Verfasst von: Reiner Dung | April 4, 2012

Zuwanderung und Bereicherung

Die Claudia, die Indianer und die Toleranz

Richtige Migranten, falsche Migranten

Es begann mit der Liebe eines Berliners zu einer Rumänin. Ihr folgten Hunderte Bekannte nach Neukölln.

http://sosheimat.wordpress.com/2012/04/03/ein-roma-dorf-zieht-nach-berlin/

Im Ausgangsfall fordert ein Mann aus Bangladesch, der mit einer Irin verheiratet und deshalb EU-Bürger geworden ist, Zuzug und Aufenthaltserlaubnis für seinen Bruder, Halbbruder und Neffen, weil sie ihm gegenüber alle unterhaltsberechtigt seien.

http://infokrieg.tv/wordpress/2012/03/27/eugh-experte-pladiert-fur-erleichterten-zuzug-von-auslandern/


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: