einer Partei’ sei, ebenso über ‚parteischädigendes Verhalten durch Zusammenarbeit von Freimaurern über Parteigrenzen hinweg’! Es kann nur einen Schluss für das Taktieren, Schweigen und die mangelnde Offenheit und Transparenz geben: es gibt viel mehr Freimaurer unter den Politikern, als wir uns vorstellen können und als die Öffentlichkeit wissen darf. Das große Geheimnis der Freimaurerei ist wahrscheinlich genau dies: Volksvertreter aller Coleur sitzen als ‚Brüder im Geiste’ einträchtig und vereint mit dem Freimaurereid in Freimaurerlogen zusammen, huldigen einer Weltanschauung, nämlich der der Freimaurerei, deren Ideale sie auch politisch einhalten müssen, während sie öffentlich in Land- und Bundestagen und wo auch immer sonst noch, gegensätzliche Meinungen zu vertreten scheinen. Und das ist das Geheimnis, das ‚Volkstheater’ das die Öffentlichkeit nicht erfahren darf, das unter allen Umständen gewahrt bleiben muss. Angesichts dessen, dass Freimaurer-Politiker wie Thomas Dehler (FDP) und Reinhold Maier (FDP) einen so hohen Stellenwert genossen und wohl auch noch geniessen, nach denen sogar Stiftungen und Parteizentralen benannt wurden, kann dies nur als weiterer ‚Beleg’ gesehen werden. Hiermit fordere ich nochmals alle Parteien auf, endlich offen zu legen, wer Freimaurer von den Abgeordneten ist. Dieses Recht hat der Bürger allemal in einer sich immer so lobenden Demokratie endlich zu erfahren, welcher Weltanschauung ihr Volksvertreter wirklich huldigen!

Guido Grandt: „Schwarzbuch Freimaurerei – Von der Französischen Revolution bis zu Uwe Barschel“, http://www.openpr.de/drucken/169634/Gezielte-Umfrage-zu-Freimaurern-im-Parlament-offenbart-gravierende-Informationsmaengel.html

Max Uthoff – Grabrede zum Tod der FDP

FDP: „Individuelle Bürgerrechte“ – Was soll das?

In ihrem neuem Grundsatzprogramm von 2012 schreibt die FDP, sie strebe „individuelle Bürgerrechte“ an.  Für mich  ist bereits das Wort „individuell“ in Kombination mit „Bürgerrechten“ eine ungesunde Verknüpfung. „Bürgerrechte“ gelten nur für die Menschen, die von einem Staat als solche anerkannt werden. „Individuell“ ist eben nicht „universell“ – also nicht für alle gültig, sondern nur auf den Einzelnen, den Bürger zugeschnitten, also hat jeder die gleichen Rechte, kann sie aber nicht immer wahrnehmen. So verstehe ich „individuelle Bürgerrechte“.  In unserer Welt, sind sie vom Einkommen und seiner sozialen Stellung in der Gesellschaft abhängig. von Politprofiler.

http://politikprofiler.blogspot.de/2012/04/fdp-individuelle-burgerrecht-was-soll.html

Einige Zitate zur FreiMaurerei und HochVerrat. Wie immer ohne Gewehr.

Ein Volk geht nicht zugrunde durch verlorene Kriege, sondern dadurch, daß es, von innen entkräftet, seine Sprache, die Hochsprache seiner Dichter und Denker aufgibt, also Hochverrat an sich selbst begeht.     Josef Weinheber

„Das Kino, das Theater und zu einem großen Teil die Kunst, sind in der unsichtbaren Hand der Freimaurerei, und auch im Bereich der Schule und Erziehung arbeitet sie fieberhaft in Konformität mit dem Plan der Freimaurerei, der Zerstörung der Sitten.“

Maximilian Kolbe – heilig gesprochener katholischer Priester und Märtyrer

„An den Ursprung des atheistischen Kommunismus können wir ruhig diese kriminelle Mafia setzen, die sich Freimaurerei nennt.“ Maximilian Kolbe (1939)

„Satan wird herrschen und der Papst wird sein Diener sein.“ Freimaurer-Slogan – propagiert 1917  bezeugt von Pater Maximilian Kolbe

„In unserer Zeit ist die Anführerin der Feinde der Kirche und des Seelenheils die Freimaurerei… Der hauptsächliche, größte und mächtigste unter den Feinden der Kirche ist die Freimaurerei.“ Pater Maximilian Kolbe 1922

„Wir werden im Innenraum der katholischen Kirche Platz nehmen.“

Adam Weishaupt – Stifter des Illuminaten-Ordens

„Es hat also wohl schon seinen plausiblen Grund, wenn heute eine Gruppe von Staaten, in der mehr als 3/4 der Menschheit wohnen, die Geheimbündelei der Freimaurerei verboten und unter Strafe gestellt hat.“ Juan Maler

„Es muß hinzugefügt werden, daß es in der BRD vorerst, im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern, noch nicht grundsätzlich Staatsanwälten, Richtern und Schöffen verboten ist, Freimaurer zu sein. Ich erinnere an die einschlägigen Bestimmungen in Italien und Griechenland und an die entsprechenden Bemühungen des Abgeordneten Terry Pitt im Europaparlament.“ Juan Maler

Die Philosophie der Freimaurerei ist ein „Mischung aus Dummheit, Arroganz und Bosheit mit einem Schuß pathetischer Fortschrittsphrasen. Es ist der zum religiösen Wahnsinn erhobene Materialismus.“ Manfred Roeder

„Noch im März 1986 wird in der italienischen Presse die Zusammenarbeit zwischen Mafia, Justiz und Freimaurerei mit der Nennung von 20 Sizilianern mitgeteilt. Internationale Rauschgifthändler, Unternehmer, Chefärzte und Juristen sitzen in der gleichen Loge als Brüder nebeneinander, wie die Staatsanwaltschaft von Palermo der Öffentlichkeit mitteilt.“ Juan Maler

„Bezieht man die freimaurerischen Kräfte ins Kalkül ein, so wird es auch klar, warum schon Tage vor dem 9. November 1989 internationale Nachrichtenagenturen sich kostspielige Satelliten mieteten und diese (ihre Übertragungseinrichtungen, d. V.) vor dem Brandenburger Tor postierten, um rechtzeitig zur Stelle zu sein.“

Juan Maler

„Die Wohltätigkeit schlägt nicht in das Fach der Freimaurerei.“ Bulletin du Grand Orient de France – 1864  „Die Firma der Wohltätigkeit dient bei den Freimaurern nur dazu, um anderes zu verstecken.“

Latomia“ – Monatsschrift für Freimaurerei, Juli 1896

„Wenn je die Loge irgendeine Wohltätigkeit ausübt, so geschieht das nicht aus Mitleid mit den Bedürftigen, sondern wird nur als Passagierzoll oder als Legitimationsgebühr für die Außenwelt betrachtet.“

„Die Bauhütte“ – Zeitschrift für deutsche Freimaurer, Berlin, 1872  

„Die wichtigste Aufgabe des Exorzisten ist, den Namen des Dämons herauszufinden, der aus einem Besessenen spricht. Dann verhält es sich wie bei Rumpelstilzchen, das seine magische Kraft verliert, wenn sein Name bekannt wird. In einem größeren Rahmen gilt dies auch von den Freimaurern, Clubs, Logenbrüdern und anderen Geisterfahrern des Okkulten. Reißt ihnen die Maske vom Gesicht und veröffentlicht ihre Mitgliederlisten, dann wird offenbar, daß es sich nicht um eine ‚Verschwörung der Anständigkeit“ handelt, sondern eine Veranstaltung der Zersetzung, der Zerstörung, der Unterdrückung und des Bösen.“

Edwin Wolf – Verfasser der „Rechtsbeugermafia“

„Die Freimaurer, so heißt es, hätten sich nicht nur gegenseitig wirtschaftliche und soziale Vorteile verschafft, sie hätten auch eine Verschwörung gegen die Demokratie und die Nation angezettelt, Hochverrat geübt, den Glauben an Gott untergraben und sich auf Kosten der arbeitenden Klasse gemästet.“

Die Welt“ zitiert von Großmeister Jens Oberheide  

„Die Nationen sind der Reichtum der Menschheit.“ Alexander Soltschenizyn

„Die Selbstbestimmung bleibt für jedes Volk unverzichtbar. Sie ist ein Grundrecht.“ Alois Partl

„Ich habe nur ein Vaterland, das heißt Deutschland, und da ich nach alter Verfassung nur ihm und keinem besonderen Teil desselben angehöre, so bin ich auch nur ihm und nicht einem Teil desselben von ganzem Herzen ergeben.“

Karl Reichsfreiherr vom und zum Stein

Gefahr durch die Freimaurerei Von Reverend A.W. Rainsbury

http://www.luebeck-kunterbunt.de/FM/Gefahr_durch_Freimaurerei.htm

Das Wesen der Freimaurerei http://www.luebeck-kunterbunt.de/FM/Wesen_der_Freimaurerei.htm

Berühmte Freimaurer http://www.luebeck-kunterbunt.de/Freimaurer-Kritik/Freimaurer.htm

Liberale EUfelAnbeter sind willige VollStrecker der Bankster.

Die ganze Bande der VaterLandsVerräter bekommt einen LOGENplatz neben Mutti.

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: