Verfasst von: Reiner Dung | März 16, 2012

BildDung für das VOLK

BildDung für das VOLK

Der erste, der ein Stück Land mit einem Zaun umgab und auf den Gedanken kam zu sagen »Dies gehört mir« und der Leute fand, die einfältig genug waren, ihm zu glauben, war der eigentliche Begründer der bürgerlichen Gesellschaft. Wie viele Verbrechen, Kriege, Morde, wieviel Elend und Schrecken wäre dem Menschengeschlecht erspart geblieben, wenn jemand die Pfähle ausgerissen und seinen Mitmenschen zugerufen hätte: »Hütet euch, dem Betrüger Glauben zu schenken; ihr seid verloren, wenn ihr vergesst, dass zwar die Früchte allen, aber die Erde niemandem gehört.   Jean-Jacques Rousseau (1712-1778)

Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
Glückliche Sklaven sind die erbittertsten Feinde   der Freiheit .            Marie von Ebner-Eschenbach

„Die Sklaverei lässt sich bedeutend steigern, indem man ihr den Anschein der Freiheit gewährt.“ (Ernst Jünger)

Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.
Wer Recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben.       Aristoteles

Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu  sein.

Mit dem Wissen wächst derZeifel.     Es  ist nicht genug zu wissen – man muss auch anwenden.         Es ist nicht genug zu wollen –   man muss auch tun.                                 Johann Wolfgang von Goethe

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht, den Menschen zu zeigen, was sie nicht sehen wollen.     Reiner Dung

glauben – wissen – fühlen – sehen – nachdenken – erkennen – handeln

zum BildInformationsPortal

http://bild-dung.blogspot.com

http://pleitegeier-pofinger.blogspot.com

Mann kann alle Leute einige Zeit

und einige Leute alle Zeit,

aber nicht alle Leute alle Zeit

Demokratie vorGAUCKeln.     Der große Diktator

    Das war Lüge, wie überhaupt alles, was sie Euch versprachen, diese    Verbrecher! Diktatoren wollen die Freiheit nur für sich, das Volk soll  versklavt bleiben. Laßt uns diese Ketten sprengen, laßt uns kämpfen für eine bessere Welt, laßt uns kämpfen für die Freiheit in der Welt, das ist ein Ziel für das es sich zu kämpfen lohnt! Nieder mit der Unterdrückung, dem Haß und der Intoleranz. Laßt uns kämpfen für eine Welt der Sauberkeit, in der die Vernunft siegt, in der Fortschritt und Wissenschaft uns allen zum Segen gereichen. Kameraden! Im Namen der Demokratie, dafür laßt uns streiten!

Meine Karikaturen mögen unangenehm sein, aber sie sind notwendig.
Sie haben dieselbe Aufgabe wie der Schmerz im menschlichen Körper –
die Aufmerksamkeit auf einen ungesunden Zustand zu lenken.

Alle Informationen sind nur DenkAnstöße zum eigenen NachDenken.
Prüfet aber alles, und das Gute behaltet. Meidet allen bösen Schein.

Der Kampf geht weiter

 

BildDung für deine Meinung

ab 18.Feb.2015

Verfasst von: Reiner Dung | Februar 16, 2015

Jeder schafft sich die Wahrheit nach seinem Bild

Lüge unterdrückt

Festen Muth in schwerem Leiden,
Hülfe, wo die Unschuld weint,
Ewigkeit geschwor’nen Eiden,
Wahrheit gegen Freund und Feind,
Männerstolz vor Königsthronen, –
Brüder, gält es Gut und Blut –
Dem Verdienste seine Kronen,
Untergang der Lügenbrut.

Friedrich von Schiller
„An die Freude“ (1785)

Wohlstand fördert Demokratie

:-)

Arm braucht Reich nicht
Deutschland?
Wer/was sind wir Deutschen?

Das ist nicht des Deutschen Größe,
ob zu siegen mit dem Schwert.
In das Geisterreich zu dringen,
um Erhabenheit zu ringen,
Vorurteile zu besiegen,
männlich mit dem Wahn zu kriegen,
das ist seines Eifers Wert.

Höhern Sieg hat der errungen,
der der Wahrheit Blitz geschwungen,
der die Geister selbst befreit.
Freiheit der Vernunft erfechten,
heißt für alle Völker rechten,
gilt für alle ew’ge Zeit.

Friedrich Schiller (1759-1805) ~ “Deutsche Größe”

Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat!
Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (1769-1821) ~ französischer General, 1. Konsul und später Kaiser Frankreichs

Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagt.
Otto von Bismarck (1815-1898) ~ Ministerpräsident von Preußen, 1. Reichskanzler des Deutschen Reichs

… unser Zeitalter ist vor allem ein Zeitalter der Lügen!
Leo Trotzki [Lew Dawidowitsch Bronstein] (1879-1940) ~ “Gegenspieler” Stalins

Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Berthold Brecht (1898-1956) ~ deutscher Dramatiker und Lyriker

In Zeiten, da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.
George Orwell (1903-1950) ~ britischer Schriftsteller und Journalist

Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere ILLUSION ist als die Welt des Traumes.
Salvador Dali (1904-1989) ~ spanischer Maler, Bildhauer, Graphiker, Bühnenbildner und Schriftsteller

Auf dieser Seite geht es nur um eine Vermittling der Wahrheit. Wer jetzt aber glaubt, dass ich mit dieser Seite zum Widerstand aufrufen will, dem sei folgendes gesagt:

Wenn man die Schlacht nicht gewinnen kann, soll man nicht angreifen!
Sun Tzu ~ “Die Kunst des Krieges” (5. Jahrhundert v.u.Z.) ~ China

TextAuszüge :!:

Michael Winkler: Kinder des Holocausts (09.01.2013)
(Auszug) …
Wir alle tragen die unauslöschliche Erbsünde des Holocausts in uns, wir sind schuldig, schuldig, schuldig. Und weil wir Deutschen schuldig sind, sind wir Deutschen schuld.
Dabei ist das Ganze eine infame jüdisch-zionistische Lüge. Ganz objektiv, jenseits von Rassismus und “Antisemitismus”. Und ehe jetzt Denunzianten und Provinz-Staatsanwälte ihre Bleistifte spitzen: Schuldfähigkeit beginnt nach deutschem Recht mit der Vollendung des 14.
Lebensjahres. Damit kann jeder, der nach dem 9. Mai 1931 geboren worden ist, keinerlei Schuld an etwas auf sich geladen haben, das bis zum 9. Mai 1945 geschehen ist. Die überwiegende Zahl der Deutschen ist damit ganz objektiv nicht schuldig. Das ist nicht die “Gnade der späten Geburt”, sondern gültiges deutsches Recht. Das Gegenteil zu behaupten ist folglich Unrecht, und wer es bewußt tut, begibt
sich in dieses Unrecht. Wer einem Unschuldigen Schuld einredet, zum eigenen Vorteil, ist nach deutschem Recht ein Lügner und Betrüger, auch wenn er zufällig Jude sein sollte – oder Staatsanwalt.

… Die Hitler zugeschriebenen Todeszahlen sind geringer als jene Stalins und Mao Tse-tungs, doch diese werden nicht derart als Erzböse herausgestrichen. Dresden, Hamburg, Köln – die bombardierten deutschen Städte, Tokio, Hiroshima und Nagasaki – das waren Totalverbrennungen, Kriegsverbrechen allesamt. Wo ist das Bedauern der Siegermächte, wo die Entschuldigung für diese Abscheulichkeiten? Wann hat Hollywood diese Taten je als Grausamkeit verdammt?

Den ganzen Artikel lesen:
http://www.teleboom.de/html/body_deutschland.html

HitMan

:-)

Darwins Alptraum

Hilfe, die Albaner kommen! Bitte sofort abschieben!
https://juergenelsaesser.wordpress.com/2015/02/14/hilfe-die-albaner-kommen-bitte-sofort-abschieben/
Kommentar:
Magnus Göller sagt:
15. Februar 2015 um 18:17
Deutschland derartig mit Zuwanderern überschwemmen zu lassen, bis dass für eigene Obdachlose und Rentner nichts mehr da ist, das ist zweifellos ein Komplott. Denn sonst liefe es nicht so.
Da kann sich keiner rausreden.
Es ist absurd, dass unser kleines Land, mit nur noch gut einem Prozent der Weltbevölkerung, jeden alimentieren soll, der irgendwoher hierher kommt.
Wenn die in Berlin nicht alle verrückt sind, kann man nur noch von einer ganz großen Verschwörung gegen das deutsche Volk ausgehen.
Ja: Verschwörung.
Ja: Verschwörung.
Ja: Verschwörung.

Ich lege jetzt noch nach, lange gezögert, aber, es reicht.

http://unzensiert.zeitgeist-online.de/2013/11/14/von-der-geplanten-vernichtung-der-weisen-rasse-in-europa/

Dieser Wahnsinn steht in einem größeren Zusammenhang.

Brzezinski lacht offen dazu.

MasterPlan Bereicherung
:-(
Von der geplanten Vernichtung der weißen Rasse in Europa
Wir müssen uns darüber im klaren sein, dass das antiweiße, antichristliche, antiabendländische Monster, das sich heute EU nennt, mindestens schon nach dem Zweiten Weltkrieg in Planung war.

Vieles spricht dafür, dass man im Hintergrunde schon viel länger daran werkelte.

Die sich dort gegen jederlei Rassismus aussprechen, sind in Wahrheit selbst Rassisten der übelsten Sorte.

Egal, ob ihre publizistischen Protagonisten Broder oder Augstein heißen, der eine den anderen eine antisemitische Dreckschleuder heißt: Sie sind sich darin einig, dass die weiße Rasse in Europa auf die Müllkippe gehört, egal mit welchen Mitteln.

TextAuszug :-(
Nachtrag

Ich schreibe dies jetzt so deutlich, weil ich damit rechne, das bald nicht mehr zu dürfen oder zu können. Viele Ansichten stehen in der EU bereits unter Strafe. Diese Leute schrecken auch vor Mord nicht zurück. Wer eine andere Meinung hat, ist für die ein Terrorist. Natürlich keiner von den guten, die man selber bezahlt und ausbildet und nach Libyen oder Syrien schickt, sondern einer von denen, die bis aufs Letzte zu bekämpfen und gegebenenfalls zu eliminieren sind.

Sollte Ihnen also jemals Kunde von meinem Selbstmord zugetragen werden, so war ich es sicher nicht. Und wenn ich in der Klapse lande und dort zum Volldeppen hinabmedikamentiert werde, so bestimmt nicht, weil ich plötzlich einen erweiterten Dachschaden erlitten hätte. Und wenn ich einen Unfall erleiden sollte, dann ist die Wahrscheinlichkeit zumindest hoch, dass es keiner war. Glauben Sie denen kein Wort.

Wer ganze Völker und Rassen zum Behufe seiner Pläne verheizt, für den ist ein Mann gar nichts.

Geben Sie diesen Text weiter.

Am besten Sie drucken ihn auch aus.

Ich bitte Sie darum.

Den ganzen Artikel von Magnus Göller lesen:
http://unzensiert.zeitgeist-online.de/2013/11/14/von-der-geplanten-vernichtung-der-weisen-rasse-in-europa/

ein Volk austauschen

:-(

City of L
Viele Infos für WahrheitsSucher.

Rudolf Hess wurde im britischen Regierungsauftrag ermordet, um die Wahrheit über Adolf Hitler und das Dritte Reich zu vertuschen

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/02/14/geheimakte-rudolf-hess-tv-dokumentation/

Wall Street
:-)

Ei ins Nest legen
Honigmanns Klarstellung zur Zeit ´33 – ´45

iCH distanziere mich in aller Deutlichkeit vom NAZI- Gedankengut welches durch Adolf Hitler, seine Lakaien und seiner noch aktiven Nachfolger in die Welt gebracht wurde und wird!!!
Mein Bedauern über die Schande die dadurch in die Welt getragen wurde, ist enorm.
Es gibt und gab Menschen, die meine Haltung zu dieser Thematik missverstehen- und Andere deuten sie um!
Adolf Hitler hat dieses Land und dieses Volk an den Abgrund geführt, verraten und verkauft –
Er hat Traditionen dieses Landes in den Dreck getreten und sich bezahlen lassen für das was er tat und seit 1936 in einer Tischrede auch zugegeben hat!!
Er hat das Volk verblendet und größte Verbrechen begangen, deren Nachhaltigkeit für uns alle noch heute spürbar und sichtbar sind.
Diese Zeit (33- 45) ist niemals zu verharmlosen, noch ist es zu unterschätzen was infolgedessen noch heute hier oft geschieht. Und: sie ist absolut NICHT schönzureden! Auch iCH habe mich vor einigen Jahren durch die nachgewiesene Historie belehren lassen müssen. – Das habe und werde iCH immer so in aller Deutlichkeit artikulieren!!!

Der HonigMann spricht KlarText :
https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/01/12/honigmanns-klarstellung-zur-zeit-33-45/

CoL
:-)

WallStreet

:-)

VölkerMord verjährt nicht

Hoenlein: “Juden sollen sich vorbereiten, Europa zu verlassen”

Es heißt, wenn die Juden laut werden, ist etwas im Busch!

Dass der Islam Europa überschwemmt, haben nicht zuletzt die Juden mit zu verantworten, jetzt Zeter und Mordio zu schreien ist eine hinterlistige Täuschung, die höchste Vorsicht anzeigt. Es ist eine besondere Eigenheit der Juden, ganz LAUT zu schreien, wenn man sie auch nur schief ansieht und man nicht mit allem was sie so an den Tag legen einverstanden ist.

Und bei Gott man muss wahrlich nicht mit allem einverstanden sein, was von Israel oder der israelitische Kultusgemeinde kommt. Worum geht es denn wirklich, um Zionismus oder Judaismus oder um ständige Kriegstreiberei von Israel gegen die Völker der Welt? Aktuell offenbar erneute Hetze gegen den Iran, um in Asien an Raum zu gewinnen – oder was?

AnNijaTbé unwirsch am 15.2.2105

Nachsatz: Wenn ihr Europa verlässt, dann nehmt bitte die Muslime auch gleich mit – DANKE! ;-)

Mein Dank an AnNijaTbé für ihre DenkmalnachWorte:
https://wissenschaft3000.wordpress.com/2015/02/15/hoenlein-juden-sollen-sich-vorbereiten-europa-zu-verlassen/

MassenMörder wurden
:-(

Aufklärungsdoku über PEGIDA – Sehr gutes Video von Jasinna!!!

PflichtGuckVideo WahrheitsSucher

Jasinna

Published on Jan 21, 2015

Barbara Lerner Spectre 1,27
Paideia Stockholm

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2015/02/15/aufklarungsdoku-uber-pegida
:-(

Finanz Zins Betrugssystem
Hintergründe – Zitate aus Jan van Helsings Buch

Von Warburg, Rothschild, Rockefeller, IG Farben [heute BASF, Bayer, Aventis], Standard Oil [heute Exxon Mobile], bis zu ZIONs & ROMs Marionetten Heß, Himmler und Hitler! Paul, Max & Felix Warburg… es war ein und dieselbe Gruppe, die beide Weltkriege geplant, finanziert, gesteuert und dabei abgesahnt hatte.

Nicht für VollDemokraten geeignet :-)
https://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/10/23/hintergrunde-zitate-aus-jan-van-helsings-buch/

ZerstörungsMaschine Zins
:-(
EU-Parlament – Nick Griffin: EUROPÄER WERDEN WEGGEZÜCHTET!
Danke für dieses Video, welches weit verbreitet werden sollte, denn die Wahrheit, welche Mr. Griffin hierin ausspricht ist eine weltweite und erschreckende. Wir müssen diesenTendenzen, welche den Genozid der europäischen Stammbevölkerung bedeutet, Einhalt gebieten.

Man beachte auch den “echt überfüllten” Plenarsaal des EU-Parlaments

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2014/03/22/eu-parlament-nick-griffin-europaer-werden-weggezuchtet/
:-(

Alle Macht geht vom Geld aus
:-(

Banksterkratie

“Die allgemeine Meinung ist nicht immer die wahrste.”
Giordano Bruno

“Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten – wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten -, dann ging die Lüge in
die Geschichte ein und wurde Wahrheit.”
George Orwell

“Gelegentlich stolpern die Menschen über die Wahrheit, aber sie richten sich auf und gehen weiter, als sei nichts geschehen.”
Winston Churchill

EnteignungsMaschine

“Wenn man eine große Lüge erzählt und sie oft genug wiederholt, dann werden die Leute sie am Ende glauben. Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender
Meinungen einzusetzen. Die Wahrheit ist der Todfeind der Lüge, und daher ist die Wahrheit der größte Feind des Staates.”
Joseph Goebbels
http://de.wikimannia.org/Wahrheit_%28Zitate%29

jetzt oder nie
:-(

WarnHinweis

PANZER MANN TANGO : Intro Deutsch

tankmantango

Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft – vielmehr aus unbeugsamen Willen.
Mahatma Gandhi

Sei deines Willens Herr und deines Gewissens Knecht.
Marie von Ebner-Eschenbach

Auf der Welt gibt es nichts, was weicher und dünner ist, als Wasser. Doch um Hartes und Starres zu bezwingen, kommtnichts diesem gleich. Daß das Schwache das Starke besiegt, das Harte dem Weichen unterliegt, jeder weiß es, doch keiner handelt danach
Lao-tse 6. Jh. v.Chr.

VölkerMörder
:-)

WeltKrieger
Mao, die Marionette

Dr. Beter weist auf die Ermordung von 60 Mio. Chinesen unter Mao Tse Tung hin, welcher in der Yale University in Shanghai auf seine Tätigkeit für Rockefeller-/Rothschild vorbereitet wurde. Ein in Israel erschienenes Buch gibt seinen wahren jüdischen Namen an….. (Moshe Zung?)
Weitere 40 Mio. Tote werden in den 80er Jahren in van Helsings Büchern beschrieben.
Zitat David Rockefeller: „Das soziale Experiment in China unter dem Führer Mao ist eines der wichtigsten und erfolgreichsten in der menschlichen Geschichte.“
Dieser Hinweis soll genügen, das auch hinter Mao Rockefeller und Rothschild die Finger im Spiel hatten.
(Bemerkung: Auch hinter dem Tyrannen Pol Pot in Kambodscha stand offensichtlich die CIA, der Tyrann wurde von den „bösen“
Vietnamesen entmachtet, nachdem er ein Drittel seines Volkes hatte abschlachten lassen. Die Parallelen zum Dritten Reich sind erschreckend.)
https://wissenschaft3000.wordpress.com/2015/01/28/mao-die-marionette-amerikas-absturz-usa-fema-konzentrationslager-2015-bringt-
uns-was/

Mao Tse-Tung: Die politische Macht kommt aus den Gewehrläufen

https://bilddung.wordpress.com/2014/07/12/david-gegen-goliath/

:-)

WarnHinweis für BRiD Personal
Dr. Alfons Proebstl 56 – Die Wahrheit!

Alfons Proebstl
:-(

MenschenZüchter und EUgeniker
https://bilddung.wordpress.com/?s=Coudenhove-Kalergi&x=8&y=11

I am Erika
:-(

https://bilddung.wordpress.com/2013/11/21/falsche-flagge-hakenkreuz/
:-(
Wahrheit bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=Wahrheit&x=10&y=10

:-(

GoogleFund Wahrheit

:-)

Meine Meinung :-)

Welt verstehen

my art your problem – BildHauer für das VOLK
BlogBeitrag 1000 – DenkMalnachBilder :-)

:-)

NachTrag:

Weitere Infos beim HonigMann:

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/02/21/die-welt-der-intelligence-ist-klein/

 

Verfasst von: Reiner Dung | Februar 15, 2015

Und Gott sprach: Es werde Zahl

666 – Die Zahl des Biests oder was?

Könnte es nicht sein, dass die Geschichte mit der >666< AUCH ganz falsch verstanden wird?

Ähnlich wie in der „heiligen“ katholischen Kirche, welche zum Gottesdienst ihr Lied anstimmt – „bitte lieber Gott befreie unsere Kirche von dem Teufel“!

Womit auch klar ist, wo genau der Teufel zu finden ist :-)

Sicherlich stimmt es, dass heute alles mit dem sogenannten Barcode versehen ist und dies offenbar eine Geschichte der Bibel bestätigt – doch ist das die ganze Wahrheit zur 666?

TextAuszug :-)
Dies soll nur eine neutrale Überlegung sein, welche wissenschaftlich zu prüfen wäre. Ich werde mich freuen Kommentare dazu zu erhalten. Ich möchte auch gerne noch anmerken, dass mir folgendes aufgefallen ist, die so genannte Elite setzt sich mit ihren Codes und Zeichen auf wahre göttliche Symbole/Zahlen und benutzt diese für ihre verderblichen Zwecke, auf diese Weise wurden viele göttliche Zeichen und Zahlen missbraucht und verunglimpft. Der Mensch soll ja schließlich glauben, dass die sogenannten Illuminaten, die Götter sind, welche das Recht haben, alles mit der Menschheit machen zu dürfen, doch dem ist keinesfalls so, denn ohne Geld wären die sogenannten Illuminaten nur Penner, denen man das Gnadenbrot geben müsste.

AnNijaTbé am 20-10-2012

Text und Videos:
https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/10/20/666-die-zahl-des-biests-oder-was/
:-(
Alles ist Zahl – das Maß Gottes
https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/03/alles-ist-zahl-das-mass-gottes/

:-(
666 – 777 – 888 – 999 – von der TeufelsZahl zur ChristusZahl ?

:-)
666 – und alles, was!

“Hier ist Weisheit Lassen Wer Verstand hat, zählen Sie die Zahl des Tieres:.. Denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist sechshundert und sechs” (Die Offenbarung Jesu Christi, 1: 1, 13.18)

http://homepage.virgin.net/vernon.jenkins/sixes.htm

:-)

The mark of the beast
http://www.greaterthings.com/Word-Number/666/index.html
:-(

Woher schöpft die Evolution ihre Kraft? / Bibelmathematik
Am Anfang schuf Gott (die) Himmel und (die) Erde
http://www.steffen-grimm.de/zufallundseele/bibelmathematik.htm
:-(
Telekom spielt mit Zahlen!
Folgender Bericht stand am 16.01.02 in der Berliner Zeitung:

Anschlüsse teurer

Bonn- Die Telekom will ab Mai die Grundgebühren für analoge Anschlüsse um 0,65 Euro auf 13,33 Euro im Monat anheben. ISDN-Anschlüsse schlagen dann mit einer Monatsgebühr von 23,60 Euro zu Buche, ebenfalls 0,65 Euro mehr. Im Gegenzug sollen Ortsgespräche um 0,2 Cent auf 6 Cent je Tarifeinheit gesenkt werden.

Anmerkung der WFG-Schriftleitung:

Jeder der sich schon einmal mit der Numerologie und den Zahlensymboliken der Geheimgesellschaften und Freimaurerlogen beschäftigt hat, sollte sich die Zahlen in dieser Nachricht dreimal anschauen.
TextAuszug :-)

Ergibt: 666 – zur 666 braucht man wohl nichts weiter zu erläutern.

Ein Schelm all jenen die dabei mal wieder nur an böse und paranoide Verschwörungstheorien denken. Vor einiger Zeit bekam die WFG-Gruppe die Information, das die Deutsche Telekom AG von Hochgrad-Logenmitgliedern/Freimaurern infiltriert sei. Damals wußte die WFG-Gruppe noch nicht so recht, ob da etwas dran ist oder es sich dabei nur um Spinnerei handelt. Nun, so denken wir, sollte sich jede Leserin und jeder Leser ihr/sein eigenes Urteil darüber bilden.

die WFG-Schriftleitung
Den ganzen Artikel lesen:
http://www.wfg-gk.de/verschwoerung26.html
:-(
Auch bei anderen großen Firmen gibt es durch die Freundschaft und die Konsenshaltung mit der “amerikanischen” und “englischen” Politik ganz neue, kreative Wege, die von deutschen Arbeitern erzeugten Vermögen ins Ausland zu verschaffen.

So kaufte die Telekom im Sommer 2000 durch Ron Sommer (richtiger Name: Aaron Lebowitsch) die marode amerikanische Firma Voicestream, die eigentlich höchsten 10 Mrd € wert war, für völlig überteuerte 40 Mrd €.
Interessant ist dabei, daß durch dieses Vergrößern des Besitzes der Telekom andere Aktionäre mit ins Boot kamen, wie die US-Rothschild-Investmentbank Goldman Sachs, so daß die Telekom, die zuvor zu 58% der Bundesrepublik Deutschland gehörte, seitdem nur noch zu 44% in deren Besitz ist.[94] Die BRD hat durch diesen Kauf die Mehrheit an der Telekom abgegeben.
4,5% an der Telekom hat dann Mitte 2006 noch mal der “amerikanische” (Rothschild-) Equity Fond Blackstone bekommen, herein gebeten vom deutschen Finanzminister Peer Steinbrück. Durch den Geldtransfer von 40 Mrd € von der deutschen Telekom konnten in den USA dann allerlei strukturelle Verbesserungen bei VoiceStream durchgeführt werden, während es in Deutschland bei der Telekom Entlassungen gab. So weit zur Einkaufsstrategie der Telekom.

Man muss sich einmal vorstellen, was für ein Riesenbetrag diese 40 Mrd € sind.
Ein Vergleich mit den Werten des Bundeshaushaltes 2004 zeigt die Größenordnung: ohne solche Verluste wären für viele Vorhaben ausreichend Geld vorhanden. Warum hat die staatseigene Telekom dem Bund nicht einen Kredit in einer Höhe eingeräumt, der die Zinszahlungen ins Ausland wesentlich erniedrigt hätte?

Nicht nur beim Einkaufen, auch beim Verkaufen macht die Telekom nicht unbedingt Gewinn.
Im Oktober 2005 trennte sich die Telekom von ihrem 49% Anteil an dem Servicenummernanbieter Digame, der Telefonabstimmungen durchführt.
Bei einem Umsatz von rd. 60 Mio € erzielte Digame in 2004 einen Gewinn von rund 4 Mio € und der Wert der Firma wurde auf mind. 50 Mio € taxiert.
Doch die Telekom erhielt beim Verkauf an die Beteiligungsgesellschaft Spütz nicht nur nichts, sie legte beim Verkauf noch 39 Mio € drauf und trat auch ihre 10%-Beteiligung an der holländischen Holding Twister mit an die Spütz AG ab. Kontrolliert wird die Spütz AG von dem israelischen Geschäftsmann Jacob Agam.

Die Zeitung „Die Welt“ schrieb, Jakob Agam hätte der Telekom Antisemitismus vorgeworfen und mit einer Klage vor US-Gerichten gedroht.

Dazu muss man nichts kommentieren, das erklärt die ganze Geschichte.

Nach einem verlustreichen Kauf durch Ron Sommer (richtiger Name: Aaron Lebowitsch) nun ein verlustreicher Verkauf an Jakob Agam.[95]

Der Verkauf von Mannesmann an Vodafone, von Digame an Spütz und vom Dualen System an KKR zeigt, wie deutsche Riesen von ausländischen Zwergen übernommen werden können.

http://lupocattivoblog.com/2010/12/16/ein-uberblick-uber-rothschilds-raubzuge-im-deutschland-der-nachkriegszeit-4/
:-(

Die 48 Gesetze der Macht
Aktuell liest man in der Zeitung, dass der frühere Ministerpräsident von Hessen jetzt als Vorstandsvorsitzender bei Bilfinger „gescheitert“ ist. Vor kurzem erfuhr man, dass der einstige (Wirtschafts-) Medien-Liebling Thomas Middelhoff den Offenbarungseid leisten musste und nach dem Prozess wie ein Krimineller über eine Regenrinne vor der Presse flüchtete. Wir erinnern uns, wie ein anderer Superstar der deutschen Wirtschaft, Aaron Lebowitsch, mit Künstlernamen Ron Sommer, als Telekomchef unterging. Edzard Reuter schaffte das bei Daimler Benz, wie sein Nachfolger Jürgen Schrempp, einstmals „Bilderberger-Koordinator“ und jetzt Honorarkonsul von Südafrika.
Die Liste könnte man endlos auffüllen. Man könnte amüsiert sein darüber, wie diese einst von den Qualitätsmedien hochgelobten und vergötzten „Spitzen-Manager“ plötzlich zu Fall kamen. Wurde ihnen doch vordem von den Medien die Aura und der Glamour wie von Hollywood-Stars angeheftet. Das Amusement schwindet aber rasch, wenn man dann bedenkt, was von diesen Typen an Kapital und schlimmer, an Arbeitsplätzen mit Menschenschicksalen vernichtet oder auf die Kippe gestellt wurde.
Warum sind sie gescheitert?
Was unterscheidet sie von den Konstanten, Verläßlichen, die nicht dauernd in den (ernsthaften) Medien und der Regenbogenpresse präsent sind?
Gegen welche “Gesetze der Macht” haben sie im Einzelnen vielleicht verstoßen?

Die kamen wir wieder in den Sinn, vielmehr dieses Buch von Robert Greene (Power) oder Bücher wie „Il Principe“ von Macchiavelli oder „Die Kunst des Krieges“ von Sun Tzu.

Hier die „Gesetze der Macht“ zur gefälligen Anwendung auf unsere Fälle und im Download mit Ergänzungen zu lesen:

http://altmod.de/?p=4218

:-(

“In der Wirtschaft geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, dann kann man sicher sein, dass es auf diese Weise geplant war.  ”      

Pof. Pofinger

Mayer Amschel Bauer, Gründer der Rothschild-Dynastie:

„Erlaube mir das Geld einer Nation herauszugeben und zu kontrollieren, dann ist es mir egal wer die Gesetze macht.“

Brock Adams, ehemaliger Direktor der UN Health Organization:

“Um die Weltregierung umsetzen zu können, ist es nötig Individualität, Loyalität gegenüber Familientraditionen, nationalen Patriotismus und religiöse Dogmen aus den Köpfen der Menschen zu bekommen.”

F.D. Roosevelt:

In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, dann kann man sicher sein, dass es auf diese Weise geplant war.”

Strobe Talbot, Präsident Clintons stellvertretender Außenminister, 20.Juli 1992:

“Im nächsten Jahrhundert werden Nationen, so wie wir sie kennen, veraltet sein; alle Staaten werden eine einzige globale Autorität anerkennen […]”

Mehr Zitate beim HonigMann:

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/05/10/der-plan-der-eliten-eindeutige-zitate-2/

:-)
Die 666 nwo ist nicht alternativlos
https://bilddung.wordpress.com/2014/05/31/die-666-nwo-ist-nicht-alternativlos/



:-)
666
https://bilddung.wordpress.com/2014/05/25/666/






:-(
Ohne deutsche Schuld keine WeltHerrschaft
https://bilddung.wordpress.com/2014/11/20/ohne-deutsche-schuld-keine-weltherrschaft/

:-)

DenkmalmitVideo ergänzt 9415

siehst du die 666 ?

1944 Alliertenlandung 6. Juni 6. Monat 6 Uhr: Kanonenfutter Europäer in Satanistisches Opferritual

Sogar auf der Wand des Denkmals im amerikanischen Friedhof in der Normandie ist die 666, die Dollarpyramide und die Neue Weltordnung eingraviert und die Isis mit der Horusfalke als Teil der Horusmatrix abgebildet; die Marianne mit Hahn ist das französische Äquivalent der Isis sowie Columbia, Helvetia, Freiheitsstatue, Venus, usw.

:-(
Rothschilds feD-day am 6.6.6 am. 1944

https://bilddung.wordpress.com/2014/06/16/rothschilds-fed-day-am-6-6-6-am-1944/
https://bilddung.wordpress.com/2014/06/16/rothschilds-fed-day-am-6-6-6-am-1944/#jp-carousel-10434

Wie man falsche Priester sofort entLARVEt
https://bilddung.wordpress.com/2014/09/28/wie-man-falsche-priester-sofort-entlarvet/


:-(

Luziferische WeltOrdnung bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=Luziferische+WeltOrdnung&x=0&y=0

:-(

GoogleFund LuziFErische WeltorDnung

:-(

DenkMalBilder

Verfasst von: Reiner Dung | Februar 14, 2015

One Billion Rising – Spreng deine Ketten

One Billion Rising – 14.02.2015 Tanzen gegen Gewalt an Frauen

 “One Billion Rising”, zu deutsch “eine Milliarde erhebt sich”. One Billion Rising, die globale Kampagne zur Beendigung von Gewalt gegen Frauen, geht in die dritte  Runde. ONE BILLION RISING FOR JUSTICE ART FROM AROUND THE WORLD.

Weltweit erfährt eine von drei Frauen im Laufe ihres Lebens Gewalt, in Deutschland ist es jede vierte. Alle drei Minuten ereignet sich in Deutschland eine Vergewaltigung. Auch in diesem Jahr richtet sich der Fokus auf die Forderung nach Gerechtigkeit für Frauen, die Gewalt erlitten haben.

Den ganzen Artikel lesen bei den NetzFrauen :
http://netzfrauen.org/2015/02/11/one-billion-rising-14-02-2015-tanzen-gegen-gewalt-frauen/
:-)
http://www.onebillionrising.org/
http://www.onebillionrising.de
:-)
Tanzen gegen Gewalt an Frauen
“One Billion” by Berlin hip-hop artist sookee

V-Day
:-)
Rising bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=Rising&x=0&y=0
:-)
rEvolution – god is a woman
https://bilddung.wordpress.com/2013/02/11/revolution-god-is-a-woman/
:-)
One Billion Rising – Spreng die Ketten
https://bilddung.wordpress.com/2014/02/13/one-billion-rising-spreng-die-ketten/
:-)

GoogleFund Rising

:-)

BombenHolokaust

Das Sajaha-Buch

Sajaha war Oberpriesterin in Esagila, dem Tempelbezirk von Babylon, zur Zeit Nebukadnezars II. (605-562 vor unserer Zeitrechtung). Sie war darüber hinaus persönliche Ratgeberin und Vertraute des Königs. Nähere Einzelheiten sind jedoch nicht sicher bekannt. Sajaha hat uns bedeutende Weissagungen hinterlassen. Sie war eine Seherin, was in der babylonisch-altorientalischen Tradition ebenso verankert ist, wie in der deutsch-germanischen.

Auszüge :!:

warum

SAJAHA 6

Dämonen sah ich lagern an Grünlands Rand. Und Schaddei kauerte vor ihnen mit all seinen Geistern des Bösen, bettelnd um Beistand gegen Bels Reich, aufhetzend zum Streit wider Ilu.

Die Dämonen aber achteten darauf nicht. Ihr eiskalter Atem ließ erstarren den Höllengeist; sie bekümmerte nichts.

Da zog der Finstere mit seinen Horden heim zum höllischen Pfuhl. Der Geruch geschlachteter Leiber umfing sie dort wieder.

Heimelig fühlt sich so der Fürst der Schatten, Graus ist ihm Labsal, Verwesung Genuß; nach Blut lechzt er.

Zur Erdenwelt hin schwärmten die bösen Geister aus – so habe ich gesehen -, um Böses zu stiften, ihrer Art gemäß, Haß einzuträufeln, Mordtat zu säen, aus Bechern voll Wut trinken zu lassen die Völker, damit überall Krieg werde. Blutes- und Brandesrausch sucht der Schaddei.

Dämonen sah ich schweben an der Grenze zur diesseitigen Welt. Ein Bündnis mit Jaho [Schaddei] schlossen manche; Unheil droht den Erdenmenschen. Einige haben sich hier dem Bösen ergeben, und solche dienen ihm, solche tragen die Becher voll Wut unter die Völker der Menschen, um diese dadurch trunken und taumelnd zu machen in Kriegslust und Wahn – damit Jaho Menschenblut schlürfe und sich weide am Geruch von brennendem Menschenfleisch.

Dem Bösen dienen die Knechte des Bösen, des Schaddeins Sendlinge sind sie, diesseitiger Auswurf der Hölle.

Schlimmes habe ich kommen gesehen: Die Abgesandten Schaddeins, die Geister des Bösen auf Erden, gewinnen sich Macht.

Schreckliches wird – noch Schlimmeres wird kommen -, bis endlich der Geist der Gerechten erwacht und Babylons Schwert aufnimmt, das reine, das lichte, um zu zerschmettern die Finsternis!

BombenHolocaust
:-)
SAJAHA 12

Erstes Kapitel

Gespräch zwischen Sajaha und König Nebukadnezar II. (Nebokadarsur)

Nebukadnezar: Sprich zu mir, Sajaha, welchen Verlauf nimmt die Zeit? Welchen Lauf nimmt die Welt?

Sajaha: Finsternis wird bedecken den Himmel über der Welt und über der Zeit. Denn die Anbeter des bösen Geistes sind nicht vollständig vernichtet, sie kommen auf.

Giftigen Dornen gleich bohren sie sich in die Leiber der Länder, den Ungeist des Bösen bringen sie auch in dein Land, in deine Stadt des Lichtes. Untergang naht uns; denn die Finsternis wird stark in der Welt.

Nebukadnezar: Habe ich die Knechte der Finsternis nicht furchtbar geschlagen? Vertilgt ihre Stätten? Verbrannt den Höllenschrein? Hingerichtet ihre Priester und Anführer? Gefangen ihre Oberen?

Sajaha: Was nützt es, o König, auszureißen der giftigen Pflanze Strunk aus dem Beete des Gartens, wenn du ihren Samen damit nicht vernichtest?

Frische Saat wird das Unheil so nehmen und sich erneut zwischen die Blumen mengen, den Saft ihrer Wurzeln saugen und schließlich überwuchern die reinen Blüten.

Bald wird der Tag kommen, da du das Beet deines Gartens nicht mehr erkennst. Die Blumen werden erstickt sein, die Strünke der Giftpflanzen aber werden das Bild beherrschen.

Verlöschen wird das Licht durch die finsteren Schatten der giftigen Strünke. Diese werden sich aus dem Mark der edlen Blumen ernähren, welche, überwuchert nun, die kraftspendenden Strahlen der Sonne nicht mehr sehen. So werden sie geschwächt und abermals geschwächt – bis das Übel der Finsternis beinahe vollständig herrscht.

Nebukadnezar: Hart verfuhr ich mit den Sendlingen des finsteren Geistes. Aber der König von Babylon ist ein gerechter Mann, er läßt Gnade walten gegen den, der bereut und dem Bösen abschwört.

Sajaha: Lügen glaubtest du, o König, Heuchlern erlagst du. Kann denn eine Dorne aufhören, zu stechen? Kann ein Gift aufhören, zu [ver-]giften? Kann die Lüge aufhören, Lüge zu sein?

Du, o König, liebst das Gute, und darum suchst du es. Deine Güte behindert dich, die Bosheit voll zu erkennen. So kann es dich täuschen, so haben die Sendlinge des bösen Geistes geheuchelt – und du ließest viele von ihnen am Leben. Darunter wird noch schwer leiden das lichte Geschlecht.

Nebukadnezar: Alt wurde ich, meine getreue Sajaha, der nächsten Welt zugewandt ist mein Sinn. Meiner Kriegszüge habe ich mich nie gerühmt, denn nach Weisheit und Helligkeit hat sich mein Geist stets gesehnt – für mich und für mein Volk.

Mächtig ist jetzt das Reich. Ein starkes Babylonien werde ich dem übergeben, der nach mir kommt. Der Dritte Sargon aber war ich nicht.

Sajaha: Der Dritte Sargon wird kommen in späterer Zeit. Er wird vertilgen die Knechte der Finsternis mit all ihrem Samen, er wird das Böse ausreißen mit der Wurzel.

Er wird keine Gnade kennen, keinen einzigen der Feinde des Lichtes wird er verschonen; keinem, der stillhielt, wird er Gnade erweisen. Keinen, der das Große nicht erkennt, wird er dulden. Die niederen Arten wird er niederdrücken, die kranken Seelen erschlägt er alle. Von den Anbetern des bösen Geistes wird keine Spur auf der Erde verbleiben.

Fürchterlich wird der Dritte Sargon sein gegen alles, was der Entfaltung des reinen Lichtes hinderlich ist.

Er wird die Welt reinigen, wird sieben von zehn Menschen erschlagen und alles austilgen, was falsch ist und alles, was die Zeichen des Falschen trägt.

Er wird grausam sein gegen das Dunkel.

Die Leiber der Erschlagenen wird er zu hohen Pyramiden aufschichten lassen, um sie zu verbrennen.

Alles Unedle muß fallen. Die ewige Ordnung, welche verlorengegangen sein wird, stellt er wieder her, gesandt von der Gottheit.

Nebukadnezar: Wann, o Sajaha, wird all dies sein?

Sajaha: In so vielen Jahren, gerechnet von diesem Tage an, wie seit dem ersten Sargon vergangen sind.

[Die Lebzeit Sargon I. ist nicht sicher bekannt. Bis 1982 nahm man -2800 oder -2400 vor unserer Zeitrechnung an, seither aber wird Sargon I. zwischen -3200 und -3800 angesetzt, eine Studie aus dem Jahre 1986 nennt -3950 vor unserer Zeitrechnung. Es gibt hier also eine große Bandbreite und wenig Gewißheit.]

Schlimm wird dann die Erdenwelt sein.

Doch in der Zeitspanne des dritten Teils eines Jahres wird der Gesandte sein Werk verrichtet haben.

Von Norden her wird er kommen; unvermutet wird er hereinbrechen über die im Gift lebende Erdenwelt, wird mit einem Schlage alles erschüttern – und seine Macht wird unbezwingbar sein.

Er wird keinen fragen. Er wird alles wissen.

Eine Schar Aufrechter wird um ihn sein. Ihnen wird der Dritte Sargon das Licht geben, und sie werden der Welt leuchten.

Und die Gerechten werden waten im Blute der geschlachteten Ungerechten.

Bis das Werk getan ist, werden die Feuer der Vernichtung brennen vom einen bis zum anderen Ende der Erde.

Ganz allein das Wahrhaftige wird verbleiben.

Nebukadnezar: Wie aber ergeht es Babylon?

Sajaha: Es wird untergehen für lange Zeit. Erst der Dritte Sargon wird es wiedererrichten im Lande des Nordens. Dort und dann wird es ein neues Babylon geben.

Nebukadnezar: Nun sage mir noch dieses, getreue Sajaha: Wird das neue Babylon durch die Zeiten bestehen?

Sajaha: Bestehen und im Lichte herrschen wird es für tausend Jahre, o König!
Den ganzen Text und die Kommentare beim HonigMann lesen:
http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/07/19/das-sajaha-buch/

why

:-(

PflichtGuckVideo WahrheitsSucher
Prophetie: Tobler ein Schweizer spricht die Wahrheit – wer die Wahrheit erträgt höre hin
Heinz-Christian Tobler

Video und weitere Infos bei AnNijaTbé :
https://wissenschaft3000.wordpress.com/2015/02/11/prophetie-tobler-ein-schweizer-spricht-die-wahrheit-wer-die-wahrheit-ertragt-hore-hin/

BombenHolocaust Dresden

VölkerMord Moral Bombing

:-(

LuftGeld braucht LuftKrieg
In dem Video fehlt noch der Hinweis auf die Freimaurer, deshalb :

Ludendorff „wie der Weltkrieg 1914 gemacht wurde“ ausgegeben am 28.6.1934

Der „rote Prophet” der Weltrevolution und Jude Walter Rathenau sagte: „Auf dem Felde der wirtschaftlichen Führung hat sich eine Oligarchie gebildet. 300 Männer, von denen jeder jeden kennt, leiten die wirtschaftlichen Geschicke des Kontinents. Ihre Ursachen liegen in der künftigen sozialen Entwicklung: die Proletarisierung der Gojimvölker unter der jüdischen Weltherrschaft.”

„Die wirklichen „300″ haben die Gewohnheit ihre Macht abzuleugnen. Die Macht liegt in der Anonymität!” 1913 war auf der internationalen Banken-Allianz: „Die Stunde hat geschlagen für die Hochfinanz, öffentlich ihre Gesetze für die Welt zu diktieren, wie sie es bisher im Verborgenen getan hat … Die Hochfinanz ist berufen, die Nachfolge der Kaiserreiche und Königtümer anzutreten, mit einer Autorität, die sich nicht nur über ein Land, sondern über den ganzen Erdball erstreckt. Der europäische Krieg kommt, unsere Hochfinanz will es.”

http://freiheitistselbstbestimmtesleben.de/pdf/General_Ludendorff_wie-der-Weltkrieg-1914-gemacht-wurde.pdf

Ohne LuftKrieg kein LuftGeld
:-(

LuftGeld braucht LuftKrieg 2

 

:-(

DRESDEN

:-(

Krieg bei BildDung

:-(

GoogleFund WeltKrieg

:-(

DenkMalnachBilder

Older Posts »

Kategorien

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 74 Followern an